Tesla Aktie: Jetzt schnell investieren?

468

Die Aktie von Tesla Inc. (NASDAQ:TSLA) hat es bisher versäumt, einen signifikanten Schritt zurück auf ein Allzeithoch zu machen, wie einige ihrer Nasdaq-100-Pendants. Das könnte sich ändern: Die Tesla-Aktie hat zwei bullische Muster unter einem Widerstandsniveau ausgebildet.

Der Tesla-Chart

Am Montag vollendete die Tesla-Aktie die rechte Schulter eines bullischen, umgekehrten Kopf-Schulter-Musters und erreichte 708,16 $ – genau 10 $ unter dem nächsten Widerstandsniveau von 718,16 $. Die Aktie handelt sowohl über dem acht- als auch dem 21-tägigen exponentiellen gleitenden Durchschnitt, und es scheint, dass der achttägige EMA dabei ist, wieder über den 21-tägigen EMA zu kreuzen, was zinsbullisch ist.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Am Mittwoch vollendete Tesla seine sechste Tageskerze in einem Bullenflaggen-Muster, wobei die ersten drei Kerzen des Musters den Pol und die letzten drei Kerzen die Flagge bilden. Da es in einem Bullenflaggen-Muster ein Retracement gibt, könnten Händler und Investoren versuchen, den Dip am unteren Ende der Flagge zu kaufen, bevor die Tesla-Aktie auf das Muster reagiert und eine zinsbullische Bewegung nach oben macht.

Die Tesla-Aktie könnte dann vorübergehend unter dem Widerstand bei etwa 718 $ verharren, bevor sie darüber springt und ihren Aufwärtstrend fortsetzt. Wenn die Tesla-Aktie über dem Widerstand bei $718 handeln kann, hat sie Raum nach oben, um die Lücke zwischen $768,50 und $777,37 zu schließen.

tesla_april_7.pngWas ist eine Bullenflagge?

Eine Bullenflagge besteht aus einem aufsteigenden Pol, bei dem der Aktienkurs schnell nach oben gestiegen ist, mit einer Flaggenformation an der Spitze des Pols.

Gratis PDF-Report zu Tesla sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Flaggenformation ist ein absteigender Kanal, in dem der Aktienkurs langsam und um nicht mehr als 50% der Länge des Mastes zurückgeht. Die Flaggenformation wird als Konsolidierung vor der nächsten Aufwärtsbewegung betrachtet.

TSLA Preis-Aktion: Tesla-Aktien fielen am Mittwoch vor Börsenschluss um 3,09% auf 670,26 $.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Tesla.

Sollten Tesla Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.



Tesla Forum

0 Beiträge
Streuen  Wozu 00:03
muss etwas erst komplett fertig sein bis man es würdigen kann? Die Anlage ist jetzt schon riesengroß
0 Beiträge
Maxlf  Streuen Gestern
Ich weiß nicht was du willst. Noch ist nichts fertig! Warten wir es mal ab! Freuen wir uns wenn es s
0 Beiträge
Streuen  Maxlf Gestern
Und wieder verstehe ich nicht worauf du hinaus willst. Das Satellitenfoto vom März zeigt den Verglei
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)