Tenable Holdings-Aktie: Analyse des Short-Interest!

Warum ist das Leerverkaufsinteresse wichtig? Vergleich des Leerverkaufs von Tenable Holdings mit seinen Konkurrenten.

Tenable Holdings Inc’s (NASDAQ:TENB) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 36,25% gestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 2,26 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 2,18% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,3 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken.

Warum das Leerverkaufsinteresse wichtig ist

Das Leerverkaufsinteresse ist die Anzahl der Aktien, die leerverkauft wurden, aber noch nicht gedeckt oder glattgestellt wurden. Bei Leerverkäufen verkauft ein Händler Aktien eines Unternehmens, das er nicht besitzt, in der Hoffnung, dass der Kurs fallen wird. Händler verdienen mit Leerverkäufen Geld, wenn der Kurs der Aktie fällt, und verlieren, wenn er steigt.

Das Interesse an Leerverkäufen ist wichtig, weil es als Indikator für die Marktstimmung gegenüber einer bestimmten Aktie dienen kann. Ein Anstieg der Leerverkäufe kann darauf hindeuten, dass die Anleger eher pessimistisch eingestellt sind, während ein Rückgang der Leerverkäufe darauf hindeutet, dass sie eher bullisch eingestellt sind.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tenable?

Tenable Holdings Inc Short-Interest-Diagramm (3 Monate)

short_fig

Wie Sie aus dem obigen Diagramm ersehen können, ist der Prozentsatz der leerverkauften Aktien von Tenable Holdings Inc seit dem letzten Bericht gestiegen. Dies bedeutet nicht, dass die Aktie in naher Zukunft fallen wird, aber Händler sollten sich bewusst sein, dass mehr Aktien leerverkauft werden.

Vergleich des Short-Interest von Tenable Holdings Inc. mit seinen Peers

Peer-Vergleiche sind bei Analysten und Anlegern eine beliebte Methode, um die Leistung eines Unternehmens zu beurteilen. Die Vergleichsgruppe eines Unternehmens ist ein anderes Unternehmen, das ähnliche Merkmale wie das Unternehmen aufweist, z. B. Branche, Größe, Alter und Finanzstruktur. Sie können die Vergleichsgruppe eines Unternehmens finden, indem Sie dessen 10-K oder Proxy-Filing lesen oder Ihre eigene Ähnlichkeitsanalyse durchführen. Der Durchschnitt der Peer Group von Tenable Holdings Inc. liegt bei 6,92 %, was bedeutet, dass das Unternehmen weniger Short-Interest als die meisten seiner Konkurrenten hat.

Sollten Tenable Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Tenable jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tenable-Analyse.

Trending Themen

Apple-Aktie: Die Bullen beweisen Stärke!

Die Angst vor einer globalen Rezession hat an den Öl- und auch an den...

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...
Tenable
US88025T1025
46,80 EUR
4,29 %

Mehr zum Thema

Tenable Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der nächste Schritt...
Aktien-Broker | 15.05.2022

Tenable Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der nächste Schritt...

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Tenable Holding-Aktie: Anleger aufgepasst! Neuer Quartalsbericht! Benzinga 4
Analysten schätzen, dass Tenable Holdings einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,05 ausweisen wird. Tenable Holdings-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass es manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung ist, die sich am stärksten auf den Kurs einer Aktie auswirkt,…
22.04. Tenable Holdings-Aktie: Aktuelle Expertenbewertungen! Benzinga 5
Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 3 2 0 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 Vor 1M 1 1 0 0 0 Vor 2M 1 0 0 0 0 Vor 3M 0 1 0 0 0 In den letzten 3 Monaten haben 5 Analysten 12-monatige Kursziele für Tenable Holdings genannt. Das Unternehmen hat ein durchschnittliches…
Anzeige Tenable: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3535
Wie wird sich Tenable in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tenable-Analyse...
25.02. Tenable Aktie: Der nächste große Wurf! Aktien-Broker 12
Anlegermeinung von guter Stimmung geprägt Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Tenable im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Tenable. Dieser Umstand löst…
02.02. Tenable Holdings Aktie: Das sieht super aus! Benzinga 20
Tenable Holdings (NASDAQ:TENB) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Dienstag, den 1. Februar 2022 um 16:00 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Tenable Holdings übertraf die Gewinnschätzungen um 150,0% und meldete ein EPS von $0,05 gegenüber einer Schätzung von $0,02, was die Analysten überraschte. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um…