Transocean Aktie: Signal könnte den Bullen in die Karten spielen!

Was zeigt der RSI für Transocean an?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Transocean ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Transocean-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 20, was eine „Buy“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 42,71, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Buy“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Wie beurteilen die Analysten die Lage?

Von insgesamt 3 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Transocean-Aktie sind 0 Einstufungen „Buy“, 3 „Hold“ und 0 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Hold“-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Transocean vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 3,67 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (3,77 USD) ausgehend um -2,74 Prozent fallen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist „Hold“. Zusammengefasst erhält Transocean von den Analysten somit ein „Hold“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Transocean?

Warum ist die Aktie derzeit unterbewertet?

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 91,56 und liegt mit 69 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheEnergie Ausrüstung und Dienstleistungen) von 299,99. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Transocean auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Transocean-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Transocean jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Transocean-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Transocean
CH0048265513
5,65 EUR
-0,90 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | So

Transocean Aktie: Das sind gute Nachrichten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.04. Transocean-Aktie: Investoren optimistisch nach diesen Ergebnissen!Benzinga 8
Transocean (NYSE:RIG) wird am Montag, den 02.05.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Anleger vor der Bekanntgabe wissen müssen. Transocean-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten…
08.04. Transocean Aktie: Was könnte jetzt noch passieren?Aktien-Broker 7
Was raten Analysten den Anlegern? Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Transocean als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor0 Buy, 4 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Transocean vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 3,5 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in…
Anzeige Transocean: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2797
Wie wird sich Transocean in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Transocean-Analyse...
08.03. Transocean-Aktie: Wahnsinn!Benzinga 37
Die Aktien des Offshore-Bohrunternehmens Transocean Ltd (NYSE:RIG) werden am Montag inmitten eines anhaltenden Anstiegs der Ölpreise im Gefolge der russischen Invasion in der Ukraine höher gehandelt. Überblick Am Wochenende kletterte der Ölpreis auf ein 13-Jahres-Hoch. Rohöl der Sorte WTI wurde am Sonntagabend bei über 130 $ gehandelt, während die internationale Referenzsorte Brent bei über 139 $ notierte, bevor sie wieder…
05.02. Transocean Aktie: Das werden die Bullen gerne hören!Aktien-Broker 89
Das Chartbild sieht gut aus Der aktuelle Kurs der Transocean von 3,5 USD ist mit -2,51 Prozent Entfernung vom GD200 (3,59 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Hold"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 3,14 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Buy"-Signal vorliegt, da der Abstand +11,46…