Tesla-Aktie: Twitter soll privat werden – Ein Angebot von Elon Musk!

Elon Musk bietet an, 100% von Twitter für $54.20/shr zu kaufen.

Was macht Elon Musk da?

Elon Musk hat am Mittwoch in einem Brief an Twitter Inc. (TWTR) ein unverbindliches Angebot unterbreitet, alle ausstehenden Stammaktien von Twitter, die sich nicht im Besitz von Elon Musk befinden, zu einem Preis von 54,20 Dollar pro Aktie zu erwerben. Wenn die vorgeschlagene Transaktion abgeschlossen wird, würde die Registrierung der Stammaktien aufgehoben und die Notierung an der NYSE eingestellt werden. Elon Musk hat Morgan Stanley als Finanzberater engagiert.

Das ist seine Erklärung!

‚Twitter muss in ein privates Unternehmen umgewandelt werden. Daher biete ich an, 100 % von Twitter für 54,20 Dollar pro Aktie in bar zu kaufen. Das ist ein Aufschlag von 54 % gegenüber dem Tag, bevor ich begann, in Twitter zu investieren. Außerdem ist es ein Aufschlag von 38 % gegenüber dem Tag, bevor meine Investition öffentlich bekannt gegeben wurde. Mein Angebot ist mein bestes und letztes Angebot und wenn es nicht angenommen wird, müsste ich meine Position als Aktionär überdenken“, erklärte Elon Musk.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Twitter?

Mehr über das Angebot

Das Angebot ist unverbindlich und steht unter dem Vorbehalt, dass alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen eingeholt werden. Darüber hinaus wird eine bestätigende rechtliche, geschäftliche, aufsichtsrechtliche, buchhalterische und steuerliche Due-Diligence-Prüfung durchgeführt. Auch werden endgültige Verträge ausgehandelt und unterzeichnet, die das geplante Geschäft vorsehen, und die erwartete Finanzierung abgeschlossen.

Twitter kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Twitter jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Twitter-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Twitter-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Twitter. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Twitter Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Twitter
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Twitter-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Twitter
US90184L1026
37,44 EUR
2,70 %

Mehr zum Thema

Dogecoin: Wale reagieren auf Marktturbulenzen!
Benzinga | 20.05.2022

Dogecoin: Wale reagieren auf Marktturbulenzen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.05. Dogecoin: Unglaublich, aber wahr! Benzinga 284
73 Mio. DOGE in einer einzigen Transaktion verschickt Bei der am Montag durchgeführten Transaktion wurden 72.888.274 DOGE von einer unbekannten Adresse zu einer unbekannten Wallet verschoben, was einem Gesamtwert von fast 6,6 Millionen Dollar entspricht, wie der Transaktionsverfolgungsdienst Clank berichtet. Dieser Transaktion ging eine 50-Millionen-Dogecoin-Transaktion am Montag voraus, bei der Coins von einer unbekannten Adresse in eine unbekannte Wallet verschoben…
17.05. Twitter-Aktie: Was ist am Wochenende passiert? Benzinga 254
Vor dem Beginn der neuen Handelswoche könnten die Anleger darauf warten, dass die Markterholung vom Freitag an Fahrt aufnimmt. Die Ertragssaison nähert sich ihrer letzten Etappe, und es wird erwartet, dass die Einzelhandelserträge in Strömen fließen werden. Der Markt könnte sich auch von einer Reihe von Fed-Reden, die für diese Woche geplant sind, und den Wirtschaftsberichten über die Industrieproduktion und…
Anzeige Twitter: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2119
Wie wird sich Twitter in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Twitter-Analyse...
13.05. Die Aktie des Tages: Twitter – Übernahme auf Eis gelegt! Erik Möbus 771
Liebe Leser, der Kampf rund um die Twitter-Übernahme geht in die nächste Runde! Erst vor wenigen Stunden hat Elon Musk getwittert, dass der Deal vorerst auf Eis gelegt wurde. Dazu hat er in seinem Beitrag auf den Anteil der sogenannten Spam-Bots hingewiesen. In einer ersten Reaktion korrigiert die Twitter-Aktie um 20,32 Prozent. Natürlich hat sich dadurch das Chance-Risiko-Verhältnis verändert –…
13.05. Dogecoin: Schöpfer ist voller Freude! Benzinga 260
Dogecoin (CRYPO: DOGE) Mitschöpfer Billy Markus ist voller Freude, wenn er Tipps in der Meme-Münze “herumfliegen” auf Twitter Inc’s (NYSE:TWTR) Plattform sieht, sogar während dessen, was er “diesen super deprimierenden Markt nennt.” Markus twitterte: “Zu sehen, dass [Dogecoin]-Tipps auf Twitter herumfliegen, sogar während dieses super deprimierenden Marktes, erfüllt mich mit viel Freude.” Die #dogecoin Tipps, die auf Twitter herumfliegen, erfüllen…

Twitter Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Twitter-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Twitter Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz