Toro-Aktie: Sollten Sie jetzt Verkaufen?

Analyst: Verkaufen Sie diese Aktie vor dem kalifornischen Gasmäherverbot

Kalifornien kündigte vor kurzem ein Verbot aller benzinbetriebenen Rasenmäher und -geräte ab 2024 an, eine Entscheidung, die am Mittwoch eine Analystenherabstufung für Toro Co (NYSE:TTC) auslöste.

Der Toro-Analyst
Ross Gilardi, Analyst der Bank of America, stufte Toro von Neutral auf Underperform ab und senkte sein Kursziel von 118 auf 85 $.

Die Toro-Merkmale
In der Herabstufungsnotiz sagte Gilardi, dass sowohl das kalifornische Verbot als auch ein Mangel an Rasenmähermotoren Gründe sind, Toro zu verwerfen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Toro?

Toro macht Fortschritte bei seinen kabellosen Flex-Force-Produkten, und Techtronic Industries Co. Ltd. (OTC:TTNDY) wird ebenfalls 2022 mit neuen kabellosen elektrischen Rasenmähern und Schneefräsen auf den Markt kommen, so der Analyst. Techtronic hat bereits eine große und wachsende Präsenz in den Geschäften von Walmart Inc (NYSE:WMT), sagte er.
„Wir befürchten, dass die großen Einzelhändler angesichts des drohenden kalifornischen Verbots im Jahr 2024 damit beginnen könnten, benzinbetriebene Rasenmäher aus den Regalen zu nehmen“.

Gleichzeitig sagte Gilardi, dass die Verknappung von Komponenten in der ersten Hälfte des Jahres 2022 wahrscheinlich zu einem negativen Umsatz für Toro führen wird. Er sagte, dass die Investoren das Ausmaß der Engpässe bei den Motoren nicht ganz zu begreifen scheinen. Die Bank of America prognostiziert für Toro ein Umsatzwachstum von nur 3,9 % und einen Rückgang des Nettogewinns um 1,9 % im Jahr 2022.
Schließlich war die Nachfrage nach Rasenmähern auf Golfplätzen in den letzten zwei Jahren stark, aber Gilardi sagte, dass die Anzahl der gespielten Runden in vier aufeinander folgenden Monaten zurückgegangen ist, da sich die Spieler wieder anderen Freizeitaktivitäten zuwenden, jetzt wo die Wirtschaft wieder anzieht.

TTC Kursentwicklung: Toro Aktien fielen am Mittwoch Mittag um 4,96% auf $94,70.

Walmart kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Walmart jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Walmart-Analyse.

Trending Themen

Ist der Börsengang von Nyiax eine sinnvolle ...

Auch wenn die COVID-19-Pandemie die Wirtschaft schwer beeint...

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowäh...

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome P...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Mar...

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherw...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Ch...

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im ...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt ka...

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preise...

Bitcoin & Aktien: Kurserholung – aber sie s...

Im letzten Newsletter, vor einer Woche, thematisierte ich de...

Bitcoin: Die Optimisten sind nicht totzukrieg...

Bekanntlich legte der Bitcoin in jüngster Vergangenheit ein...

Akanda-Aktionäre tauschen Vorstandsmitgliede...

Die besorgten Aktionäre der Akanda Corp. (NYSE: AKAN) haben...
Walmart
US9311421039
117,22 EUR
-0,10 %

Mehr zum Thema

Walmart-Aktie: Partnerschaft mit DroneUp!
DPA | 25.05.2022

Walmart-Aktie: Partnerschaft mit DroneUp!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17.05. Walmart Aktie: Quartal mit Gewinnrückgang? DPA 16
Das erste Quartal 2023 Der Einzelhandelsriese Walmart Inc. (WMT) hat am Dienstag für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2023 einen Gewinnrückgang von 24,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gemeldet, der durch niedrigere Bruttomargen und Nettoverluste aus Kapitalbeteiligungen verursacht wurde. Der bereinigte Gewinn pro Aktie blieb ebenfalls hinter den Erwartungen der Analysten zurück, die Quartalsumsätze übertrafen sie jedoch. Der Einzelhändler senkte…
29.04. Walmart-Aktie: Aktionäre können sich freuen! Benzinga 9
Das Wichtigste zuerst! Walmart (NYSE:WMT) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 3,34% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 15,38% erzielt. Derzeit hat Walmart eine Marktkapitalisierung von 425,00 Mrd. $. Kauf von WMT-Aktien im Wert von 100 $ Wenn ein Anleger vor 5 Jahren WMT-Aktien im Wert von 100 $ gekauft hätte, wären sie…
Anzeige Walmart: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5372
Wie wird sich Walmart in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Walmart-Analyse...
21.04. Walmart-Aktie: Rechtsstreit! DPA 9
Die Hintergründe BENTONVILLE (dpa-AFX) - Der Einzelhandelsriese Walmart (WMT) strebt laut CNBC ein neues Verfahren in einem Fall um die Entlassung eines langjährigen Mitarbeiters mit Down-Syndrom an. In einer Gerichtsakte am späten Dienstag sagte Walmart, es habe nichts von der Verbindung zwischen Spaeths Behinderung und ihrer Schwierigkeit, sich an einen neuen Arbeitsplan anzupassen, gewusst. Der Einzelhändler behauptet, dass die U.S.…
20.04. Walmart-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Whale Trades! Benzinga 6
Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei WMT passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat? Heute…