x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Tilray Aktie: Keine Angst!

Welches Kurspotenzial hat Tilray?

Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Tilray Brands-Aktie die Einschätzung „Hold“ erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor0 Buy, 5 Hold, 0 Sell. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 0 Buy, 3 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Hold“-Titel. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 10,8 CAD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 49,17 Prozent erzielen, da sie derzeit 7,24 CAD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung „Buy“. Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating „Hold“.

Wie ist die aktuelle Stimmungslage unter Anlegern?

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Tilray Brands wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Hold“-Einschätzung. Dadurch erhält Tilray Brands auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tilray?

Welche Kurssignale sendet das Sentiment?

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Tilray Brands haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Sell“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Sell“.

Sollten Tilray Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Tilray jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tilray-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tilray-Analyse vom 27.09.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Tilray. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Tilray Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Tilray
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Tilray-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Tilray
US88688T1007
2,80 EUR
1,57 %

Mehr zum Thema

Tilray-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Mi

Tilray-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.09. Die Lücke im Marihuana-Wissen schließen: Neue Cannabis-Ausbildungsprogramme in Massachusetts verfügbarBenzinga 46
Die Zahl der Bildungsprogramme zum Thema Marihuana nimmt zu... kein Wunder angesichts des exponentiellen Wachstums der Cannabisindustrie. Das Worcester Polytechnic Institute (WPI) kündigte an, dass es seinen Lehrplan durch eine Partnerschaft mit dem Cannabis-Ausbildungsunternehmen Green Flower um vier Cannabis-Qualifikationszertifikate erweitern wird,berichtet NECN. Die neue Zusammenarbeit ist nicht das erste derartige Unterfangen für das in Kalifornien ansässige Unternehmen. "Wir freuen uns sehr über diese…
06.09. Tilray initiiert einen Runden Tisch mit deutschen Regulierungsbehörden zur Legalisierung von Cannabis für Erwa...Benzinga 102
Tilray Brands, Inc (NASDAQ:TLRY) (TSX:TLRY), hat ein Rundtischgespräch mit deutschen Regulierungsbehörden zur Legalisierung von Cannabis für Erwachsene in Deutschland initiiert. Bei diesem Treffen stellte der deutsche Drogenbeauftragte, Burkhard Blienert, den Plan für die Legalisierung von Cannabis für Erwachsene vor und wiederholte die Ankündigung der deutschen Regierung, dass ein erster Gesetzesentwurf in den kommenden Monaten vorgelegt werden würde. Zu den Teilnehmern…
Anzeige Tilray: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5809
Wie wird sich Tilray in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tilray-Analyse...
30.08. Tilray-Aktie: Damit der Joint Sinn macht!Marco Schnepf 44
Tilray meldet Erfolg: Wie die Firma kürzlich bekannt gab, habe man in Kanada neue medizinische Cannabisprodukte unter den Marken „Tilray“ und „Aphira“ auf den Markt gebracht. Zudem habe man mit „CannaPoints“ ein Programm geschaffen, das Patienten beim Thema „medizinisches Cannabis“ unterstützen soll. Tilray: Was wirkt und was nicht – „CannaPoints“ soll Abhilfe schaffen So können Kunden über „CannaPoints“ bzw. die…
29.08. Tilray begleitet Patienten auf ihrem Weg zu medizinischem Cannabis!Benzinga 96
Tilray Brands, Inc.s (NASDAQ:TLRY) (TSX:TLRY) Tilray Medical hat neue medizinische Cannabisprodukte unter den Marken Tilray und Aphria auf den Markt gebracht und CannaPoints gestartet, ein neues Programm, das Patienten auf ihrem Weg zu medizinischem Cannabis unterstützen soll. Cannabisportfolio erweitert Blair MacNeil, Präsident von Tilray Canada, erklärte: "Wir sind stolz darauf, unser medizinisches Cannabisportfolio in Kanada zu erweitern und unser Angebot…

Tilray Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tilray-Analyse vom 27.09.2022 liefert die Antwort