TRI Pointe – jetzt kommt es knallhart: Mit dieser miesen Stimmung hätte niemand gerechnet!

Anleger äußern sich negativ über TRI Pointe

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Tri Pointe Homes zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Hold“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Sell“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Sell“-Einstufung.

Was lässt sich aus dem RSI ablesen?

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Tri Pointe Homes-RSI ist mit einer Ausprägung von 79,18 Grundlage für die Bewertung als „Sell“. Der RSI25 beläuft sich auf 49,18, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Sell“.

Wie lautet das Kursziel der Analysten?

Für die Tri Pointe Homes sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 1 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Tri Pointe Homes vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Tri Pointe Homes. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 26 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 48,15 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 17,55 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TRI Pointe?

KGV von TRI Pointe bietet Chancen

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 4,63 ist die Aktie von Tri Pointe Homes auf Basis der heutigen Notierungen 86 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Haushalts-Gebrauchsgüter“ (33,57) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Kursbild von TRI Pointe enttäuscht

Der gleitende Durchschnittskurs der Tri Pointe Homes beläuft sich mittlerweile auf 22,25 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 17,55 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -21,12 Prozent und führt zur Bewertung „Sell“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 18,74 USD. Somit ist die Aktie mit -6,35 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Sell“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Sell“.

Wie schlecht ist die Stimmung tatsächlich?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Tri Pointe Homes. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Sell“-Einschätzung.

TRI Pointe kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich TRI Pointe jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TRI Pointe-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
TRI Pointe
US87265H1095

Mehr zum Thema

TRI Pointe Group-Aktie: Kapitalrendite in der Analyse!
Benzinga | 23.04.2022

TRI Pointe Group-Aktie: Kapitalrendite in der Analyse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. Tri Pointe Homes Aktie: Zusammanfassung Q1 Ergebnisse!Benzinga 1
Tri Pointe Homes (NYSE:TPH) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Donnerstag, 21. April 2022 um 06:00 Uhr Tri Pointe Homes übertraf die Gewinnschätzungen um 32,79% und meldete ein EPS von $0,81 gegenüber einer Schätzung von $0,61. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $8,63 Millionen. Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,08,…
21.04. TRI Pointe Group-Aktie: Ein Blick auf die Gewinn- & Aktienkursentwicklung!Benzinga 1
Analysten schätzen, dass TRI Pointe Group einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,61 ausweisen wird. TRI Pointe Group-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass es manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung ist, die sich am stärksten auf den Kurs einer…
Anzeige TRI Pointe: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5429
Wie wird sich TRI Pointe in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle TRI Pointe-Analyse...
17.02. TRI Pointe Group Aktie: Das ist jetzt wichtig!Benzinga 12
Die TRI Pointe Group (NYSE:TPH) wird am Donnerstag, den 17.02.2022, ihren letzten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass TRI Pointe Group einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $1,25 ausweisen wird. Die Bullen der TRI Pointe Group werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive…
10.05.2021 275 Aktien mit 52-Wochen-Hochs am Mittwoch!Benzinga 84
Am Mittwochmorgen erreichten 275 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Bemerkenswerte Erwähnungen: Home Depot (NYSE:HD) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Tortoise Energy (NYSE:NDP) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Rocky Brands (NASDAQ:RCKY) sah die größte Bewegung der Unternehmen, da es sich um 21,97% bewegte, um ein neues…