TUI-Aktie: Kursziel macht Eindruck!

Die Aktie von TUI gerät zunehmend unter Druck. Glaubt man den Analysten, ist das Kursniveau der Papiere des Reisekonzerns noch immer zu hoch.

Der Dienstag war für die Aktie für TUI ein echter Schlag ins Kontor: Um gut fünf Prozent verloren die Papiere des Touristik-Konzerns im Xetra-Handel, notierten am Ende bei noch 2,73 Euro. Zum Start in den Mittwochshandel ging es noch weiter nach unten auf 2,71 Euro. Vom Höchststand bei 2,95 Euro vor einer Woche beträgt der Abschlag damit schon gut acht Prozent. Gut möglich, dass auch eine skeptische Analysteneinschätzung die Anleger beeindruckt hat – allerdings im Negativen.

UBS rät zum Verkauf der TUI-Aktie

Es war die schweizerische Großbank UBS, die TUI so zusetze: Sie hatte die Einstufung für die Aktie am Dienstag auf „Sell“ mit einem Kursziel von 155 Pence belassen, das entspricht umgerechnet 1,85 Euro. In der Kreuzfahrtsparte seien Preisanstiege zwischen sechs und acht Prozent notwendig, um den Einfluss höherer Treibstoffkosten vollständig zu kompensieren, schrieb Analyst Cristian Nedelcu laut Medienberichten in seiner Studie. Im Reiseveranstaltergeschäft dürften diese wahrscheinlich im Sommer auf die Profitabilität drücken, so die Einschätzung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Während die UBS also einen Kurssturz bei TUI um rund ein Drittel erwartet, war Bernstein Research zuletzt etwas zuversichtlicher: Das US-Analysehaus hatte die Einstufung für TUI auf „Market-Perform“ mit einem Kursziel von 2,50 Euro belassen, unwesentlich unter dem aktuellen Kursniveau. Die soliden Signale zu den Reiseabbuchungen entsprächen jenen europäischer Wettbewerber, hieß es. Erwartungsgemäß sei „der erste Schritt zur Rückzahlung der Staatshilfen gemacht“.

Analysten bei TUI insgesamt skeptisch

Insgesamt allerdings erwarten die Analysten derzeit wenig von den Papieren des Reisekonzerns: Das durchschnittliche Kursziel aus neun Analysen unterschiedlicher Häuser liegt laut finanzen.net aktuell bei 2,46 Euro. Das sind knapp zehn Prozent unter dem derzeitigen Kurs der TUI-Aktie.

Sollten TUI Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TUI-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu TUI. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

TUI Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu TUI
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose TUI-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
TUI
DE000TUAG000
2,39 EUR
-3,06 %

Mehr zum Thema

TUI-Aktie: Die Begeisterung hält sich in Grenzen!
Andreas Göttling-Daxenbichler | Fr

TUI-Aktie: Die Begeisterung hält sich in Grenzen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do TUI-Aktie: Ende nächster Woche fallen die Masken! Marco Schnepf 338
Die Ankündigung der Kapitalerhöhung und der darauffolgende Einbruch der TUI-Aktie bestimmten am Mittwoch die Schlagzeilen rund um den deutschen Touristikriesen. Doch dabei ging eine Meldung unter – deren Tragweite jedenfalls nicht unterschätzt werden sollte. Ab 29. Mai keine Maskenplicht an Bord der TUI-Kreuzfahrtschiffe mehr Der Konzern kündigte nämlich am Mittwoch auch an, dass die Gäste der hauseigenen Reederei TUI Cruises…
Do TUI-Aktie: Schon wieder frisches Geld! Peter Wolf-Karnitschnig 372
Die TUI-Aktie hat in den beiden letzten Handelstagen rund zehn Prozent an Wert eingebüßt. Auch heute Morgen ist das Papier des Touristik-Riesen mit über zwei Prozent im Minus. Was steckt hinter dem starken Kursrückgang der letzten Tage? Die nächste Kapitalerhöhung Eine erneute Kapitalerhöhung. TUI hat ein weiteres Mal neue Aktien ausgegeben, um damit während der Corona-Pandemie gewährte Staatskredite teilweise zu…
Anzeige TUI: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7915
Wie wird sich TUI in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle TUI-Analyse...
Mi TUI-Aktie: So schnell kann’s gehen! Achim Graf 555
Da war die Aktie von TUI seit einiger Zeit wieder gut unterwegs. Von einem Kurs von nur noch knapp über 2,50 Euro waren die Papiere des Touristikkonzerns im Laufe des Dienstags bis auf 2,89 Euro nach oben gezogen – ein Plus von rund 15 Prozent in nur wenigen Tagen. Es war die Reaktion der Märkte auf die erwarteten Gewinne bei…
Mi TUI AG-Aktie: Neue Aktien! DPA 552
Bruttoemissionserlös von rund 425 Millionen EUR Hannover, 17. Mai 2022. Die TUI AG (die "Gesellschaft", ISIN DE000TUAG000) hat 162.291.441 neue auf den Namen lautende Stammaktien ohne Nennbetrag ("Neue Aktien") zu einem Platzierungspreis von 2,62 EUR je neuer Aktie im Wege eines beschleunigten Bookbuildings erfolgreich bei institutionellen Anlegern platziert, was zu einem Bruttoemissionserlös von rund 425 Millionen EUR führte. Die Gesellschaft…

TUI Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

TUI Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz