Timken Aktie: Das Unternehmen verzeichnet 16% Umsatzwachstum im 3. Quartal!

Timken Aktie: Das Unternehmen verzeichnet 16% Umsatzwachstum im 3. Quartal!

Timken Co (NYSE:TKR) meldete für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 21 ein Umsatzwachstum von ~16% gegenüber dem Vorjahr auf $1,037 Milliarden und übertraf damit den Konsens von $1,01 Milliarden. Der Umsatzanstieg wurde durch organisches Wachstum in den meisten Endmarktsektoren angetrieben, angeführt von Industrievertrieb und Off-Highway, höheren Preisen und den Vorteilen aus Währungsumrechnung und Akquisitionen. Process Industries erzielte einen Umsatz von 550 Mio. USD (+18 % gegenüber dem Vorjahr), und die bereinigte EBITDA-Marge sank um 90 Basispunkte auf 23,8 %. Der Umsatz von Mobile Industries belief sich auf 487,3 Mio. USD (+13,7 % im Jahresvergleich), und die bereinigte EBITDA-Marge ging um 410 Basispunkte auf 11,9 % zurück. Das bereinigte EPS verbesserte sich auf $1,18 gegenüber $1,13 im 3Q20 und übertraf damit den Konsens von $1,17.

Die Bruttomarge verringerte sich um 365 Basispunkte auf 25,8%. Das Betriebsergebnis stieg im Jahresvergleich um 4,5% auf 124,3 Mio. $, und die Marge sank um 132 Basispunkte auf 12%. Timken erwirtschaftete im bisherigen Jahresverlauf einen Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit in Höhe von 284,6 Mio. USD, verglichen mit 457,2 Mio. USD im Vorjahreszeitraum. Das bereinigte EBITDA verbesserte sich auf 178,6 Mio. USD (+3 % gegenüber dem Vorjahr), und die Marge ging um 218 Basispunkte auf 17,2 % zurück. Das Unternehmen teilte mit, dass sein Auftragsbestand und seine Bestellungen weiterhin stark sind und erwartet ein robustes Nachfrageumfeld und eine signifikante Preisrealisierung im Jahr 2022. „Wir gehen davon aus, dass die operativen Bedingungen für den Rest des Jahres ähnlich sein werden wie im dritten Quartal, wobei die Vorteile der starken Nachfrage weitgehend durch die Inflation und die höheren Kosten für die Kundenbetreuung ausgeglichen werden“, sagte Richard G. Kyle, Präsident und CEO von Timken.

Sollten Timken Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Timken jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Timken-Analyse.

Trending Themen

Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben?

Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie ange...

Die besten Aktien unter 100 €

Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finan...

Die Aktie des Tages: Siemens – die Kaufchance nutzen?

Volle Auftragsbücher in der Bahnsparte, konsequente Erschließung von...

Analysten erhöhen ihre Kursziele für diese 5 Aktien

Die Stimmung unter den Anlegern hat sich aufgrund des jüngsten Markta...

Die besten Penny-Kryptowährungen!

Kryptowährungen unter 1 US-Dollar sind attraktive Investitionen für ...

3 Investitionen, die sowohl nahrhaft als auch rentabel sind

Es ist einfach, Investitionen in Papier- oder Sachwerte zu kategorisie...

Die besten Krypto-Debitkarten!

Nur wenige Einzelhandelsgeschäfte und Webseiten nehmen derzeit digita...

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...
Timken
US8873891043
51,50 EUR
0 %

Mehr zum Thema

Timken-Aktie: Zahlen zum jüngsten Quartal vorgestellt!
Benzinga | 02.05.2022

Timken-Aktie: Zahlen zum jüngsten Quartal vorgestellt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.04. Timken-Aktie: Negative Renditen führen zu Pessimismus! Benzinga 2
Timken (NYSE:TKR) wird am Montag, den 02.05.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Timken-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst,…
21.04. Timken-Aktie: Wichtige Telefonkonferenz! Benzinga 3
Timken (NYSE:TKR) wird am 2. Mai 2022 um 10:00 AM ET eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des ersten Quartals 2022 zu besprechen. Wie Sie an der Telefonkonferenz von Timken (TKR) teilnehmen Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie 800-458-4121 (US) oder 313-209-6672 (International) Was ist eine Gewinn-Telefonkonferenz? Bei einer Bilanz-Telefonkonferenz können Unternehmen öffentlich über ihre jüngsten Geschäftszahlen sprechen, so…
Anzeige Timken: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3226
Wie wird sich Timken in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Timken-Analyse...
08.12.2021 Timken-Aktie: Erhebliches Wachstum? Benzinga 15
Überblick Timken Co(NYSE:TKR) erklärte, dass das Unternehmen ein starkes Wachstum in seiner Produktlinie für lineare Bewegungen verzeichnet, wobei für 2021 ein Umsatzanstieg von mehr als 20 % gegenüber dem Vorjahr erwartet wird. Mit der Übernahme von Rollon im Jahr 2018 hat Timken sein Portfolio im Bereich Kraftübertragung diversifiziert. Rollon hat die Wachstumschancen in Marktsektoren wie Robotik und Automatisierung erweitert. Das…
01.11.2021 Loews Aktie: Diese Ergebnisse sind für den 1. November 2021 geplant! Benzinga 203
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - ANI Pharmaceuticals (NASDAQ:ANIP) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichen. - Kiniksa Pharmaceuticals (NASDAQ:KNSA) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichen. - Affiliated Managers Group (NYSE:AMG) wird voraussichtlich einen Gewinn für das dritte Quartal vorlegen. - Emerald Holding (NYSE:EEX) wird voraussichtlich einen Gewinn für das dritte Quartal ausweisen. -…