Trinity Industries-Aktie: Das ist die Gewinnperspektive!

Trinity Industries Gewinnperspektive: WIe ist die Rentabilität des investierten Kapitals?

Aus den Daten von Benzinga Pro geht hervor, dass Trinity Industries (NYSE:TRN) im vierten Quartal einen Gewinn von 139,80 Mio. USD erzielte, was einem Anstieg von 289,42 % gegenüber dem dritten Quartal entspricht. Der Umsatz fiel auf 472,20 Mio. $, was einem Rückgang von 6,22 % zwischen den Quartalen entspricht. Im 3. Quartal verdiente Trinity Industries 35,90 Mio. $, während der Umsatz 503,50 Mio. $ erreichte.

Was ist die Rendite auf das investierte Kapital?

Die Kapitalrendite ist ein Maß für den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum investierten Kapital eines Unternehmens. Änderungen bei den Gewinnen und Umsätzen zeigen Verschiebungen im ROIC eines Unternehmens an. Ein höherer ROIC steht im Allgemeinen für ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens und ist ein Zeichen für höhere Gewinne pro Aktie in der Zukunft. Ein niedriger oder negativer ROIC deutet auf das Gegenteil hin. Im vierten Quartal verzeichnete Trinity Industries einen ROIC von 0,78 %.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Trinity Industries?

Beachten Sie, dass die Kapitalrendite zwar ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens ist, aber kein sehr zuverlässiger Indikator für die Gewinne oder Umsätze eines Unternehmens in der nahen Zukunft.

Ertragsdaten ohne Kontext sind unklar und können nur schwer als Grundlage für Handelsentscheidungen dienen. Die Kapitalrendite (ROIC) hilft dabei, das Signal aus dem Rauschen herauszufiltern, indem sie den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum investierten Kapital eines Unternehmens misst. Im Allgemeinen deutet ein höherer ROIC auf ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens hin und ist ein Zeichen für einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft. Im 4. Quartal verzeichnete Trinity Industries einen ROIC von 0,78 %.

Es ist wichtig zu bedenken, dass der ROIC die vergangene Leistung bewertet und nicht als Prognoseinstrument verwendet wird. Er ist ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens, berücksichtigt aber keine Faktoren, die sich in naher Zukunft auf die Erträge und Umsätze auswirken könnten.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Trinity Industries sichern: Hier kostenlos herunterladen

Bei Trinity Industries deutet die positive Kapitalrendite von 0,78 % darauf hin, dass das Management sein Kapital effektiv einsetzt. Eine effektive Kapitalallokation ist ein positiver Indikator dafür, dass ein Unternehmen einen dauerhaften Erfolg und günstige langfristige Renditen erzielen wird.

Analysten-Prognosen

Trinity Industries meldete für das vierte Quartal einen Gewinn pro Aktie von 0,08 $/Aktie, womit die Prognosen der Analysten von 0,11 $/Aktie nicht erfüllt wurden.

Dieser Artikel wurde von Benzingas automatischer Content-Engine erstellt und von einem Redakteur überprüft.

Trinity Industries kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Trinity Industries jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Trinity Industries-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Trinity Industries
US8965221091
25,80 EUR
3,20 %

Mehr zum Thema

Trinity Industries Aktie: Diese Rendite ist Top!
Aktien-Broker | Do

Trinity Industries Aktie: Diese Rendite ist Top!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.04. Trinity Industries-Aktie: Einblicke in die Rendite des eingesetzten Kapitals! Benzinga 2
Der Umsatz stieg jedoch um 0,11 % gegenüber dem Vorquartal auf 472,70 Mio. $. Trotz des Umsatzanstiegs in diesem Quartal könnte der Gewinnrückgang darauf hindeuten, dass Trinity Industries sein Kapital nicht so effektiv wie möglich einsetzt. Trinity Industries erzielte im vierten Quartal einen Gewinn von 139,80 Millionen Dollar und einen Umsatz von 472,20 Millionen Dollar. Was ist ROCE? Return on…
28.04. Trinity Industries-Aktie: Das tat weh! Benzinga 2
Überblick Trinity Industries Inc (NYSE:TRN) meldete für das erste Quartal GJ22 ein Umsatzwachstum von 42,9 % gegenüber dem Vorjahr auf 472,7 Mio. $ und verfehlte damit den Konsens von 491 Mio. $. Das bereinigte Ergebnis je Aktie verbesserte sich von $0,01 im 1. Quartal 21 auf $0,03 und verfehlte damit die Konsensschätzung von $0,16. Der bereinigte Betriebsgewinn sank im Jahresvergleich um 5,5…
Anzeige Trinity Industries: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4580
Wie wird sich Trinity Industries in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Trinity Industries-Analyse...
26.02.2021 Geplante Ergebnis für den 24. Februar 2021: Aufgepasst! Benzinga 107
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Pinnacle West Capital (NYSE:PNW) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,04 pro Aktie bei einem Umsatz von $715,74 Mio. melden. - Itron (NASDAQ:ITRI) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,30 pro Aktie bei einem Umsatz von $569,75 Mio. erzielen. - BGC Partners (NASDAQ:BGCP) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,12 pro Aktie bei einem Umsatz von…
24.02.2021 Aktien am Mittwoch: 52-Wochen-Höchststände erreicht! Benzinga 131
Während des Vormittagshandels am Mittwoch erreichten 472 Unternehmen neue 52-Wochen-Höchststände. Wichtige Fakten: Das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war JPMorgan Chase (NYSE:JPM). Das kleinste Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war Taitron Components (NASDAQ:TAIT). Sypris Solutions (NASDAQ:SYPR) verzeichnete einen Anstieg von 102,82%, um sein 52-Wochen-Hoch zu erreichen und war damit…