x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

TUI-Aktie: Pleite oder Turnaround?!

Mit einer fantastischen Erholungsbewegung kann die TUI-Aktie überzeugen. Der Wert pendelt zwischen Hoffen und Bangen.

Auf einen Blick:
  • Eine beeindruckende Erholungsbewegung in der TUI-Aktie.
  • Nach deutlichen Panikverkäufen und Shortwetten wurde im Oktober ein Tief erreicht.
  • Die Erholungsbewegung dürfte auch technische Gründe haben.

Erst vor rund einem Monat, am 03. Oktober 2022 erreichte die TUI-Aktie ein Tief bei 105,45 GBp – um von hier aus eine starke Erholung bis knapp 140 GBp zu durchlaufen. Eine beeindruckende Performance. In Euro notiert wurde das Tief bei 1,165 erreicht – der Wert lief seitdem bis an ein gestriges Tageshoch bei 1,65 Euro. Dabei erfolgte die Erholungsbewegung auch aus technischen Gründen.

Short-Seller müssen eindecken in der TUI-Aktie

Denn die Experten sind weiterhin recht negativ gestimmt für die TUI-Aktie. Die Analysten haben ihre Kursziele erst jüngst nach unten angepasst. So sieht die Privatbank Berenberg ein Ziel von 100 GBp nach zuvor 180 GBp und gibt die Einstufung „sell“. Das US-Researchhaus Bernstein Research hat hingegen ein Ziel von 170 GBp und die Einstufung „Market-Perform“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

TUI Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max