TUI-Aktie: Mitten drin im Krieg!

Die TUI-Aktie ihren Kurssturz auch heute nicht stoppen. Wie stark wirkt sich der Ukraine-Krieg inzwischen auf den deutschen Touristikriesen aus?

Die TUI-Aktie setzt ihren Kurssturz der letzten Tage unvermindert fort. Seit zwei Wochen hat die Aktie des weltgrößten Touristikkonzerns fast 30 Prozent an Wert eingebüßt. Wie stark wirkt sich der Ukraine-Krieg inzwischen auf TUI aus?

Die EU-Sanktionen holen TUI ein

Die russische Aggression gegen ihr Nachbarland und die darauffolgenden Sanktionen der westlichen Welt haben nun auch TUI voll erreicht. Konkret den größten Anteilseigner des Konzerns, den russischen Oligarchen Alexej Mordaschow. Mordaschows Name findet sich auf der Sanktionsliste der Europäischen Union wieder, was bedeutet, dass nicht nur seine Reisefreiheit eingeschränkt ist, sondern auch seine Vermögenswerte eingefroren werden.

Das wiederum bedeutet, dass Mordaschow derzeit keinen Zugriff auf seine TUI-Anteile hat. Damit will die EU verhindern, dass der Oligarch Erlöse oder Gewinne aus seiner Beteiligung an TUI erzielen kann. Als Reaktion darauf ist Mordaschow mit sofortiger Wirkung aus dem TUI-Aufsichtsrat ausgeschieden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Das TUI-Management bemühte sich, die medialen Wogen rund um das Thema zu glätten. Das Unternehmen ließ verlautbaren, dass die EU-Sanktionen nur Herrn Mordaschow als Person beträfen und nicht die TUI AG selbst.

Mordaschow hat inzwischen angekündigt, die Strafmaßnahmen gegen seine Person prüfen zu lassen. Er behauptet, keine Nähe zur Politik zu haben und deshalb zu Unrecht zur Zielscheibe von Vergeltungsmaßnahmen gegen den russischen Staat geworden zu sein.

Ist die Hoffnung auf ein normales Jahr bereits verflogen?

Wie dem auch sei, für TUI entwickelt sich der Ukraine-Krieg inzwischen zu einem ausgewachsenen Problem. Eine weitere Eskalation der militärischen Auseinandersetzung könnte zur Stornierung einer großen Zahl an Buchungen führen. Die Hoffnung auf eine Erholung der Tourismusindustrie nach zwei Jahren Corona-Pandemie wäre damit verflogen.

TUI kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TUI-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu TUI. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

TUI Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu TUI
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose TUI-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
TUI
DE000TUAG000
2,39 EUR
-3,06 %

Mehr zum Thema

TUI-Aktie: Hohe Erwartungen!
Lisa Feldmann | 08:00

TUI-Aktie: Hohe Erwartungen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa TUI: Immer noch kein „gefallener Engel“! Jörg Mahnert 206
Liebe Leserin, lieber Leser, sagt Ihnen der Begriff „Gefallener Engel“ etwas? An der Börse versteht man darunter Aktien, die einen Absturz hinter sich haben, der aber in diesem Umfang nicht gerechtfertigt war. Diese Werte erholen sich dann recht schnell wieder. Investoren, die „unten“ beherzt gekauft haben, werden dann reich belohnt. TUI: Fundamentale Hemmschuhe Der Reisekonzern TUI hatte es in den…
Sa TUI-Aktie: Jetzt wird abgezahlt! Lisa Feldmann 561
Liebe Leser, letzte Woche beschäftigten sich unsere Autoren in ihren Analysen mit der TUI-Aktie. Ihre Erkenntnisse im Überblick: Der Stand! Der TUI-Aktie könnten bald wieder bessere Zeiten bevorstehen, denn der Konzern will mit der Schuldentilgung einen Beitrag für eine positive Zukunft leisten. Die Entwicklung! Bei TUI wurde eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen beschlossen, allerdings ohne Bezugsrechte für Aktionäre. Mit dem Erlös…
Anzeige TUI: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8377
Wie wird sich TUI in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle TUI-Analyse...
Do TUI-Aktie: Ende nächster Woche fallen die Masken! Marco Schnepf 336
Die Ankündigung der Kapitalerhöhung und der darauffolgende Einbruch der TUI-Aktie bestimmten am Mittwoch die Schlagzeilen rund um den deutschen Touristikriesen. Doch dabei ging eine Meldung unter – deren Tragweite jedenfalls nicht unterschätzt werden sollte. Ab 29. Mai keine Maskenplicht an Bord der TUI-Kreuzfahrtschiffe mehr Der Konzern kündigte nämlich am Mittwoch auch an, dass die Gäste der hauseigenen Reederei TUI Cruises…
Do TUI-Aktie: Schon wieder frisches Geld! Peter Wolf-Karnitschnig 388
Die TUI-Aktie hat in den beiden letzten Handelstagen rund zehn Prozent an Wert eingebüßt. Auch heute Morgen ist das Papier des Touristik-Riesen mit über zwei Prozent im Minus. Was steckt hinter dem starken Kursrückgang der letzten Tage? Die nächste Kapitalerhöhung Eine erneute Kapitalerhöhung. TUI hat ein weiteres Mal neue Aktien ausgegeben, um damit während der Corona-Pandemie gewährte Staatskredite teilweise zu…

TUI Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

TUI Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz