x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Top Pick oder Flop Pick: Sixt, Shell PLC und Kion Group AG

So wirken sich die jüngsten Veränderungen und Entwicklungen auf die Bewertung der Sixt-, Shell PLC- und Kion Group AG-Aktien aus!

Auf einen Blick:
  • Sixt: Das dritte Quartal lief besser als erwartet. Trotzdem herrscht makroökonomische Unsicherheit. Doch was bedeutet das für das Kursziel der Aktie?
  • Shell PLC: Strategische Neuausrichtung und Wechsel an der Führungsspitze - Was hat das für Auswirkungen auf die Bewertung der Shell Aktie?
  • Kion Group AG: Gewinnwarnung sorgt für Aufregung bei Aktionären und drastische Herabstufung der Analysten-Einschätzungen. Jetzt Analysteneinschätzungen erfahren!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Kion-Analyse vom 05.12. liefert die Antwort:

Wie wird sich Kion jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kion-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Kion
DE000KGX8881
29,00 EUR
-1,09 %

Mehr zum Thema

Kion-Aktie: Ganz schön viel aufzuholen!
Peter Wolf-Karnitschnig | Fr

Kion-Aktie: Ganz schön viel aufzuholen!

Weitere Artikel

Do Kion-Aktie: Ganz schön viel passiert!Achim Graf 167
Liebe Leserin, lieber Leser, Ende September befand sich die Aktie der Kion Group noch im Tal der Tränen. Bis auf 18,66 Euro waren die Papiere von Europas größtem Anbieter für Flurförderzeuge zurückgefallen. Gut einen Monat davor waren noch 45 Euro aufgerufen worden. Eine Gewinnwarnung hatte die Anleger geschockt. „Verschärfte Lieferkettenengpässe sowie gestiegene Material-, Energie- und Logistikkosten“ hatten das Ergebnis in…
17.11. Kion-Aktie: Auf dem Weg der Besserung?Peter Wolf-Karnitschnig 71
Die Kion-Aktie erlebte 2022 das schwärzeste Jahr ihrer Börsengeschichte. Seit Jahresanfang fiel die Aktie des Herstellers von Gabelstaplern und Lagertechnik um über 70 Prozent. Ende September markierte die Kion-Aktie ein neues Allzeittief. Doch seitdem konnte sich das Papier um gut 40 Prozent von seinem Tiefststand erholen. Ist Kion endlich wieder auf dem Weg der Besserung? Rückkehr in die schwarzen Zahlen?…
Anzeige Kion: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3055
Wie wird sich Kion in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kion-Analyse...
21.10. Kion-Aktie: Keine Begeisterung!Andreas Göttling-Daxenbichler 39
Schon seit einer kleinen Ewigkeit such der ins Straucheln geratene Gabelstapler-Konzern Kion nach einem neuen Finanzvorstand. Der wurde nun in Form von Marcus Wassenberg gefunden, der spätestens zum 1. April den Posten antreten soll und dafür von Heidelberger Druckmaschinen wechselt. Grundsätzlich sollte man meinen, dass dadurch wieder etwas mehr Ruhe in den Kurs kommt. Zu sehen ist davon allerdings im…
03.10. Kion-Aktie: Sie rechnen mit einer Kursverdopplung!Achim Graf 1633
Die Aktie von Kion hat ihren Verfall an der Börse vor dem Feiertags-Wochenende erst einmal gestoppt. Im Xetra-Handel ging es mit den Papieren von Europas größtem Anbieter für Flurförderzeuge um knapp drei Prozent aufwärts auf wieder 19,82 Euro. Damit allerdings hat die Kion-Aktie im Laufe des Septembers noch immer rund die Hälfte ihres Werts verloren. Das ist zu heftig, glaubt…