TUI-Aktie: Das macht Hoffnung!

Der Tourismuskonzern strebt noch in diesem Jahr die Gewinnzone an - wie sind die Aussichten?

Nach einem schwachen Start in die vergangene Handelswoche zeigte die TUI Aktie eine starke Performance. Der Titel machte eine starke Aufwärtsbewegung und kletterte um rund zehn Prozent. Seit mehreren Wochen befindet sich die Aktie mehr oder weniger in einer Seitwärtsbewegung.

Mit dem Beginn der Urlaubssaison sind die Aussichten für den Touristikkonzern recht gut, da der Tourismus wieder anzieht. Nicht außer Acht zu lassen sind jedoch die gestiegenen Betriebskosten aufgrund der hohen Treibstoffpreise. Im Kreuzfahrtsektor beispielsweise wären Preiserhöhungen zwischen sechs und acht Prozent notwendig, um die Auswirkungen der höheren Treibstoffkosten vollständig zu kompensieren.

Ausblick macht Hoffnung

Die TUI hat kürzlich ihre Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt. Der Ausblick dürfte bei vielen Aktionären für ein Aufatmen gesorgt haben. Für das Geschäftsjahr 2022 erwartet der Vorstand, dass das EBIT wieder eindeutig im grünen Bereich liegen wird. Dementsprechend erwartet TUI für 2022 wieder ein spürbar verbessertes bereinigtes Konzernergebnis, vorausgesetzt, die pandemiebedingten Reisebeschränkungen werden aufgehoben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Der Umsatz stieg von 716,3 Mio. Euro in den ersten sechs Monaten auf 4,50 Mrd. Euro und spiegelt die Erholung der Reisenachfrage wider. Im zweiten Quartal verringerte sich der bereinigte Verlust vor Zinsen und Steuern (EBIT) der TUI auf 330 Mio. Euro, fast die Hälfte des Verlustes von 633 Mio. Euro, den das Unternehmen im gleichen Zeitraum des Vorjahres verzeichnete.

In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres, das am 31. März endete, verringerte sich der Verlust der TUI im Vergleich zum Vorjahr, vor allem weil der Umsatz in diesem Zeitraum dank der operativen Erholung von der Pandemie gestiegen ist. Nach Angaben des Reisekonzerns halbierte sich der den Aktionären zurechenbare Verlust von 1,47 Mrd. Euro auf 720 Mio. Euro. Der Verlust pro Aktie verbesserte sich auf 0,47 Euro von 1,82 Euro.

Kursperformance von TUI

TUI erzielte zwischen dem 13. April 2022 (2,78 Euro) und dem 13. Mai 2022 (2,80 Euro) einen Kursgewinn von 0,68 Prozent, sprich 0,02 Euro. Ein Blick auf die Jahresperformance Euro entspricht. Für die TUI-Aktie liegen derzeit 11 Analystenbewertungen vor. Dabei hat die Mehrheit ein „Hold“-Rating am Markt platziert. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 2,54 Euro.

Sollten TUI Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TUI-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu TUI. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

TUI Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu TUI
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose TUI-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...
TUI
DE000TUAG000
1,61 EUR
4,13 %

Mehr zum Thema

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!
Marco Schnepf | Mi

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi TUI-Aktie: Ein Hoffnungsschimmer? Andreas Göttling-Daxenbichler 51
Eigentlich sollte TUI das beste Sommergeschäft seit sehr langer Zeit bevorstehen. Doch so einige Faktoren lassen die Anleger daran zweifeln, ob daraus wirklich etwas wird. Besonders diverse schlechte Nachrichten rund um den Flugbetrieb verunsicherten die Aktionäre zuletzt. TUI selbst bekräftigte allerdings dass es zu keinerlei Flugstreichungen im Sommer kommen solle. Allerdings hat der Reiseveranstalter das nicht immer allein in der…
So TUI-Aktie: Jetzt ins Depot legen? Lisa Feldmann 59
Liebe Leser, wie es scheint, hat die TUI-Aktie derzeit nicht unbedingt das Zeug dazu, sich zu neuen Höhen aufzuschwingen. Dies berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen. Der Stand! Der Absturz der TUI-Aktie könnte sich für risikofreudige Anleger als gutes Einstiegsniveau erweisen, denn es wird ein guter Sommer erwartet. Die Entwicklung! Hinsichtlich des langfristigen Kursverlaufes könnte sich ein Einstieg…
Anzeige TUI: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5241
Wie wird sich TUI in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle TUI-Analyse...
Sa TUI-Aktie: Das große Chaos! Stefan Salomon 48
Das kam für die Anleger überraschend. Der langjährige Chef des Reisekonzerns, Fritz Joussen, hat seinen Posten geräumt. Ohne vorherigen Hinweis oder Andeutungen kam der Verlust von Fritz Joussen für die TUI-Aktionäre recht plötzlich. Der Wert verlor so in einem eher freundlichen Gesamtmarkt. Den Chefposten hatte Joussen immerhin zehn Jahre inne. Nachfolger wird sein Weggefährte und bisheriger Finanzvorstand von TUI, Sebastian…
Sa TUI-Aktie: Segensreiche Sommersaison? Lisa Feldmann 17
Liebe Leser, wie es scheint, hat die TUI-Aktie derzeit nicht unbedingt das Zeug dazu, sich zu neuen Höhen aufzuschwingen. Dies berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen. Der Stand! Die Rezession scheint auch in der Urlaubskasse der Menschen angekommen zu sein, denn hier wird wohl künftig weniger Urlaub geplant. Umso größer ist die Hoffnung, dass zumindest die kommende Sommersaison…

TUI Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

TUI Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.