Textron-Aktie: Luftfahrtbranche hilft dem Kurs!

Textron Q3-Gewinn übertrifft Schätzungen dank 49%igem Wachstum der Luftfahrtumsätze

Was Sie wissen müssen

  • Textron Inc. (NYSE:TXT) meldete für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 21 ein Umsatzwachstum von 9,3 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 2,99 Mrd. USD und übertraf damit die Konsensschätzung von 2,68 Mrd. USD.
  • Umsatz nach Segmenten: Textron Aviation $1,18 Mrd. (+48,6% Y/Y), Bell $769 Mio. (-3% Y/Y), Textron Systems $299 Mio. (-1% Y/Y) und Industrial $730 Mio. (-12,3% Y/Y).
  • Das bereinigte Ergebnis je Aktie von $0,85 (gegenüber $0,53 vor einem Jahr) übertraf den Konsens von $0,66.
  • Der Segmentgewinn stieg von 189 Mio. USD im Vorjahr auf 279 Mio. USD, und die Marge erhöhte sich um 242 Basispunkte auf 9,33 %.
  • Der Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft stieg im Jahresvergleich um 60,9 % auf 185 Mio. USD.
  • Textron erwirtschaftete einen Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit in Höhe von 401 Mio. USD, verglichen mit 352 Mio. USD im Vorjahreszeitraum.
  • Der Nettobarmittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit der Fertigungsgruppe belief sich auf 333 Mio. USD gegenüber 368 Mio. USD im Vorjahr.
  • Der Auftragsbestand am Ende des Quartals belief sich für Aviation auf 3,5 Milliarden US-Dollar, für Bell auf 4,1 Milliarden US-Dollar und für Textron Systems auf 2,2 Milliarden US-Dollar.
  • Im Laufe des Quartals gab Textron durch Aktienrückkäufe 299 Millionen Dollar an die Aktionäre zurück.
  • Ausblick für das Geschäftsjahr 21:Textron erwartet ein EPS aus fortgeführten Geschäften von 3,17 – 3,29 $ (vorher 2,97 – 3,21 $) und ein bereinigtes EPS von 3,20 – 3,30 $ (vorher 3,00 – 3,20 $) gegenüber dem Analystenkonsens von 2,84 $.
  • Das Unternehmen erwartet außerdem einen Cashflow aus dem fortgeführten Geschäft der Fertigungsgruppe vor Pensionsbeiträgen in Höhe von 1 bis 1,1 Mrd. $.

Kursentwicklung

TXT-Aktien wurden bei der letzten Überprüfung am Donnerstag um 2,64% höher bei 72,6 $ gehandelt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Textron-Analyse vom 26.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Textron jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Textron-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Textron
US8832031012
58,65 EUR
-0,90 %

Mehr zum Thema

Textron-Aktie: Aktien steigen nach Gewinnsprung in Q1!
Benzinga | 29.04.2022

Textron-Aktie: Aktien steigen nach Gewinnsprung in Q1!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Textron-Aktie: Zusammenfassung der Q1 Ergebnisse! Benzinga 92
Textron (NYSE:TXT) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Donnerstag, 28. April 2022 um 06:30 Uhr. Ergebnisse Textron übertraf den geschätzten Gewinn um 31,34% und meldete ein EPS von $0,88 gegenüber einer Schätzung von $0,67. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 122,00 Millionen Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um…
28.04. Textron-Aktie: Aktionäre optimistisch! Benzinga 74
Analysten schätzen, dass Textron einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,67 ausweisen wird. Textron-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst, sondern die Prognose. Bisherige Gewinnentwicklung Im letzten…
Anzeige Textron: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1856
Wie wird sich Textron in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Textron-Analyse...
07.04. Textron-Aktie: Auftrag bis zu 30 Cessna Citation Jets! Benzinga 128
Kaufvertrag über bis zu 30 Jets Textron Aviation, ein Textron Inc (NYSE:TXT) Unternehmen, hat mit Exclusive Jets, LLC, die als flyExclusive firmiert, einen Kaufvertrag über bis zu 30 Cessna Citation CJ3+ Jets geschlossen. flyExclusive erwartet die Auslieferung von fünf Flugzeugen im Jahr 2023, mit der Option, weitere Flugzeuge für Lieferungen bis 2025 zu kaufen. Cessna Citation Jets werden von Textron Aviation entwickelt…
18.03. Textron-Aktie: Kauf des Elektroflugzeug-Pioniers Pipistre! Benzinga 128
Textron Inc. (NYSE:TXT) hat den Kauf von Pipistrel, einem Hersteller von elektrisch angetriebenen Flugzeugen mit Sitz in Slowenien und Italien, vereinbart. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Textron plant die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs, Textron eAviation, der sich auf die Entwicklung nachhaltiger Flugzeuge konzentriert und Pipistrel einschließt. "Pipistrel versetzt Textron in eine einzigartig starke Position, um Technologien für…