Tenneco Aktie: Das ist ein unglaublicher Dividendenhammer!

Wie schlägt sich Tenneco bei der Dividende?

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Tenneco liegt mit einer Dividendenrendite von 9,31 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die „Automatische Komponenten“-Branche hat einen Wert von 2,69, wodurch sich eine Differenz von +6,62 Prozent zur Tenneco-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Buy“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Aktuelle Daten aus dem RSI für Tenneco

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Tenneco-Aktie hat einen Wert von 50,88. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine „Hold“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (59,74). Wie auch beim RSI7 ist Tenneco auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert59,74). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Hold“-Rating für Tenneco.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tenneco?

Wie äußern sich die Analysten?

Von insgesamt 3 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Tenneco-Aktie sind 1 Einstufungen „Buy“, 1 „Hold“ und 1 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Hold“-Rating für das Wertpapier. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 0 Buy, 1 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Hold“-Titel. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 15,33 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (18,32 USD) ausgehend um -16,3 Prozent fallen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist „Sell“. Zusammengefasst erhält Tenneco von den Analysten somit ein „Hold“-Rating.

Fundamental ein Kauf oder Verkauf?

Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 8,67 liegt Tenneco unter dem Branchendurchschnitt (77 Prozent). Die Branche „Automatische Komponenten“ weist einen Wert von 37,67 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine „Buy“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Tenneco kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Tenneco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tenneco-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Tenneco
US8803491054
15,16 EUR
-2,90 %

Mehr zum Thema

Tenneco-Aktie: Wie schneidet sie bei Analysten ab?
Benzinga | 17.03.2022

Tenneco-Aktie: Wie schneidet sie bei Analysten ab?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17.03. Tenneco-Aktie: 4 Analysen - Hier! Benzinga 176
Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich eine Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 0 0 4 0 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 1M Vormals 0 0 3 0 0 2M voriges…
04.03. Tenneco Aktie: Was kommt jetzt? Die Stimmung der Anleger kippt extrem ab. Aktien-Broker 218
Welche Stimmungstendenz herrscht vor? Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt.…
Anzeige Tenneco: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8272
Wie wird sich Tenneco in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tenneco-Analyse...
06.11.2021 Tenneco-Aktie: Wichtige Q3 Gewinneinblicke! Benzinga 218
Tenneco (NYSE:TEN) berichtete am Freitag, den 5. November 2021 um 08:00 Uhr über die Ergebnisse des dritten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Tenneco übertraf die Gewinnschätzungen um 34,62% und meldete ein EPS von $0,17 gegenüber einer Schätzung von $0,26, was die Analysten überraschte. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 76.000.000 $.…
05.11.2021 Tenneco-Aktie: Gewinnaussichten! Benzinga 122
Tenneco (NYSE:TEN) wird am Freitag, den 2021-11-05, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Tenneco wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,26 ausweisen wird. Tenneco-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten…