Tomra Asa-Aktie: Abwärtsspirale!

Die Tomra-Aktie hat bislang ein schwaches Jahr 2022. Analysten zweifeln weiterhin daran, dass der Titel fair bewertet ist.

Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Tomra Asa-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 27,07 Prozent hinabgepurzelt. In den vergangenen fünf Handelstagen kletterten die Anteile jedoch um 1,08 Prozent. Bis 15:03 Uhr mitteleuropäischer Zeit büßte das Tomra-Papier im Tagesverlauf jedoch 4,43 Prozent ein und notierte somit bei 439,80 norwegischen Kronen.

Investoren kauften und verkauften an der Oslo Bors in den vergangenen 20 Tagen im Schnitt täglich 423 526 Tomra-Anteile – 0,31 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Eine starke Abweichung nach oben gab es zuletzt am 27.01, als 1,9 Millionen Tomra-Aktien an einem Tag den Besitzer gewechselt haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tomra ASA?

Das sieht nicht gut aus!

Dass die Tomra-Aktie zuletzt einen hartnäckigen Downswing erlebte, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit deutlich unter dem GD20 (-14,34 %) und GD50 (-29,05 %), sowie dem GD 100 (-22,80 %). Der Relative-Stärke-Index für die vergangenen 14 Tage (30,66) lässt jedoch darauf schließen, dass der Titel unter bestimmten Marktbedingungen als „überverkauft“ einzustufen ist.

Analysehäuser sehen die Tomra-Aktie jedoch weiter im Abwärtstrend. Das aktuelle Konsens-Kursziel von insgesamt sechs Analysten liegt bei 474,20 NOK, wobei sich die Schätzungen in einer Spanne von 365,00 bis 600,00 NOK bewegen. Das Prädikat „Kaufen“ verleiht keiner der Experten, eben so wenig „Aufstocken“ , „Halten“ vier, „Reduzieren“ keiner und „Verkaufen“ zwei. Auf einer Spanne von 1 für „Verkaufen“ bis 10 für „Kaufen“ erhält der Titel als durchschnittliche Analystenbewertung damit einen schwachen Wert von 3,3.

Tomra ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Tomra ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tomra ASA-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Tomra ASA
NO0005668905
34,13 EUR
-1,13 %

Mehr zum Thema

Tomra ASA Aktie: Dass es tatsächlich NOCH besser werden könnte …
Aktien-Broker | 26.04.2022

Tomra ASA Aktie: Dass es tatsächlich NOCH besser werden könnte …

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.04. Tomra ASA Aktie: Kracht es jetzt richtig? Aktien-Broker 316
Was lässt sich aus dem RSI ablesen? Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Tomra Asa aktuell mit dem Wert 56,57 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal…
04.04. Tomra-Aktie: Es geht bergauf! Aktien-Barometer 254
2022 ist bislang ganz gewiss nicht das Jahr der Tomra-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 27,23 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens wieder aufwärts: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen 8,42 Prozent. Doch im Tagesverlauf bis 16:29 Uhr mitteleuropäischer Zeit musste das Tomra-Papier erneut 0,99 Prozent abgeben und…
Anzeige Tomra ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6596
Wie wird sich Tomra ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tomra ASA-Analyse...
24.03. Tomra ASA Aktie: Was DAS für die Zukunft bedeutet Aktien-Broker 296
Warum ist die Aktie derzeit unterbewertet? Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Tomra Asa mit einem Wert von 73,82 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 118,75 , womit sich ein Abstand von 38 Prozent errechnet. Daher stufen wir…
20.03. Tomra Systems-Aktie: Das wird noch ein spannendes Thema! Volker Gelfarth 738
Der Umsatz kletterte im 3. Quartal um 11,8% auf 2,88 Mrd NOK. Der währungsbereinigte Umsatz der Sparten Rücknahme- und Sortiersysteme wuchs um jeweils 21%. Food Solutions legte um 3% zu. In der schwachen Sparte kamen Verbesserungsinitiativen voran; so konnte das EBITA um 5,8% verbessert werden. Die Bruttomarge war von 46 auf 44% leicht rückläufig. Die Betriebskosten stiegen von 676 auf…