Tesla-Aktie: Drohen weitere Verluste?

In einem angespannten Markt wird die Tesla-Aktie zusätzlich durch unerwartete Ereignisse belastet, wie ist der Stand der Dinge?

Die Tesla-Aktie befindet sich derzeit in einem Abwärtstrend. Die allgemeine Marktunsicherheit ist deutlich zu spüren und im Falle von Tesla sind die Aktionäre nicht gerade begeistert von den aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit Elon Musk und Twitter. Das Papier ist wieder deutlich unter die wichtige Marke von 1.000 Dollar gerutscht.

Die charttechnischen Annahmen für die mittelfristige Entwicklung von Tesla Motors sind weiterhin negativ. Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Verlangsamung des Abwärtstrends möglich, wenn sich die Kurse 833,00 Dollar nähern. Der unmittelbarste Widerstand ist bei rund 847,00 Dollar zu erwarten. Nach Meinung von Experten ist in naher Zukunft mit einer zwischenzeitlichen Korrekturphase zu rechnen.

Rückrufaktion

Wie die Regulierungsbehörden in China und den USA am Freitag mitteilten, hat Tesla in China und den USA fast 63.000 Fahrzeuge wegen Softwareproblemen zurückgerufen. Chinas staatliche Behörde für Marktregulierung sagte, dass die Rückrufaktion dort 14.684 importierte und lokal produzierte Model 3 aufgrund von Softwareproblemen beinhaltet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Der Rückruf umfasst Fahrzeuge, die zwischen 2019 und dem vergangenen Monat produziert wurden, fügte die Behörde hinzu. Gemäß der Behörde zeigen die zurückgerufenen Fahrzeuge im Track-Modus keine Geschwindigkeitsdaten an, was Fahrer verwirren und zu Kollisionen führen könnte.

Kursperformance von Tesla

Tesla erzielte zwischen dem 29. März 2022 (1.099,57 Dollar) und dem 29. April 2022 (870,76 Dollar) einen Kursverlust von 20,81 Prozent, sprich 228,81 Dollar. Mit Sicht auf das vergangene Jahr zeigt Tesla einen Kursgewinn von 193,76 Dollar, was 28,62 Prozent entspricht. Für die Tesla-Aktie liegen derzeit 37 Analystenbewertungen vor. Dabei hat die Mehrheit ein „Hold“-Rating am Markt platziert. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 996,68 Dollar.

Sollten Tesla Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tesla-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Tesla. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Tesla Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Tesla
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Tesla-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
Tesla
US88160R1014
722,40 EUR
4,02 %

Mehr zum Thema

Dogecoin: Alles im grünen Bereich?
Benzinga | Di

Dogecoin: Alles im grünen Bereich?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Tesla-Aktie: Licht und Schatten! Andreas Göttling-Daxenbichler 110
Allen Unkenrufen zum Trotz legte die Tesla-Aktie in den vergangenen Jahren eine beispiellose Performance aufs Parkett. Zeitweise schwoll der Börsenwert auf mehr als eine Billion US-Dollar an und ließ damit sämtliche Konkurrenten alt aussehen. Ganz so hoch ist die Bewertung mittlerweile allerdings nicht mehr. In der jüngeren Vergangenheit geriet die Tesla-Aktie vermehrt unter Druck. Das ist zum einen auf anhaltende…
Di Dogecoin: Preis bleibt gedämpft! Benzinga 116
DOGE wurde niedriger gehandelt, während die wichtigsten Münzen bei Redaktionsschluss in den roten Bereich rutschten, wobei die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen bei Redaktionsschluss um 0,8 % auf 1,3 Billionen Dollar sank. Dogecoin Kursentwicklung Zeitrahmen % Veränderung (+/-) 24-Stunden -0.7 24-Stunden gegen Bitcoin 0,4% 24-Stunden gegen Ethereum 0,4% 7-Tage -28% 30-Tage -38,8% YTD-Performance -48,3% Die DOGE-Faktoren DOGE gehörte laut Cointrendz-Daten zum…
Anzeige Tesla: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7842
Wie wird sich Tesla in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tesla-Analyse...
Mo Tesla-Aktie: Lohnt sich ein Einstieg für Sie? Andreas Opitz 56998
Zuletzt musste Tesla 129.960 Einheiten bestimmter Modelle zurückrufen. Hintergrund ist, dass es wegen einer CPU-Überhitzung zu Problemen führen kann. Der Elektroautobauer will dies allerdings per Software-Update beheben. Das ist kein Kaufgrund, gibt es andere Gründe zu investieren? In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Tesla-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen, ob ein Kauf angebracht…
Fr Studie E-Mobilität: Tesla, Varta und Co. – das ist nicht möglich! Bernd Wünsche 428
Varta ist bei den Unternehmen der Branche der E-Mobilität derzeit einer der großen Verlierer. Der Titel musste am Donnerstag einen Abschlag in Höhe von über -12 % hinnehmen. Wie sieht es mit Unternehmen wie Tesla und Co. aus? Tesla, Varta und Co.: Das Warten auf die Trendwende Generell ist die Branche einer der Profiteure der Diskussion um höhere Benzinpreise. E-Mobilität…

Tesla Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Tesla Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz