TUI-Aktie: Delta, Sommer, Winter?

Die TUI-Aktie wartet ab und tritt auf der Stelle. Eine breitere Range hat sich im Kursverlauf der Aktie des Reiseveranstalters durchgesetzt. Dabei ist die Nachrichtenlage gar nicht so schlecht. Die Kunden buchen wie verrückt. Nachholeffekte im Konsum der Reiselustigen lässt bei TUI die Kasse klingeln.

So wird auch teurer gebucht als in Vor-Corona-Zeiten – exotischere Reiseziele werden vermehrt nachgefragt. Zudem bietet die TUI ihren Kunden eine Urlaubsgarantie für den Winter an. Denn der aktuelle Run auf Reisen und Urlaub für den Sommer hält laut der Reise-Industrie auch für den Winter an.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Neue Service-Angebote von TUI

Darauf reagiert nun die TUI AG mit einem besonderen Service. Die Stornobedingungen werden insgesamt sehr flexibel gehalten. Eine garantierte Durchführung der Reisen wird gewährt.  Selbst Stornokosten bis zu 1.500 Euro werden im Rahmen des Service pro Person von der TUI getragen.

Im Paket des sogenannten „TUI Protect“ ist auch die Leistung enthalten, bei erforderliche Quarantäne am Urlaubsort zusätzliche Kosten sowie die Kosten für einen Rückflug bis zu 5.000 Euro zu übernehmen.

TUI – Chart von www.tradesignalonline.com. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Da auch der Langzeiturlaub immer mehr Kunden gewinnt, wird das „überwintern im Süden“ von TUI attraktiv gestaltet – unter anderem mit Rabatten. Ebenso wird auf die Wünsche der Kundschaft eingegangen, die im Winterhalbjahr lieber in der Sonne arbeiten möchten – mit der Kombination Urlaub und voll ausgestattetes Büro mit sehr guter Internetverbindung.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu TUI sichern: Hier kostenlos herunterladen

Alles in allem nimmt TUI hier die Erfahrungen aus der Corona-Krise mit und stellt neue Angebote vor, die in den vergangenen Monaten auch von Kunden nachgefragt worden sind. Die Anleger indes bleiben ob der hohen Bewertung der TUI-Aktie noch zögerlich.

Delta-Variante als Deckel?

Zusätzlich zur hohen Bewertung der TUI-Aktie könnte jedoch die Delta-Variante des Corona-Virus einen Deckel auf dem Wert darstellen. Denn Urlauber reisten zum Beispiel vorzeitig aus Portugal ab, nachdem das Land so eingestuft wurde, dass Reiserückkehrer nun wieder in Quarantäne müssen. Die Delta-Variante als Auslöser für mögliche vierte Wellen in Urlaubsländern als auch im für TUI wichtigen Markt in Großbritannien könnte die Stimmung in 2021 noch deckeln.

TUI kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TUI-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu TUI. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

TUI Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu TUI
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose TUI-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
TUI
DE000TUAG000
2,20 EUR
-0,09 %

Mehr zum Thema

TUI-Aktie: Bald neue Jahrestiefs?
Dr. Bernd Heim | Fr

TUI-Aktie: Bald neue Jahrestiefs?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di TUI-Aktie: Wer gewinnt beim Kurszielpoker? Achim Graf 1830
Die Aktie von TUI schien bis Mitte vergangener Woche noch auf einem guten Weg zu sein. Nach einem Rücksetzer bis auf 2,51 Euro am 10. Mai im Xetra-Handel, hatten sich die Papiere des Reisekonzerns wieder auf 2,89 Euro nach oben gekämpft - ein zwischenzeitliches Kursplus von 15 Prozent. Ermutigende Zahlen und Prognosen aus dem Unternehmen hatten die Anleger für die…
Mo TUI-Aktie: Der große Check – die Pros und Contras der Reise-Aktie! Marco Schnepf 3272
Die Aktionäre von TUI mussten in den letzten beiden Jahren durch ein Tal der Tränen gehen. Wegen der Corona-Pandemie und der Reiseeinschränkungen krachte das Geschäft des deutschen Touristikgiganten praktisch über Nacht in sich zusammen. Aber schauen Sie sich einfach selbst dieses historische Desaster in Zahlen an: Jahr Gewinn (Nettoergebnis) Dividende pro Aktie Umsatz 2019 (vor Corona) 416 Mio. € 0,54…
Anzeige TUI: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4655
Wie wird sich TUI in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle TUI-Analyse...
21.05. TUI: Immer noch kein „gefallener Engel“! Jörg Mahnert 360
Liebe Leserin, lieber Leser, sagt Ihnen der Begriff „Gefallener Engel“ etwas? An der Börse versteht man darunter Aktien, die einen Absturz hinter sich haben, der aber in diesem Umfang nicht gerechtfertigt war. Diese Werte erholen sich dann recht schnell wieder. Investoren, die „unten“ beherzt gekauft haben, werden dann reich belohnt. TUI: Fundamentale Hemmschuhe Der Reisekonzern TUI hatte es in den…
21.05. TUI-Aktie: Jetzt wird abgezahlt! Lisa Feldmann 681
Liebe Leser, letzte Woche beschäftigten sich unsere Autoren in ihren Analysen mit der TUI-Aktie. Ihre Erkenntnisse im Überblick: Der Stand! Der TUI-Aktie könnten bald wieder bessere Zeiten bevorstehen, denn der Konzern will mit der Schuldentilgung einen Beitrag für eine positive Zukunft leisten. Die Entwicklung! Bei TUI wurde eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen beschlossen, allerdings ohne Bezugsrechte für Aktionäre. Mit dem Erlös…

TUI Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

TUI Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz