TUI Aktie: Brisante Fragen – und Antworten!

795

Wie umgehen mit der TUI Aktie? Was spricht für die TUI Aktie? Was spricht gegen das Wertpapier von TUI ? Damit beschäftigt sich ein Beitrag auf dem Finanzportal „onvista.de“. Demnach gelte die TUI-Aktie als „heiß diskutiertes Papier“ unter Investoren.

So gebe es zumindest ein Argument, das für Investitionen in TUI-Aktien spreche könne. Denn, dass Potenzial für einen Umschwung besitze die TUI-Aktie. Auch im Hinblick auf Fortschritte bei der Pandemie-Bekämpfung – Stichwort: Impfungen – könnten sich daher die Aussichten für die TUI-Aktie verbessern.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Gewinne mit der TUI-Aktie?

Auf der anderen Seite stünden die Staatsbeteiligung an der TUI und die Kapitalerhöhung durch einen Großinvestor. Bedenkenswerte Fakten für Investoren, denn beides verwässere die Aktienlage, hieß es.

Hinzu komme die Verschuldung des Reisekonzerns. Mehrere Milliarden Euro der TUI sind demnach an Kredite und Liquiditätshilfen gebunden. Das spreche nicht dafür, dass sich mit TUI und TUI-Aktien in absehbarer Zeit Gewinne machen ließen. All diese Überlegungen machen es Investoren demzufolge derzeit nicht leicht, sich für oder gegen die TUI Aktie zu entscheiden.

Sollten TUI Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie.



TUI Forum

0 Beiträge
Was soll denn hier eingepreist sein? Die desolate Buchungslage und die Neuverschuldung jedenfalls
0 Beiträge
https://www.oe24.at/newsfeed/deutsche-reisebranche-erwartet-weiteres-verlustjahr/467479566
0 Beiträge
Düstere Realitäten interessieren hier keinen. Man möchte weiter Luftschlösser bauen...
4283 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu TUI per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)