Tencent
NNND-GY
53,54 EUR
3,32 %

Tencent Aktie: Appetit auf Supercell!

Die Tencent Holdings Limited (kurz „Tencent“) hat offensichtlich ein Interesse am finnischen Unternehmen Supercell. Wer oder was ist Supercell? Tencent erläutert – das ist demnach sinngemäß ein Entwickler von Spielen für Tablets und Smartphones, und zwar sowohl für Geräte, die mit iOS (Apple) als auch mit Googles Android-Betriebssystemen arbeiten. Seit der Gründung im Jahr 2010 habe Supercell bereits fünf größere Spiele veröffentlicht („Brawl  Stars,  Clash  of  Clans,  Clash  Royale,  Boom  Beach  and  Hay Day“). Für einen Internet-Konzern wie Tencent sieht das nach einem gefundenen Fressen aus, wenn der Preis stimmen sollte.

Tencent Aktie: 12-Monats-Performance in Euro im Bereich von +20%

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tencent?

Diese Woche gab es dazu ein Update. Tencent teilte mit, über eine Tochter den Anteil an einer Zweckgesellschaft von 50% auf 51,2% erhöht zu haben. Diese Zweckgesellschaft wiederum hat laut Tencent den Zweck, Supercell zu übernehmen. Diese Zweckgesellschaft halte indirekt 81,4% an Supercell, so Tencent sinngemäß. Und da sich Tencent nun die Mehrheit an der Zweckgesellschaft gesichert hat, hat Tencent bei Supercell ein gehöriges Wort mitzureden. Die Performance der Tencent-Aktie ist auf Sicht von einem Jahr durchaus gut – doch von den dieses Jahr gesehenen Höchstkursen (in Euro im Bereich 45 Euro, je nach Börsenplatz) hat sich die Aktie dann doch etwas entfernt.

Tencent kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Tencent jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tencent Aktie.