Toughbuilt Industries Aktie: Selbst Profis sind hier gestolpert …

Das denken die Anleger über Toughbuilt Industries

Die Diskussionen rund um Toughbuilt Industries auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Buy“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Toughbuilt Industries sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

Der Aktienkurs in der Chartanalyse

Die Toughbuilt Industries ist mit einem Kurs von 7,09 USD inzwischen +76,37 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Buy“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Sell“, da die Distanz zum GD200 sich auf -79,11 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Hold“ ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Toughbuilt Industries?

Aktuelle Kursanalyse auf Basis des RSI

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Toughbuilt Industries anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 35,05 Punkten, was bedeutet, dass die Toughbuilt Industries-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25Wie auch beim RSI7 ist Toughbuilt Industries auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert32,39). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. Damit erhält Toughbuilt Industries eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Toughbuilt Industries-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Toughbuilt Industries jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Toughbuilt Industries-Analyse.

Trending Themen

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

Was ist eine Stop-Order?

Eine Stop-Order ist eine Anweisung, eine Aktie zu verkaufen oder zu kaufen, wenn sie einen...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Ist der Börsengang von Porsche eine Investition wert?

Eines dieser Segmente ist der Sektor der Premium-Luxusfahrzeuge, der theoretisch vom wirts...

Die besten Penny Stocks mit hohem Handelsvolumen

Kaixin Auto Holdings (XNAS:KXIN) Kaixin Auto Holdings ist ein Anbieter von eigenen und geb...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Toughbuilt Industries
US89157G2075

Mehr zum Thema

ToughBuilt Industries-Aktie: Rendite auf eingesetztes Kapital!
Benzinga | 19.04.2022

ToughBuilt Industries-Aktie: Rendite auf eingesetztes Kapital!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.04. ToughBuilt Industries-Aktie: Q4 Gewinn Einblicke!Benzinga 4
Gewinne ToughBuilt Industries verfehlte die Gewinnschätzungen um 500,0% und meldete ein EPS von $-0,12 gegenüber einer Schätzung von $-0,02. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $12,65 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,04, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 6,43% fiel.
19.04. ToughBuilt Industries-Aktie: Starker Anstieg!Benzinga 20
Das sieht gut aus! Die Aktien von ToughBuilt Industries Inc (NASDAQ:TBLT) steigen am Montag nachbörslich, nachdem das Unternehmen seine Finanzergebnisse für das Jahr 2021 bekannt gegeben hat, die eine Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr zeigen. ToughBuilt Industries teilte mit, dass der Umsatz im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 105 % auf 24,6 Millionen US-Dollar gestiegen ist, was den…
Anzeige Toughbuilt Industries: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2511
Wie wird sich Toughbuilt Industries in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Toughbuilt Industries-Analyse...
11.07.2021 28 Aktien, die sich am Freitag vorbörslich bewegen!Benzinga 205
Kursgewinne Die Aktien von Toughbuilt Industries Inc (NASDAQ:TBLT) stiegen im vorbörslichen Handel um 61% auf $1,16, nachdem das Unternehmen im ersten Halbjahr einen Umsatz von $5,48 Mio. über Amazon meldete, ein Plus von 118% im Jahresvergleich. Die Aktien von Carver Bancorp Inc (NASDAQ:CARV) stiegen im vorbörslichen Handel um 39,1% auf $30,45, nachdem sie am Donnerstag um 107% gestiegen waren. ReShape…
18.05.2021 Markt-Update: Gewinner und Verlierer der vorbörslichen Sitzung!Benzinga 138
Kursgewinne Die Aktien von Stealth BioTherapeutics Corp (NASDAQ:MITO) stiegen im vorbörslichen Handel um 37,8% auf $1,64, nachdem das Unternehmen mitteilte, dass es im Jahr 2021 zusätzliche Zahlungen in Höhe von $30 Millionen erhalten wird. Ultralife Corporation (NASDAQ:ULBI) stieg im vorbörslichen Handel um 28,3% auf 10,92 $, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass es einen IDIQ-Vertrag im Rahmen des 1,25 Mrd. $…