Tesla-Aktie: Wendung um das Doppelte!

Das ist doch einmal eine echte Kehrtwende! Die DZ Bank hat ihr Kursziel für die Tesla-Aktie nach Vorlage der jüngsten Quartalsdaten von 320 auf über das doppelte auf 750 US-Dollar angehoben. Die bisherige Einschätzung von “verkaufen” wurde auf “kaufen” hochgestuft.

Der DZ-Bank-Analyst Matthias Volkert sieht zwar die Tesla-Titel als hoch bewertet an. Insofern sei auch das Rückschlagspotenzial vorhanden. Doch Volkert schreibt in seiner Tesla-Studie, dass aufgrund der Produktpalette Tesla nicht mit klassischen Autoherstellern zu vergleichen wäre.

Tesla – Chart von www.tradesignalonline.com. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Vor allem die gestiegene Profitabilität im zweiten Quartal sei deutlich gestiegen. Dies hat durchaus auch andere Analysten überrascht. Immerhin hat Tesla das erste Mal nicht nur mit Umweltzertifikaten oder Bitcoin einen Gewinn erwirtschaftet, sondern auch mit dem Verkauf von Fahrzeugen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Chartcheck: Dreieck in der Tesla-Aktie!

Interessant wird nun die weitere Entwicklung der Tesla-Aktie. Ein Ausbruch aus einem breiten Dreieck nach oben wäre erfolgt, sofern auch die Range der vergangenen Handelstage nach oben gebrochen wird.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 18.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.



Tesla Forum

0 Beiträge
Der jüngste Kursrutsch der Nio-Aktie ist eine großartige Kaufgelegenheit. https://www.google.com/
0 Beiträge
Die ersten Testprototypen von NIO ET7 gehen vom Band. Langsam wird es ernst! https://autonews.gas
0 Beiträge
Danke für die Info. Da Global erst gegen Ende 2022 mit wirklicher Entspannung gerechnet wird. Wird
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)