Timken-Aktie: Erhebliches Wachstum?

Timken nutzt die Marke Rollon für Wachstum in der Linearbewegung

Überblick

  • Timken Co(NYSE:TKR) erklärte, dass das Unternehmen ein starkes Wachstum in seiner Produktlinie für lineare Bewegungen verzeichnet, wobei für 2021 ein Umsatzanstieg von mehr als 20 % gegenüber dem Vorjahr erwartet wird.
  • Mit der Übernahme von Rollon im Jahr 2018 hat Timken sein Portfolio im Bereich Kraftübertragung diversifiziert. Rollon hat die Wachstumschancen in Marktsektoren wie Robotik und Automatisierung erweitert.
  • Das Unternehmen erwartet, dass säkulare Trends und gezielte Initiativen ein starkes organisches Umsatzwachstum bei linearen Bewegungsprodukten mit einer geschätzten zweistelligen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) bis 2025 vorantreiben werden.
  • „Die Akquisition von Rollon ermöglichte uns den erfolgreichen Einstieg in den Markt für Lineartechnik, und das einzigartige Angebot hat zu großen Gewinnen geführt – für Timken und die Industriepartner, die wir mit diesen Produkten bedienen“, kommentierte Hans Landin, Group VP von Timken.
  • Kursentwicklung: TKR-Aktien notieren bei der letzten Überprüfung am Dienstag um 2,32 % höher bei 70,63 $.

Timken kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Timken jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Timken-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...
Timken
US8873891043
51,50 EUR
0,98 %

Mehr zum Thema

Timken-Aktie: Zahlen zum jüngsten Quartal vorgestellt!
Benzinga | 02.05.2022

Timken-Aktie: Zahlen zum jüngsten Quartal vorgestellt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.04. Timken-Aktie: Negative Renditen führen zu Pessimismus! Benzinga 2
Timken (NYSE:TKR) wird am Montag, den 02.05.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Timken-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst,…
21.04. Timken-Aktie: Wichtige Telefonkonferenz! Benzinga 3
Timken (NYSE:TKR) wird am 2. Mai 2022 um 10:00 AM ET eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des ersten Quartals 2022 zu besprechen. Wie Sie an der Telefonkonferenz von Timken (TKR) teilnehmen Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie 800-458-4121 (US) oder 313-209-6672 (International) Was ist eine Gewinn-Telefonkonferenz? Bei einer Bilanz-Telefonkonferenz können Unternehmen öffentlich über ihre jüngsten Geschäftszahlen sprechen, so…
Anzeige Timken: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4717
Wie wird sich Timken in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Timken-Analyse...
01.11.2021 Timken Aktie: Das Unternehmen verzeichnet 16% Umsatzwachstum im 3. Quartal! Benzinga 22
Timken Co (NYSE:TKR) meldete für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 21 ein Umsatzwachstum von ~16% gegenüber dem Vorjahr auf $1,037 Milliarden und übertraf damit den Konsens von $1,01 Milliarden. Der Umsatzanstieg wurde durch organisches Wachstum in den meisten Endmarktsektoren angetrieben, angeführt von Industrievertrieb und Off-Highway, höheren Preisen und den Vorteilen aus Währungsumrechnung und Akquisitionen. Process Industries erzielte einen Umsatz von…
01.11.2021 Loews Aktie: Diese Ergebnisse sind für den 1. November 2021 geplant! Benzinga 203
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - ANI Pharmaceuticals (NASDAQ:ANIP) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichen. - Kiniksa Pharmaceuticals (NASDAQ:KNSA) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichen. - Affiliated Managers Group (NYSE:AMG) wird voraussichtlich einen Gewinn für das dritte Quartal vorlegen. - Emerald Holding (NYSE:EEX) wird voraussichtlich einen Gewinn für das dritte Quartal ausweisen. -…