Tesla Aktie: Das darf nicht passieren!

2578

Tesla bewirbt seine Elektroautos nicht nur als umweltschonend, sondern auch als sicher. Der US-Konzern beruft sich dafür etwa auf Ergebnisse aus Crashtests. Bei der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) wurden für alle Tesla-Fahrzeuge fünf Sterne vergeben. Bei den Kunden kommt so etwas immer gut an. Aktuelle Meldungen zeigen jedoch, dass derartigen Zertifizierungen nicht immer blind zu vertrauen ist. Es scheint so, als gäbe es eine Schwachstelle bei Model Y und Co., welche am Freitag die Runde durch die Weiten des Internets machte.

Unsicher wie ein Gartenstuhl?

Das IT-Magazin „golem.de“ berichtete zum Wochenende über einen Auffahrunfall, an dem ein Tesla Model Y beteiligt war. Fotos in den sozialen Medien zeigen dabei, dass der rechte Vordersitz vollkommen zerstört wurde. Er ragt deutlich in den hinteren Sitzbereich herein und wurde sichtbar deformiert. Genaue Einzelheiten zum Unfallhergang fehlen zwar. Der Sicherheitsingenieur George Hetzer ist von den Bildern jedoch nicht überrascht. Nach seiner Aussage sind die Sicherheitsstandards beim 5-Sterne-Programm der NHTSA aufgrund von knappen Budgets nur begrenzt aussagekräftig. Dass bei einem Model Y die Sitzlehne „so unsicher wie ein Gartenstuhl“ sei, sei ein gutes Beispiel dafür, die Sicherheitsstandards zu überdenken.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Die Anleger bleiben gelassen

Eine Stellungnahme von Tesla zu dem Unfall steht derzeit noch aus. Die Anleger machen sich derweil offensichtlich nur wenig Sorgen. An der Börse spielte die Angelegenheit am Freitag überhaupt keine Rolle. So konnte die Aktie des E-Auto-Pioniers ihren steilen Aufwärtstrend unbehelligt fortsetzen. Mit einem Plus von 6,2 Prozent fielen die Gewinne sogar erstaunlich hoch aus. Nach der monatelangen Rallye mit rasantem Tempo warnen einige Beobachter allerdings vor einer möglichen Korrektur bei dem Titel. Ob und wann wir eine solche zu sehen bekommen, wird aber wohl nur die Zeit zeigen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 23.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.



Tesla Forum

0 Beiträge
"Eine unbegrenzte Nachfrage kann es für materielle Dinge schon theoretisch nicht geben. Was damit ge
0 Beiträge
Heung wrote that he likes NIO for its "Tesla-like top-down approach" to product cadence. NIO, like T
0 Beiträge
wäre für mich der verbindliche Beweis dafür, dass die Preissenkungen ausschließlich durch Absatzprob
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)