Top Bewertungen für den 27. Mai 2021!

Hochstufungen

  • Craig-Hallum hat das bisherige Rating für NVIDIA Corp (NASDAQ:NVDA) von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft. Im ersten Quartal wies NVIDIA ein EPS von $3,66 aus, verglichen mit $1,80 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $648,57 und ein 52-Wochen-Tief von $319,87. Am Ende des letzten Handelszeitraums schloss NVIDIA bei $628,00.
  • Stephens & Co. hat das bisherige Rating für ChipotleMexican Grill Inc (NYSE:CMG) von Equal-Weight auf Overweight angehoben. Für das vierte Quartal hatte Chipotle Mexican Grill ein EPS von $0,05, verglichen mit einem EPS von $0,09 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $1579,52 und ein 52-Wochen-Tief von $964,50. Chipotle Mexican Grill schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $1345,81.
  • Stifel hat das bisherige Rating für Target Hospitality Corp (NASDAQ:TH) von Hold auf Buy hochgestuft. Im ersten Quartal wies Target Hospitality ein EPS von $0,14 aus, verglichen mit $0,05 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $4,29 und ein 52-Wochen-Tief von $0,82. Target Hospitality schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $3,24.
  • RBC Capital hob das bisherige Rating für Ford Motor Co (NYSE:F) von Sector Perform auf Outperform an. Im ersten Quartal wies Ford Motor ein EPS von $0,89 aus, verglichen mit $0,23 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $13,95 und ein 52-Wochen-Tief von $5,57. Zum Ende des letzten Handelszeitraums schloss Ford Motor bei $13,90.
  • Laut Exane BNP Paribas wurde das vorherige Rating für Intuit Inc (NASDAQ:INTU) von Underperform auf Neutral geändert. Intuit verdiente im dritten Quartal 6,07 $, verglichen mit 4,49 $ im Vorjahresquartal. Die aktuelle Aktienentwicklung von Intuit zeigt ein 52-Wochen-Hoch von $445,65 und ein 52-Wochen-Tief von $271,54. Darüber hinaus lag der Schlusskurs zum Ende des letzten Handelszeitraums bei 442,81 $.
  • Laut Goldman Sachs wurde das vorherige Rating für Occidental Petroleum Corp (NYSE:OXY) von Neutral auf Buy geändert. Für das erste Quartal hatte Occidental Petroleum ein EPS von $0,15, verglichen mit einem EPS von $0,52 im Vorjahresquartal. Die aktuelle Aktienentwicklung von Occidental Petroleum zeigt ein 52-Wochen-Hoch von $32,52 und ein 52-Wochen-Tief von $8,52. Darüber hinaus lag der Schlusskurs am Ende des letzten Handelszeitraums bei $25,29.

Herabstufungen

  • Für Terreno Realty Corp (NYSE:TRNO) stufte Berenberg das bisherige Rating von Kaufen auf Halten herab. Im ersten Quartal wies Terreno Realty ein EPS von $0,40 aus, verglichen mit $0,35 im Vorjahresquartal. Die aktuelle Aktienentwicklung von Terreno Realty zeigt ein 52-Wochen-Hoch von $64,87 und ein 52-Wochen-Tief von $49,12. Darüber hinaus lag der Schlusskurs zum Ende des letzten Handelszeitraums bei 63,94 $.
  • Laut Berenberg wurde das vorherige Rating für Monmouth Real Estate Investment Corp (NYSE:MNR) von Kaufen auf Halten geändert. Für das zweite Quartal wies Monmouth Real Estate ein EPS von $0,20 aus, verglichen mit einem EPS von $0,20 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $19,50 und ein 52-Wochen-Tief von $12,75. Monmouth Real Estate schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $19,21.
  • Für IAC/InterActiveCorp (NASDAQ:IAC) stufte BTIG das bisherige Rating von Kaufen auf Neutral herab. Für das erste Quartal hatte IAC/InterActiveCorp ein EPS von $3,46, verglichen mit einem EPS von $0,01 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $324,74 und ein 52-Wochen-Tief von $100,22. Am Ende des letzten Handelszeitraums schloss IAC/InterActiveCorp bei $163,80.

Einführungen

  • Mit einem Buy-Rating hat UBS die Coverage für Five9 Inc (NASDAQ:FIVN) aufgenommen. Das Kursziel scheint bei 200,00 $ für Five9 gesetzt worden zu sein. Für das erste Quartal wies Five9 ein EPS von $0,23 aus, verglichen mit einem EPS von $0,17 im Vorjahresquartal. Die aktuelle Aktienentwicklung von Five9 zeigt ein 52-Wochen-Hoch von $201,75 und ein 52-Wochen-Tief von $92,50. Darüber hinaus lag der Schlusskurs am Ende des letzten Handelszeitraums bei 175,30 $.
  • Jefferies hat die Coverage für Solid Biosciences Inc (NASDAQ:SLDB) mit einem Buy-Rating begonnen. Das Kursziel für Solid Biosciences wird auf $7,00 gesetzt. Im zweiten Quartal wies Solid Biosciences ein EPS von $0,19 aus, im Vergleich zu $0,39 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $11,58 und ein 52-Wochen-Tief von $1,93. Solid Biosciences schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $3,78.
  • UBS hat die Coverage für Zoom Video Communications Inc (NASDAQ:ZM) mit einem Neutral-Rating aufgenommen. Das Kursziel für Zoom Video Communications wird auf $325,00 gesetzt. Zoom Video Communications verdiente im vierten Quartal $1,22, verglichen mit $0,15 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $588,84 und ein 52-Wochen-Tief von $149,16. Zoom Video Communications schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $326,05.
  • UBS hat die Coverage für RingCentral Inc (NYSE:RNG) mit einem Neutral-Rating begonnen. Das Kursziel für RingCentral wird auf $275,00 gesetzt. Für das erste Quartal hatte RingCentral ein EPS von $0,27, verglichen mit einem EPS von $0,19 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $449,00 und ein 52-Wochen-Tief von $229,00. RingCentral schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $260,71.
  • Mit einem Sector Perform-Rating hat RBC Capital die Coverage für Angi Inc (NASDAQ:ANGI) aufgenommen. Das Kursziel scheint bei $15,00 für Angi festgelegt worden zu sein. Im ersten Quartal wies Angi ein EPS von $0,00 aus, verglichen mit $0,02 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $19,17 und ein 52-Wochen-Tief von $9,28. Am Ende des letzten Handelszeitraums schloss Angi bei $14,38.
  • Benchmark hat die Coverage von T-Mobile US Inc (NASDAQ:TMUS) mit einem Buy-Rating aufgenommen. Das Kursziel scheint bei $187,00 für T-Mobile US gesetzt worden zu sein. T-Mobile US verdiente im ersten Quartal $0,74, verglichen mit $1,10 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $143,09 und ein 52-Wochen-Tief von $94,46. T-Mobile US schloss zum Ende des letzten Handelszeitraums bei $139,65.
  • Mit einem Overweight-Rating hat Cantor Fitzgerald die Coverage für Corvus Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:CRVS) aufgenommen. Das Kursziel scheint bei $10,00 für Corvus Pharmaceuticals gesetzt worden zu sein. Corvus Pharmaceuticals verdiente im ersten Quartal $0,34, verglichen mit $0,44 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $6,88 und ein 52-Wochen-Tief von $2,41. Corvus Pharmaceuticals schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $2,66.
  • RBC Capital hat die Coverage für Airbnb Inc (NASDAQ:ABNB) mit einem Outperform-Rating begonnen. Das Kursziel für Airbnb wird auf $170,00 gesetzt. Interessanterweise lag das EPS von Airbnb im ersten Quartal bei $1,14. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $219,94 und ein 52-Wochen-Tief von $121,50. Airbnb schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $134,75.
  • Mit einem Outperform-Rating hat RBC Capital die Coverage für Fiverr International Ltd (NYSE:FVRR) aufgenommen. Das Kursziel scheint bei $235,00 für Fiverr International festgelegt worden zu sein. Im ersten Quartal wies Fiverr International ein EPS von $0,01 aus, verglichen mit $0,08 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $336,00 und ein 52-Wochen-Tief von $52,50. Am Ende des letzten Handelszeitraums schloss Fiverr International bei 192,60 $.
  • Mit einem Outperform-Rating hat RBC Capital die Coverage für Carvana Co (NYSE:CVNA) aufgenommen. Das Kursziel scheint bei $300,00 für Carvana gesetzt worden zu sein. Für das erste Quartal hatte Carvana ein EPS von $0,46, verglichen mit einem EPS von $1,18 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $323,39 und ein 52-Wochen-Tief von $90,55. Carvana schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $259,13.
  • Cowen & Co. hat die Berichterstattung über Check Point Software Technologies Ltd ( NASDAQ:CHKP) mit einem Outperform-Rating begonnen. Das Kursziel für Check Point Software wird auf $140,00 gesetzt. Im ersten Quartal wies Check Point Software ein EPS von $1,54 aus, verglichen mit $1,42 im Vorjahresquartal. Die aktuelle Aktienentwicklung von Check Point Software zeigt ein 52-Wochen-Hoch von $139,26 und ein 52-Wochen-Tief von $103,43. Darüber hinaus lag der Schlusskurs zum Ende der letzten Handelsperiode bei 118,24 $.
  • Mit einem Outperform-Rating hat Cowen & Co. die Coverage für Cloudflare Inc (NYSE:NET) aufgenommen. Das Kursziel scheint bei $100,00 für Cloudflare gesetzt worden zu sein. Cloudflare verdiente im ersten Quartal $0,03, verglichen mit $0,04 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $95,77 und ein 52-Wochen-Tief von $25,85. Cloudflare schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $79,88.
  • Cowen & Co. hat die Coverage für CrowdStrike Holdings Inc ( NASDAQ:CRWD) mit einem Outperform-Rating begonnen. Das Kursziel für CrowdStrike Holdings wird auf $250,00 gesetzt. Für das vierte Quartal wies CrowdStrike Holdings ein EPS von $0,13 aus, verglichen mit einem EPS von $0,02 im Vorjahresquartal. Die aktuelle Aktienentwicklung von CrowdStrike Holdings zeigt ein 52-Wochen-Hoch von $251,28 und ein 52-Wochen-Tief von $71,51. Darüber hinaus lag der Schlusskurs am Ende des letzten Handelszeitraums bei $219,96.
