Teva Pharmaceutical-Aktie: Im ersten Anlauf werden die Bullen abgewiesen

Die Aktie von Teva Pharmaceutical scheiterte in den vergangenen Tagen daran, einen nachhaltigen Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt bei 8,65 US-Dollar zu vollziehen.

Der Misserfolg der Käufer ist nicht ungefährlich, denn durch ihn steigt die Gefahr, dass sich seit dem Hoch vom 14. Januar bei 9,37 US-Dollar eine zumindest dreiteilige Abwärtsbewegung ausbildet. Ein erster Abwärtsimpuls ließ den Kurs bis zum 24. Januar auf 8,05 US-Dollar zurückfallen. Seitdem läuft einen Erholung, die nun am gleitenden Durchschnitt zu scheitern droht.

Auf diese Marken ist bei der Teva Pharmaceutical-Aktie nun zu achten

Folgt auf die Erholung in der neuen Woche eine neue Abwärtsbewegung, ist in einem ersten Schritt mit einem Rückfall auf das Tief vom 24. Januar bei 8,05 US-Dollar zu rechnen. Sollte dieser Support aufgegeben werden, stützt noch das Tief vom 3. Dezember bei 7,94 US-Dollar. Anschließend wären weitere Abgaben zunächst bis 7,78 US-Dollar und später auch bis auf das Tief vom 31. Dezember bei 7,73 US-Dollar zu erwarten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Teva Pharmaceutical?

Retten können die Bullen die angespannte Lage nur, wenn es ihnen gelingt, kurzfristig einen neuen Angriff auf den 50-Tagedurchschnitt bei 8,65 US-Dollar einzuleiten. Führt er zum Erfolg, stellt das Hoch vom 28. Dezember bei 8,84 US-Dollar das nächste Zwischenziel dar. Wird es ebenfalls bezwungen, könnte die Aufwärtsbewegung bis auf das Hoch vom 15. November bei 9,59 US-Dollar fortgesetzt werden.

Teva Pharmaceutical kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Teva Pharmaceutical jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Teva Pharmaceutical-Analyse.

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
Teva Pharmaceutical
US8816242098
8,42 EUR
-1,17 %

Mehr zum Thema

Teva Pharmaceutical Aktie: Das sollte jeder wissen!
Aktien-Broker | 18.05.2022

Teva Pharmaceutical Aktie: Das sollte jeder wissen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.05. Teva Pharma Aktie: Umsatzprognose für GJ22 gesenkt? DPA 152
Übersicht Teva Pharmaceutical Industries Ltd (TEVA) hat am Dienstag bei der Vorlage der Finanzergebnisse für das erste Quartal seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2022 gesenkt, um den anhaltenden Auswirkungen von Wechselkursschwankungen Rechnung zu tragen. Für das Geschäftsjahr 2022 rechnet das Unternehmen weiterhin mit einem bereinigten Gewinn in einer Spanne von 2,40 bis 2,60 US-Dollar pro Aktie bei einem bereinigten Umsatz,…
26.04. Teva Pharmaceutical tut es schon wieder? Aktien-Broker 110
Teva Pharmaceutical im Aufwärtstrend Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Teva Pharmaceutical Industries-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 2894,87 ILS. Damit liegt der letzte Schlusskurs (3008 ILS) auf ähnlichem Niveau…
Anzeige Teva Pharmaceutical: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9694
Wie wird sich Teva Pharmaceutical in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Teva Pharmaceutical-Analyse...
30.03. Teva Aktie: Charge von IDArubicin-Hydrochlorid-Injektion zurückgerufen! DPA 579
Teva Pharmaceuticals hat einen Rückruf der Charge 31329657B von IDArubicin Hydrochlorid Injection USP 5 mg/5 mL Vial in den Vereinigten Staaten wegen des möglichen Vorhandenseins von Partikeln eingeleitet, so die U.S. Food and Drug Administration. IDArubicin-Hydrochlorid-Injektion USP ist in Kombination mit anderen zugelassenen antileukämischen Arzneimitteln für die Behandlung der akuten myeloischen Leukämie oder AML bei Erwachsenen angezeigt. Das Verfallsdatum der…
29.03. Teva Pharmaceutical Aktie: Sensationelle Entwicklung Aktien-Broker 230
KGV von Teva Pharmaceutical bietet Chancen Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Teva Pharmaceutical Industries mit einem Wert von 13,91 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Arzneimittel" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 17,42 , womit sich ein Abstand von 20 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel…