Tomra ASA Aktie: Hier haben wir ein Kaufsignal!

Tomra ASA: Wohin tendiert der RSI?

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Tomra Asa. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 22,44 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Tomra Asa momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als „Buy“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Tomra Asa hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit „Hold“ eingestuft. Tomra Asa wird damit unterm Strich mit „Buy“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Tomra ASA: Wie lässt sich der Kursverlauf bewerten?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 42,79 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Tomra Asa damit 1,17 Prozent unter dem Durchschnitt (43,96 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies“ beträgt 51,99 Prozent. Tomra Asa liegt aktuell 9,2 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tomra ASA?

Anlegern bieten sich bessere Dividenden-Optionen

Tomra Asa schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 0,55 % und somit 2,61 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 3,16 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung „Sell“.

Fundamentalanalyse und KGV der Aktie

Die Aktie von Tomra Asa gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 73,82 insgesamt 38 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies“, der 118,93 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tomra ASA-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tomra ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tomra ASA-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Tomra ASA
NO0005668905
34,06 EUR
-0,38 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 26.04.2022

Tomra ASA Aktie: Dass es tatsächlich NOCH besser werden könnte …

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.04. Tomra ASA Aktie: Kracht es jetzt richtig?Aktien-Broker 64
Was lässt sich aus dem RSI ablesen? Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Tomra Asa aktuell mit dem Wert 56,57 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal…
04.04. Tomra-Aktie: Es geht bergauf!Aktien-Barometer 38
2022 ist bislang ganz gewiss nicht das Jahr der Tomra-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 27,23 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens wieder aufwärts: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen 8,42 Prozent. Doch im Tagesverlauf bis 16:29 Uhr mitteleuropäischer Zeit musste das Tomra-Papier erneut 0,99 Prozent abgeben und…
Anzeige Tomra ASA: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5689
Wie wird sich Tomra ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tomra ASA-Analyse...
24.03. Tomra ASA Aktie: Was DAS für die Zukunft bedeutetAktien-Broker 47
Warum ist die Aktie derzeit unterbewertet? Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Tomra Asa mit einem Wert von 73,82 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 118,75 , womit sich ein Abstand von 38 Prozent errechnet. Daher stufen wir…
20.03. Tomra Systems-Aktie: Das wird noch ein spannendes Thema!Die Aktien-Analyse 203
Der Umsatz kletterte im 3. Quartal um 11,8% auf 2,88 Mrd NOK. Der währungsbereinigte Umsatz der Sparten Rücknahme- und Sortiersysteme wuchs um jeweils 21%. Food Solutions legte um 3% zu. In der schwachen Sparte kamen Verbesserungsinitiativen voran; so konnte das EBITA um 5,8% verbessert werden. Die Bruttomarge war von 46 auf 44% leicht rückläufig. Die Betriebskosten stiegen von 676 auf…