TUI-Aktie: Ein Monster namens Delta!

Es ist noch nicht lange her, da schien für die TUI-Aktie alles bestens zu laufen. Die Corona-Zahlen in Europa gingen stetig zurück und der Tourismus konnte wieder anlaufen. An und für sich hat sich daran nichts geändert. Am Horizont ziehen aber dunkle Wolken auf.

Große Sorgen machen sich sowohl Experten als auch Urlauber um die Delta-Mutation des Coronavirus. Jene ließ Portugal unter großem Medienecho zum Virusvariantengebiet werden und nun geht die Angst um, dass noch weitere Destinationen folgen könnten. Laut mehreren Reiseveranstaltern gab es bisher zwar noch keine Welle an Stornierungen, die Börsianer sind dennoch vorsichtig.

Die TUI-Aktie sinkt rapide

Dass gleich mehrere Experten vor steigenden Zahlen und einer möglichen neuen Welle im Herbst warnen, macht die Sache nicht einfacher. Vielleicht ist es noch zu früh für Panik, es ist aber niemanden zu verübeln, mit Blick auf das Pandemiegeschehen aus dem letzten Jahr Vorsicht walten zu lassen.

Zusätzlich belastet TUI den Aktienkurs noch mit der Aufstockung einer Wandelanleihe. Das sorgte in der laufenden Woche noch einmal für einen herben Knick im Kurs, war aber unter dem Strich nicht der Auslöser für den jüngsten Abwärtstrend. Der zog sich bereits über den gesamten Juni und ließ die TUI-Aktie von gut 5 Euro bis auf 4,43 Euro am Freitagmorgen stürzen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SFC Energy?

Der Blick in die Glaskugel

Wie es mit der TUI-Aktie weitergeht, lässt sich kaum abschätzen. Das hängt zu weiten Teilen davon ab, wie es in der Corona-Pandemie weitergeht. Kommt es zu einer erneuten Ausbreitung von Covid-19 in Europa, würde das Unternehmen sowie dessen Aktienkurs einen weiteren schweren Schlag hinnehmen müssen.

Die Verantwortlichen selbst bemühen sich bereits, sowohl Aktionäre als auch Kunden zu beruhigen. Für bestimmte Ziele gibt es ein „Reiseversprechen“ welches selbst bei zwischenzeitlich auftretenden Reisewarnungen eingehalten werden soll. Bisher sorgte das nur bei den Wenigsten wieder für einen geruhsamen Schlaf.

Plug Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plug Power-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...

