TUI-Aktie: Zu schnell gestiegen?

Nach ihrem starken Kursanstieg der letzten Wochen ist die TUI-Aktie seit einigen Tagen wieder im Fallen. Ist die Aktie zu schnell zu hoch gestiegen?

Nachdem die TUI-Aktie Mitte letzter Woche ein Zwischenhoch bei 3,6 Euro erreichte, geht es mit der Aktie des deutschen Touristikriesen wieder bergab. Inzwischen notiert die TUI-Aktie bei rund 3,2 Euro. Ist Anlegern der seit Dezember anhaltende Kursaufschwung zu unheimlich geworden oder gibt es andere Gründe für den Kursrückgang der letzten Tage?

Wirkt sich die Ukraine-Krise aus?

Eine Frage, auf die es keine eindeutige Antwort gibt. Möglicherweise handelt es sich um Gewinnmitnahmen von Anlegern. Schließlich ist die TUI-Aktie seit Anfang Dezember um fast 50 Prozent gestiegen. Ein guter Grund für viele Anleger, erstmal Kasse zu machen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Möglicherweise beginnt jedoch auch die Russland-Ukraine-Krise, die TUI-Aktie zu belasten. Noch immer ist keine Entspannung der brenzligen Situation an der ukrainischen Grenze in Sicht. Zwar spielen weder Russland noch die Ukraine als Reiseländer für TUI eine Rolle, doch ein Krieg in Osteuropa könnte bei vielen Urlaubern zu großer Verunsicherung und zu Stornierungen oder Verschiebungen von Reiseplänen beitragen. Vielen Menschen werden die schrecklichen Bilder des Abschusses eines Flugzeugs von Air Malaysia über der Ostukraine vor wenigen Jahren noch vor Augen sein.

Kurzfristig ist Volatilität zu erwarten!

Laut Unternehmensangaben von TUI ist die aktuelle Buchungslage sehr zufriedenstellend. Vor allem die klassischen Sonne- und Meer-Urlausziele in Spanien und Griechenland scheinen bei Reisenden gefragt zu sein. Auf der anderen Seite treffen immer mehr Menschen ihre Reiseentscheidung kurzfristig, was TUI die Planung der Urlaubssaison nicht vereinfacht. Die TUI-Aktie hat zwar langfristiges Aufwärtspotenzial. Kurzfristig kann es jedoch zu starken Schwankungen kommen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TUI-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu TUI. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

TUI Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu TUI
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose TUI-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
TUI
DE000TUAG000
1,72 EUR
-0,84 %

Mehr zum Thema

TUI: Kleine Bodenbildung drin - jetzt 2,00 EUR?
Andreas Opitz | 07:33

TUI: Kleine Bodenbildung drin - jetzt 2,00 EUR?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi TUI: Was für Meldungen! Bernd Wünsche 130
TUI ist in den vergangenen Tagen ein spektakulärer Wert gewesen. Die Reisegruppe hat nun neue Zahlen präsentiert, die durchaus für Aufmerksamkeit sorgen könnten. Dies jedoch hat die Aktie am Mittwoch in den ersten Handelsstunden noch nicht richtig bewegt. Die Kurse sind sogar um fast 1 % nach unten gerutscht. TUI: Wohin geht die Reise? Die Aktie hat in den vergangenen…
Mi Die Aktie des Tages: TUI – Kursziel 155 Euro! Erik Möbus 670
Liebe Leser, ja, Sie lesen richtig: Die TUI-Aktie ist nach den jüngsten Zahlen erneut in den Fokus einiger Analysten geraten. Dabei hat die Schweizer Großbank UBS das Kursziel bei 155 Euro „belassen“ und bei einigen Anlegern für Aufsehen gesorgt – doch freuen Sie sich nicht zu früh, dazu gleich mehr. Derzeit notiert die TUI-Aktie bei 1,67 Euro pro Anteilschein. TUI…
Anzeige TUI: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3143
Wie wird sich TUI in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle TUI-Analyse...
04.08. TUI-Aktie: Unter Strom! Achim Graf 1811
Die Aktie von TUI, am Dienstag zeitweilig bis auf 1,52 Euro zurückgefallen, hat sich wieder gefangen. Bereits am Abend hatten sich die Papiere des Reisekonzerns wieder bis auf 1,58 Euro verbessert. Im Xetra-Handel am Mittwoch sattelte die TUI-Aktie weitere drei Prozent auf und schloss bei 1,63 Euro. Binnen einer Woche haben sich die Papiere damit um mehr als zehn Prozent…
03.08. TUI: Damit das Paradies ein Paradies bleibt! Marco Schnepf 252
TUI setzt sich für die Kreislaufwirtschaft ein: Wie der Touristikkonzern am Dienstag bekannt gab, habe die „TUI Care Foundation“ zusammen mit der Sozialfirma Green Phenix auf Curac?ao ein Upcycling-Programm gestartet. TUI und Green Phenix: Müll-Recycling auf Curac?ao Demnach wollen die Partner auf der paradiesischen Karibikinsel neue Recycling-Stationen installieren und am Touristen-Hotspot Mambo Beach bei der Mülltrennung helfen. Konkret sollen in…

TUI Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort