TriMas Aktie: Ein wahrer Champion!

Das Kursbild von TriMas

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Trimas-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 31,75 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (29,6 USD) deutlich darunter (Unterschied -6,77 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (27,45 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+7,83 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Trimas-Aktie, und zwar ein „Buy“-Rating. Die Trimas-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

TriMas in der fundamentalen Analyse

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Trimas liegt bei einem Wert von 14,84. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Maschinen“ (KGV von 37,81) unter dem Durschschnitt (ca. 61 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Trimas damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe.

Kursrendite von TriMas: Reicht das im Vergleich?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -16,55 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Materialien“) liegt Trimas damit 63,85 Prozent unter dem Durchschnitt (47,3 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Maschinen“ beträgt 47,3 Prozent. Trimas liegt aktuell 63,85 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TriMas?

Aktuelle Kursanalyse auf Basis des RSI

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Trimas ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Trimas-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 8,04, was eine „Buy“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 31,53, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Buy“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Welche Verzinsung bietet die Dividende?

Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Trimas aktuell 0,57. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -2,19 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Maschinen“. Trimas bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine „Sell“-Bewertung.

Wie ist die aktuelle Stimmungslage unter Anlegern?

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Trimas wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An zehn Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Buy“-Einschätzung. Dadurch erhält Trimas auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Buy“-Bewertung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TriMas-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich TriMas jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TriMas-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
TriMas
US8962152091

Mehr zum Thema

TriMas-Aktie: Der Ex-Dividenden-Termin ist Mittwoch!
Benzinga | 30.04.2022

TriMas-Aktie: Der Ex-Dividenden-Termin ist Mittwoch!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. TriMas-Aktie: Q1 Gewinneinblicke!Benzinga 1
TriMas (NASDAQ:TRS) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Donnerstag, 28. April 2022 um 08:00 Uhr. Ergebnisse TriMas übertraf die Gewinnschätzungen um 2,04% und meldete ein EPS von $0,5 gegenüber einer Schätzung von $0,49. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $17,58 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,03, was…
22.04. TriMas-Aktie: Wichtige Konferenz!Benzinga 1
TriMas (NASDAQ:TRS) wird am 28. April 2022 um 10:00 AM ET eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des ersten Quartals 2022 zu besprechen. Teilnahme an der Telefonkonferenz von TriMas (TRS) Folgen Sie diesem Link, um auf den Live-Webcast zuzugreifen. Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie (888) 254-3590 (US) oder (International) Was ist eine Gewinn-Telefonkonferenz? Telefonkonferenzen zu Gewinnzahlen ermöglichen es…
Anzeige TriMas: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7304
Wie wird sich TriMas in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle TriMas-Analyse...
24.02.2021 Aktien am Mittwoch: 52-Wochen-Höchststände erreicht!Benzinga 131
Während des Vormittagshandels am Mittwoch erreichten 472 Unternehmen neue 52-Wochen-Höchststände. Wichtige Fakten: Das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war JPMorgan Chase (NYSE:JPM). Das kleinste Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war Taitron Components (NASDAQ:TAIT). Sypris Solutions (NASDAQ:SYPR) verzeichnete einen Anstieg von 102,82%, um sein 52-Wochen-Hoch zu erreichen und war damit…
11.01.2021 Aktien mit 52-Wochen-Höchststand!Benzinga 409
Heute Morgen erreichten 301 Unternehmen neue 52-Wochen-Höchststände. Signifikante Punkte: Das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war Taiwan Semiconductor (NYSE:TSM). Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte, war Antelope Enterprise (NASDAQ:AEHL). AeroCentury Corp. Common Stock (AMEX:ACY) verzeichnete mit 129,74% die größte Bewegung unter den Unternehmen und erreichte ein neues 52-Wochen-Hoch. In der ersten halben…