Neuste Artikel

DatumAutor
16:25 Thyssenkrupp-Aktie: Unglaubliches U-Boot-Potenzial! Marco Schnepf
Thyssenkrupp ist weit mehr als nur ein Stahlproduzent. Der Konzern ist über seine Tochter „Marine Systems“ (TKMS) auch ein Rüstungskonzern. Und diese sind aktuell wegen des Ukraine-Kriegs gefragter denn je. So gilt TKMS nach eigenen Angaben als führender europäischer Systemanbieter für U-Boote und Marineschiffe. TKMS will Werften-Konsolidierung anführen Diese Vormachtstellung will die Thyssenkrupp-Tochter nun offenbar ausbauen, wie der neue Firmenchef…
16:24 AVZ Minerals-Aktie: Das große Zittern! Andreas Göttling-Daxenbichler
Die AVZ Minerals-Aktie bleibt dem Handel weiter fern und wird das wohl noch für den Rest der gerade erst begonnenen Woche tun. Hintergrund sind Streitigkeiten um die Besitzrechte von Dathcom, für die Jin Cheng Mining nun vor einem Schiedsgericht Besitzansprüche in Höhe von 15 Prozent geltend machen will. Die will das Unternehmen vom vorherigen Eigentümer Cominiere übernommen haben. AVZ selbst…
16:22 Medaro Mining-Aktie: Darauf kommt es nun an! Alexander Hirschler
Die Papiere des in Kanada beheimateten Lithium-Explorers Medaro Mining sind im Zuge des jüngsten Ausverkaufs an den Börsen weiter unter Druck geraten und am Donnerstag im Tief bis auf 0,445 Kanadische Dollar (CAD) abgesackt. Mit dem Bruch des Doppeltiefs bei 0,570/0,580 CAD wurden weitere Verkaufsimpulse freigesetzt. Das Comeback der Bullen an den Märkten am Freitag hat aber auch dem Kurs…
16:06 Energie-Aktien: 2G energy, Shell und AirLiquide – Wahnsinn! Bernd Wünsche
Energie ist ein zentrales Thema an den Finanzmärkten und auch im Wirtschaftsalltag, wie es überall zu lesen ist. Davon profitieren sowohl praktisch wie auch theoretisch einige Unternehmen am Markt. So hat am Montag erneut 2G energy stark profitiert. Die Aktie hat damit auch eine wichtige Obergrenze nach oben durchkreuzt. Spektakulär: 2G Energy Die Kursgewinne von 3,5 % sind eine Fortsetzung…
15:51 ITM Power-Aktie: War das schon alles? Andreas Göttling-Daxenbichler
Ende der vergangenen Woche präsentierten Wasserstoffaktien sich wieder deutlich fester. Unter anderem konnte die ITM Power-Aktie sich um mehr als zehn Prozent verbessern, manch anderer Titel aus der Branche drehte sogar noch mehr auf. Ob der Abwärtstrend im Sektor damit bereits gestoppt ist, darüber lässt sich allerdings streiten. Denn im Chart fallen die Zugewinne nach den heftigen Verlusten zuvor kaum…
15:31 88 Energy-Aktie: Die Stimmung ist am Tiefpunkt! Andreas Göttling-Daxenbichler
Dem australischen Explorer 88 Energy gelang es zuletzt nicht, für positive Signale an den Märkten zu sorgen. Stattdessen scheint die Skepsis bei den Anlegern dem Unternehmen gegenüber immer größer zu werden. Dafür sprechen nicht nur Kursverluste von 64,5 Prozent seit Jahresbeginn, sondern auch die Diskussionen in einschlägigen Börsenforen und den sozialen Medien. Immer mehr Nutzer bekunden dort, sich von ihren…
15:30 Rock Tech Lithium-Aktie: Richtungsweisende Woche! Cemal Malkoc
Die Aktie von Rock Tech Lithium steht weiterhin unter Druck. Zwar konnte in der vergangenen Woche ein weiteres Abrutschen in Richtung des 52-Wochen-Tiefs verhindert werden, die Situation bleibt aber angespannt. Derzeit werden wichtige Chartmarken getestet und der Verlauf in dieser Woche könnte dabei eine richtungsweisende Rolle spielen. Die Aktie von Rock Tech Lithium befand sich in letzter Zeit überwiegend in…
15:13 Nel ASA-Aktie: Erholung unter Vorbehalt! Alexander Hirschler
Die Nel ASA-Aktie befindet sich seit nunmehr zwei Monaten in einer Abwärtsphase. Von einem am 9. März markierten Verlaufshoch bei 18,860 norwegischen Kronen (NOK) haben die Bären den Kurs im Tief bis auf 11,105 NOK zurückkommen lassen. Dieses Tief wurde am vergangenen Mittwoch erreicht. An dem Tag, an dem der Elektrolyse-Spezialist seine Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorgelegt hat. Nel ASA…
15:00 Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert! Carsten Rockenfeller
In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthony Sassano vor, dass die Kryptowährungsindustrie aufhören sollte, mit Ponzis, algorithmischen Stablecoins, Yield Farming und anderem "nicht nachhaltigen Unsinn" zu experimentieren, und sich auf Blockchain-Anwendungen in anderen Bereichen wie dezentralisierte Identität und Finanzierung öffentlicher Güter spezialisieren sollte. Sassanos Tweet erhielt Unterstützung von Vitalik Buterin, der sagte, er stimme dem "voll und ganz…
15:00 Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co: Kommt jetzt das Comeback? Claudia Wallendorf
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sind häufig volatil und deshalb immer für Überraschungen gut. Daher müssen Anleger von Wasserstoff-Aktie nicht nur den Wasserstoff-Sektor an sich im Blick behalten, sondern auch Politik und Wirtschaft. Besonders die beschleunigte Energiewende gibt Nel ASA, Plug Power und Co mächtig Auftrieb. Mehr dazu lesen Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Na bitte, es geht doch:…
14:39 Halo Collective-Aktie: Das war abzusehen! Andreas Göttling-Daxenbichler
Am Freitag noch konnte die schwer angeschlagene Halo Collective-Aktie mit einem spontanen Kurssprung auf sich aufmerksam machen. Zeitweise ging es um mehr als 20 Prozent in die Höhe, was aber sensationeller klingt, als es in letzter Konsequenz tatsächlich ist. Denn letztlich ging es dadurch lediglich von den Tiefstständen bei 0,09 Euro bis auf 0,12 Euro im Hoch aufwärts. Zum Vergleich:…
13:45 Standard Lithium-Aktie: Auf dem absteigenden Ast? Andreas Göttling-Daxenbichler
Bei der Standard Lithium-Aktie kommt derzeit einiges zusammen, was sich auch durch die eine oder andere positive Meldung kaum noch auffangen lässt. Zum einen wird das Papier dadurch belastet, dass die Lithiumpreise sich zuletzt erstmals seit sehr langer Zeit wieder etwas gesenkt haben, wenn auch in einem sehr überschaubaren Ausmaß. Dennoch steht die Vermutung im Raum, dass das Metall seinen…
13:35 Wie bitte? Warren Buffett besitzt jetzt Bitcoins? Bernd Wünsche
Der von Peter Thiel Anfang des Jahres als Bitcoin-Feind Nummer eins bezeichnete CEO von Berkshire Hathaway, Warren Buffett, besitzt nun dank einer seiner Investitionen eine Beteiligung an Bitcoin. Warren Buffett bezeichnete Bitcoin bekanntlich als „Rattengift“ Was ist da passiert? Im Juni 2021 investierte Berkshire Hathaway 500 Millionen Dollar in die brasilianische Digitalbank Nubank. Buffetts Berkshire Hathaway stockte seine Position in…
13:30 BrainChip Holdings-Aktie: Neue Partnerschaft! Cemal Malkoc
Die Aktie der BrainChip Holdings erlebte in der vergangenen Woche turbulente Tage. Am Ende der Handelswoche stand ein Verlust von 1,89 Prozent zu Buche. Das Unternehmen hat in diesem Monat so gut wie keine Nachrichten veröffentlicht, dennoch befindet sich die Aktie auf einer Achterbahnfahrt. Die Volatilität der BrainChip-Papiere ist höchstwahrscheinlich auf den schwachen australischen ASX-Aktienmarkt zurückzuführen. Obwohl das Unternehmen stets…
13:25 Atlas Special-Aktie: Was ist hier passiert? DPA
Vast Resources plc, das an der AIM notierte produzierende Bergbauunternehmen, gibt bekannt, dass es heute Morgen eine Wandlungserklärung von Atlas Special Opportunities LLC ("Atlas") über 800.000 $ erhalten hat, was zur Ausgabe von 241.799.020 führen würde. In Anbetracht der vollständigen Rückzahlung, die das Unternehmen heute an Atlas geleistet hat, wie separat bekannt gegeben wurde, überlegt das Unternehmen, wie es auf…