Tesla und BYD: Blendende Aussichten!

Nach einer kurzen Phase der Schwäche erleben die Aktien der E-Auto-Bauer derzeit wieder ordentlich Auftrieb. Vor allem Tesla und BYD freuen sich über grüne Vorzeichen.

Nach der gestrigen Hauptversammlung herrscht bei den Anlegern von Tesla größtenteils wieder gute Laune. Überraschungen gab es zwar nur wenige zu sehen, doch zumindest eine hatte es in sich. Elon Musk nutzte die Gelegenheit, um den Bau einer neuen Fabrik in Aussicht zu stellen. Der Standort dafür soll bis Jahresende verkündet werden.

Nach wie vor hat Tesla vor allem ein Problem damit, die enorme Nachfrage irgendwie zu befriedigen. Gleiches trifft auf den chinesischen Hersteller BYD zu. Der konnte für den Juli zwar jüngst mit 162.530 verkauften Fahrzeugen einen neuen Absatzrekord vorlegen. Doch theoretisch hätten noch sehr viel mehr E-Fahrzeuge einen neuen Besitzer gefunden.

Weiter im Aufwärtstrend

In jedem Fall bemerkbar ist gute Laune auf Seiten der Aktionäre. Die Tesla-Aktie konnte kürzlich die Linie bei 900 Euro wieder nach oben passieren. Heute Morgen legten die Bullen um weitere 1,08 Prozent nach und beförderten den Aktienkurs damit bis auf 907 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

BYD musste heute zwar zunächst Kursverluste von rund zwei Prozent hinnehmen, notiert mit 36,55 Euro aber ebenfalls auf hohem Niveau und bleibt in einem übergeordneten Aufwärtstrend. Der wurde zuletzt weiter angetrieben durch Berichte, wonach lokale Behörden in China kräftige Subventionen für Elektroautos spendieren.

War das erst der Anfang?

Unter dem Strich gibt es sowohl für Tesla als auch BYD derzeit einige erfreuliche Meldungen und vieles spricht dafür, dass der große Boom im E-Autosektor noch nicht einmal angefangen hat. Die beiden Unternehmen gelten mit als am aussichtsreichsten und tatsächlich könnten die massiven Zugewinne der letzten Jahre erst der Anfang gewesen sein. Es wird aber sicherlich auch wieder schwerere Tage zu sehen geben.

Tesla kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tesla-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 07.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Tesla. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Tesla Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Tesla
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Tesla-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Tesla
US88160R1014
848,80 EUR
-6,02 %

Mehr zum Thema

Tesla: Wann kommen 1.000 Dollar?
Bernd Wünsche | Fr

Tesla: Wann kommen 1.000 Dollar?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Dogecoin: Auf dem Weg nach oben! Benzinga 39
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) wurde innerhalb von 24 Stunden bis zum frühen Freitagmorgen um 1,5 % höher bei $0,07 gehandelt, nachdem Tesla Inc. (NASDAQ:TSLA) CEO Elon Musk den Memecoin in einem Podcast erwähnte. DOGE wurde zusammen mit anderen wichtigen Münzen höher gehandelt, während die globale Marktkapitalisierung von Kryptowährungen um 1,09 % auf 1,09 Billionen Dollar anstieg. Dogecoin Kursentwicklung Zeitrahmen % Veränderung (+/-) 24-Stunden 1,5%…
Fr Twitter-Aktie: Elon Musk wegen wachsender Feindschaft verklagt! DPA 11
Der Social-Media-Riese Twitter Inc. (TWTR) und Elon Musk, die sich wegen Musks Bemühungen um einen Ausstieg aus ihrer 44 Milliarden Dollar schweren Fusion gegenseitig verklagen, konnten sich nicht einmal darauf einigen, wie viel über den Streit öffentlich gemacht werden soll. Gegenklage von Musk Die vorsitzende Richterin, Kanzlerin Kathleen McCormick vom Delaware Chancery Court, hatte am Mittwoch entschieden, dass die Gegenklage…
Anzeige Tesla: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5556
Wie wird sich Tesla in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tesla-Analyse...
Do Tesla: Bald wieder vierstellig? Andreas Göttling-Daxenbichler 59
Mit großen Schritten bewegt die Tesla-Aktie sich derzeit wieder in die Höhe und auch am Donnerstag freuten die Aktionäre sich über ein Kursplus von 2,1 Prozent bis zum Handel am Mittag. Der Kurs stieg dadurch bis auf 917,80 Euro und die ersten dürften schon wieder von vierstelligen Kursen träumen. Angetrieben wird die Aktie allem Anschein nach vor allem von privaten…
Mi Tesla: Aller guten Dinge sind drei! Alexander Hirschler 58
Am Mittwoch startet die Tesla-Aktie einen weiteren Versuch, um das ehemalige Rekordhoch von 900,40 Dollar auf Schlusskursbasis zu überwinden. Sowohl am Montag als auch am Dienstag stiegen die Notierungen im Tagesverlauf höher, konnten dieses Niveau aber nicht bis zum Handelsende konservieren. Am Dienstag ging die Aktie knapp unterhalb der Ausbruchsmarke mit 901,76 Dollar aus dem Handel. Möglicherweise sind hier ja…

Tesla Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 07.08.2022 liefert die Antwort