Tencent: Weiter im Kampfmodus!

1026

Die von Internet-Gigant Tencent unterstützte chinesische Rabatt-Plattform Pinduoduo strebt an die New Yorker Börse – und will dabei rund 1,6 Milliarden Dollar einnehmen. Das geht laut Medienberichten aus einer Mitteilung der amerikanischen Börsenaufsicht hervor. Demnach will das Unternehmen 85,6 Millionen Aktien (American Depositary Shares) zu einem Preis zwischen 16 und 19 Dollar je Stück ausgeben. Es wäre eine der größten Neuemissionen eines chinesischen Unternehmens in den USA.

Tencent will Anteile von 250 Millionen Dollar zeichnen

Tencent, führender chinesische Social Media- und Gaming-Anbieter, will sich laut der Agentur Bloomberg beim Börsengang von Pinduoduo beteiligen. Laut des Berichts soll das Internetunternehmen Interesse an einem Aktienkauf im Wert von 250 Millionen US-Dollar haben. Das Engagement kommt nicht von ungefähr. Tencent bleibt im Kampfmodus, will mit Pinduoduo der heimischen Konkurrenz Alibaba, dem unangefochtenen Platzhirsch im Online-Geschäft in China, etwas entgegensetzen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tencent?

Facebook und Groupon in einem

In einer Art Facebook-Groupon-Mashup bietet Pinduoduo seinem Usern die Möglichkeit, sich zusammenzutun, um höhere Rabatte bei Händlern zu erreichen. Laut Bloomberg reicht das Angebot von Obst über Kleidung bis zu Toilettenpapier und kann Einsparungen von bis zu 20 Prozent gegenüber den Marktpreisen ermöglichen. Pinduoduo wächst rasant und zählt laut Handelsblatt aktuell 103 Millionen aktive Nutzer. Allerdings schreibt das vor drei Jahren gestartete Unternehmen weiter rote Zahlen.

Sollten Tencent Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Tencent jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tencent Aktie.



Tencent Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
1.751
Gestern
5
16.02.11
0 Beiträge
Digit2k  Ja das Gestern
Haben wir ja dann heute hinbekommen. Hoffe der nächste Monat wird besser. Schönes Wochenende all
0 Beiträge
froh sein können, dass die Aktie nicht so stark korrigiert, wie manch andere. Wenn es einen Wert g
0 Beiträge
...lag an der Erhöhung der Stamp Tax in Hong Kong auf 0,13%. Falls das wirklich nicht jeder mitgekri
507 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tencent per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)