  • Cowen & Co. hat die Coverage für Tufin Software Technologies Ltd (NYSE:TUFN) mit einem Market Perform-Rating begonnen. Das Kursziel für Tufin Software wird auf $10,00 gesetzt. Tufin Software verdiente im ersten Quartal $0,27, verglichen mit $0,37 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $20,11 und ein 52-Wochen-Tief von $6,34. Zum Ende des letzten Handelszeitraums schloss Tufin Software bei $9,00.
  • Cowen & Co. hat die Coverage für PaloAlto Networks Inc (NYSE:PANW) mit einem Outperform-Rating begonnen. Das Kursziel für Palo Alto Networks wird auf $425,00 gesetzt. Im dritten Quartal wies Palo Alto Networks ein EPS von $1,38 aus, verglichen mit $1,17 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $403,00 und ein 52-Wochen-Tief von $217,48. Palo Alto Networks schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $367,77.
  • Cowen & Co. hat die Coverage für Fortinet Inc ( NASDAQ:FTNT) mit einem Outperform-Rating aufgenommen. Das Kursziel scheint bei $230,00 für Fortinet festgelegt worden zu sein. Im ersten Quartal wies Fortinet ein EPS von $0,81 aus, verglichen mit $0,60 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $218,68 und ein 52-Wochen-Tief von $106,75. Zum Ende des letzten Handelszeitraums schloss Fortinet bei $215,71.
  • Cowen & Co. hat die Coverage für Zscaler Inc ( NASDAQ:ZS) mit einem Outperform-Rating begonnen. Das Kursziel für Zscaler wird auf $225,00 gesetzt. Für das dritte Quartal wies Zscaler ein EPS von $0,15 aus, verglichen mit einem EPS von $0,07 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $230,88 und ein 52-Wochen-Tief von $69,83. Zscaler schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $194,20.
  • Cowen & Co. hat mit einem Outperform-Rating die Coverage für Varonis Systems Inc ( NASDAQ:VRNS) aufgenommen. Das Kursziel scheint bei 55,00 $ für Varonis Systems festgelegt worden zu sein. Im ersten Quartal wies Varonis Systems ein EPS von $0,08 aus, verglichen mit $0,56 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $226,00 und ein 52-Wochen-Tief von $42,74. Varonis Systems schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $49,02.
  • Mit einem Neutral-Rating hat Baird die Coverage für Sensient Technologies Corp (NYSE:SXT) aufgenommen. Das Kursziel scheint für Sensient Technologies auf $90,00 gesetzt worden zu sein. Für das erste Quartal hatte Sensient Technologies ein EPS von $0,77, verglichen mit einem EPS von $0,72 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $87,76 und ein 52-Wochen-Tief von $47,67. Zum Ende des letzten Handelszeitraums schloss Sensient Technologies bei $86,78.
  • Die Deutsche Bank hat die Coverage für Santander Consumer USA Holdings Inc (NYSE:SC) mit einem Buy-Rating begonnen. Das Kursziel für Santander Consumer USA wird auf $41,00 gesetzt. Für das erste Quartal wies Santander Consumer USA ein EPS von $2,42 aus, verglichen mit einem EPS von $0,01 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $38,36 und ein 52-Wochen-Tief von $16,03. Zum Ende des letzten Handelszeitraums schloss Santander Consumer USA bei $37,38.
  • Die Deutsche Bank hat die Coverage für Ally Financial Inc (NYSE:ALLY) mit einem Buy-Rating begonnen. Das Kursziel für Ally Financial wird auf $65,00 gesetzt. Im ersten Quartal wies Ally Financial ein EPS von $2,09 aus, verglichen mit $0,44 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $55,14 und ein 52-Wochen-Tief von $16,39. Zum Ende des letzten Handelszeitraums schloss Ally Financial bei $53,45.
  • B. Riley Securities hat die Coverage für Eloxx Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:ELOX) mit einem Buy-Rating begonnen. Das Kursziel für Eloxx Pharmaceuticals wird auf $5,00 gesetzt. Eloxx Pharmaceuticals verdiente im ersten Quartal 0,22 $, verglichen mit 0,35 $ im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $6,77 und ein 52-Wochen-Tief von $1,34. Eloxx Pharmaceuticals schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $1,41.
  • Mit einem Buy-Rating hat UBS die Coverage für Twilio Inc (NYSE:TWLO) aufgenommen. Das Kursziel scheint bei $385,00 für Twilio gesetzt worden zu sein. Twilio verdiente im ersten Quartal $0,05, verglichen mit $0,06 im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $457,30 und ein 52-Wochen-Tief von $177,13. Am Ende des letzten Handelszeitraums schloss Twilio bei $332,36.
  • Für Amicus Therapeutics Inc (NASDAQ:FOLD) initiierte Needham die Coverage, indem das aktuelle Rating auf „Hold“ gesetzt wurde. Im ersten Quartal wies Amicus Therapeutics ein EPS von $0,25 aus, verglichen mit $0,35 im Vorjahresquartal. Die aktuelle Aktienentwicklung von Amicus Therapeutics zeigt ein 52-Wochen-Hoch von $25,39 und ein 52-Wochen-Tief von $8,68. Darüber hinaus lag der Schlusskurs am Ende des letzten Handelszeitraums bei 9,00 $.
  • HC Wainwright & Co. hat die Coverage von Super League Gaming Inc ( NASDAQ:SLGG) mit einem Buy-Rating begonnen. Das Kursziel für Super League Gaming wird auf $6,00 gesetzt. Für das erste Quartal hatte Super League Gaming ein EPS von $0,21, verglichen mit einem EPS von $0,48 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $11,20 und ein 52-Wochen-Tief von $1,63. Super League Gaming schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $4,68.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ally-Analyse vom 03.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ally jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ally-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...
Ally
US02005N1000
32,78 EUR
3,10 %

Mehr zum Thema

3 Wege zum Einstieg in die College-Investition
finanztrends.de | 07.06.2022

3 Wege zum Einstieg in die College-Investition

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.06. 3 Online-Banking-Frustrationen und 3 Unternehmen, die diese Frustrationen beseitigen wollen finanztrends.de 9
Mit dem Aufstieg der Technologie haben sich immer mehr Menschen dem Online-Banking zugewandt. Der allgemeine Trend zum Online-Banking in den letzten Jahren ist auf die Attraktivität günstigerer Gebühren, die Vermeidung von Wartungsgebühren, die Vermeidung von Geldautomatengebühren und Sicherheitsgebühren zurückzuführen. Es ist auch viel leichter zugänglich, von überall und zu jeder Zeit, als wenn man auf der Uhr seiner Bank sitzt.…
17.05. Ally Aktie: Alles andere als uninteressant … Aktien-Broker 5
Ist Ally fundamental fair bewertet? Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 5,17 liegt Ally unter dem Branchendurchschnitt (85 Prozent). Die Branche "Verbraucherfinanzierung" weist einen Wert von 34,06 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien. Ally: Wie urteilen Chartanalysten? Der Durchschnitt des Schlusskurses der Ally-Aktie für die letzten 200 Handelstage…
Anzeige Ally: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2120
Wie wird sich Ally in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ally-Analyse...
15.04. Ally Financial Aktie: Q1 in der Analyse! Benzinga 5
Ally Financial (NYSE:ALLY) hat am Donnerstag, den 14. April 2022 um 07:25 Uhr seine Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlicht. Hier ist, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Gewinne Ally Financial übertraf die Gewinnschätzungen um 4,1 % und meldete einen Gewinn je Aktie von 2,03 US-Dollar gegenüber einer Schätzung von 1,95 US-Dollar. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum…
13.04. Ally Financial Aktie: Gewinnvorschau! Benzinga 3
Ally Financial (NYSE:ALLY) wird am Donnerstag, den 14.04.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Ally Financial einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $1,95 ausweisen wird. Die Bullen von Ally Financial werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal…