Tesla-Aktie: Ist Bitcoin ihr Untergang?

477

Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) befand sich in den letzten Sitzungen in einem Abwärtstrend, und ein Analyst bei Wedbush führt die Schwäche auf die Bitcoin(Crypto:BTC)-Bestände des Autoherstellers und die Nachfrage nach seinen Fahrzeugen zurück.

Der Tesla-Analyst

Daniel Ives hat ein “Neutral”-Rating und ein Kursziel von 950 $ für Tesla-Aktien, mit einem “Bull Case”-Kursziel von 1.250 $.

Warum Bitcoin die EV-Wachstumsstory überschatten könnte

Einer der beiden Hauptgründe für den Ausverkauf von Tesla hängt mit Bitcoin zusammen, so Ives. Der 1,5-Milliarden-Dollar-Kauf von Bitcoin durch das Unternehmen im letzten Monat hat die Aktie stark an die digitale Währung gebunden, sagte der Analyst.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Tesla könnte etwa $1 Milliarde aus seinem Bitcoin-Kauf gemacht haben, wobei der Betrag alle EV-Gewinne für 2020 übersteigt, sagte er. Dennoch hat der jüngste 48-Stunden-Verkauf von Bitcoin einige Investoren dazu veranlasst, ihre Bestände kurzfristig zu liquidieren, sagte Ives.

“Tesla ist ein EV-Spiel, das in das goldene Zeitalter der EVs eintritt, und es gibt eine anhaltende Sorge, dass der Bitcoin-Nebenschauplatz die gesamte EV-Wachstumsstory, die sich für Tesla im Jahr 2021 und darüber hinaus abspielt, in den Augen der Street überschatten könnte.”

Nachfragesorgen für Tesla

Teslas Entscheidung, den Verkauf seines preisgünstigsten Model Y zu stoppen, zusammen mit einer Reihe von Preissenkungen, hat laut Ives Bedenken hinsichtlich der Nachfrage geweckt.

Die erwähnte Model Y-Version war nie ein Verkaufsschlager für Tesla, sagte der Analyst und fügte hinzu, dass fortgesetzte Preissenkungen Teil der Gesamtstrategie von Tesla im letzten Jahr gewesen seien.

Ives sagte auch, dass er nicht übermäßig besorgt über den Wettbewerb ist, da er sagte, dass der EV-Markt in den nächsten 10 Jahren auf 5 Billionen Dollar geschätzt wird und viele Gewinner rund um den Globus haben wird.

“Der EV-Raum ist in den frühen Tagen des Ausspielens jedoch weben Bitcoin in den Mix, Tesla-Aktien haben jetzt zusätzliche Volatilität und Lärm treiben die emotionale Bull/Bear-Debatte um den Namen,” sagte der Analyst.

Gratis PDF-Report zu Tesla sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die EV-Verkäufe im März- und Juni-Quartal werden die Tesla-Aktien nach oben treiben, aber sie könnten in naher Zukunft für mehr Volatilität sorgen, sagte er.

Bei der letzten Überprüfung fielen die Tesla-Aktien um 5,33% auf $676,40, nachdem sie über 20% von ihrem Allzeithoch von $900,40 am 25. Januar verloren hatten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 04.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.



Tesla Forum

0 Beiträge
Gedanken ! Sorry , sperrt mich , wenns nerven sollte , will dies nicht ins Bitcoin Forum schreibe
0 Beiträge
Harald
0 Beiträge
Dieser forum von dir, könnte wenn alle mal an einem Strang arbeiten wirklich effektiv werden! Ich
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)