TUI Aktie: Extrem!

765

Unglaublich, welche Entwicklung in den vergangenen Tagen die Aktie von TUI genommen hat. Das Unternehmen konnte in den zurückliegenden vier Wochen einen Aufschlag in Höhe von gut 80 % realisieren. Hintergrund ist die Entwicklung des Corona-Impfstoffs. Der scheint nun wiederum bald zugelassen zu werden – von welchem Unternehmen auch immer. AstraZeneca hat nun einen Rückschlag erlitten, insofern die Untersuchungsergebnisse noch einmal bestätigt werden müssen. Dennoch:

Wenn es bald einen Impfstoff gibt, der auch tatsächlich hinreichend Wirkung zeigt, wird aus Sicht der Reisebranche den Schlüssen für neue Umsatzchancen darstellen. Die Aktie hat dabei aus Sicht der Analysten und Investoren die Chance, auf die früheren Unterstützungen zu klettern. 10 Euro waren einst die starke Unterstützung, die es nun wieder zu erobern gilt.

TUI: Das Comeback läuft

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Die Entwicklung stellt ein Comeback dar, das in diesem Turnaround damit einen Aufschlag in Höhe von mehr als 65 % erzielen kann. Die Aktie ist in diesem Sinne wieder im Hausse-Modus.

Auch Chartanalysten sehen kaum noch einen Grund, am Aufwärtstrend zu zweifeln. Die Aktie ist sogar kurzfristig durch eine massive Aufwärtstrendgerade gesichert, die sogar Rücksetzer wie am Mittwoch der vergangenen Woche noch auffangen kann.

Technische Analysten sind gleichfalls zufrieden – die Chancen gelten als erstklassig.

TUI kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie.



TUI Forum

0 Beiträge
doch nicht rum ,denkst das weis keiner und wurde nicht schon 1.000.000 mal gepostet . Dieses ständig
0 Beiträge
0 Beiträge
ein. Aktuelle Nachricht ! Deutschland stuft 25 Länder als Hochrisikoländer ein BERLIN (Dow Jon
4283 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu TUI per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)