Tarachi Gold gibt Explorationsprogramm auf La Texana bekannt

Quelle: IRW Press

Vancouver, British Columbia, Kanada (14. Februar 2022) – Tarachi Gold Corp. (CSE: TRG) (OTCQB: TRGGF) (Frankfurt: 4RZ) („Tarachi“ oder das „Unternehmen“ – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/tarachi-gold-corp/) gibt seine Pläne für das erste Feldexplorationsprogramm auf dem Konzessionsgebiet La Texana in Sonora, Mexiko, bekannt. Das Unternehmen hat das Recht, eine Beteiligung von 100% an La Texana im Rahmen seiner Optionsvereinbarung mit Minerales de Tarachi R.L. de C.V. (siehe Pressemitteilung vom 27. März 2020) zu erwerben.

Über La Texana

Das Konzessionsgebiet La Texana ist 300 Hektar groß und liegt im Goldgürtel Sierra Madre. Dieser Abschnitt der Sierra Madre beherbergt zahlreiche Goldlagerstätten und aktive Goldminen entlang eines nordwestlich-südöstlich verlaufenden Trends. La Texana liegt auf halber Strecke zwischen Agnico Eagles Mine La India und der unerschlossenen Lagerstätte Tarachi.

Abbildung 1 – Karte der Tarachi-Konzessionen in Sonora, Mexiko

Abbildung 2 – Satellitenbild des Konzessionsgebiets La Texana

Exploration auf dem Konzessionsgebiet La Texana

Das Unternehmen geht davon aus, innerhalb dieses Monats mit den Feldarbeiten auf dem Konzessionsgebiet La Texana beginnen zu können. Die Feldarbeiten werden detaillierte geologische und strukturelle Kartierung sowie Gesteinsproben des gesamten Konzessionsgebiets umfassen und rund 45 Tage dauern. Ziel des Explorationsprogramms ist es, das Potenzial des Gebiets für eine Mineralisierung ähnlich der benachbarten Lagerstätten zu beurteilen sowie zukünftige Bohrziele zu identifizieren. Das wird das erste Explorationsprogamm des Unternehmens auf La Texana sein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tarachi Gold?

Lagerstätten in unmittelbarer Nähe zum Konzessionsgebiet La Texana

Die Mine La India befindet sich in einem Gebiet mit intrusionsbedingter Alteration und wird von stark sulfidierten epithermalen-hydrothermalen Gold-, Silber- und porpyhrartigen Goldlagerstätten in Vulkangestein dominiert. Diese Lagerstätten können als Erzgänge und/oder eingesprengte Lagerstätten und/oder Brekzien auftreten. Die Mine La India wird am besten als ein Gebiet mit zahlreichen stark sulfidierten epithermalen Mineralisierungszentren, für die die Region bekannt ist, charakterisiert.

Die Lagerstätte Tarachi ist eine große, geringgradige Gold-Porphyr-Lagerstätte mit weiteren epithermalen Mineralvorkommen, die 2010 entdeckt wurden. Das Goldsystem auf der Lagerstätte Tarachi wurde als eine Gold-Porphyr-Lagerstätte in Nebengestein klassifiziert, die aus geschichteten Erzgängen besteht, die Gold im Nebengestein außerhalb der ursprünglichen Dazit-Porphyr-Intrusionen ablagerten. Das lässt darauf schließen, dass das Potenzial für eine viel größere Lagerstätte besteht.

Chipriona ist eine polymetallische Lagerstätte, die Gold-, Silber- und Zinkressourcen in strukturkontrollierten Erzgängen, Stringers und Brekzien beherbergt. Alle genannten Lagerstätten sind Projekte von Agnico Eagle.

Über Tarachi Gold

Tarachi Gold ist ein in Kanada börsennotiertes Junior-Goldexplorationsunternehmen, das sich auf die Erkundung und Erschließung von Projekten in Mexiko konzentriert. Tarachi hat im Jahr 2021 das Mühlen- and Tailings-Projekt Magistral in Durango, Mexiko erworben. Magistral umfasst eine Mühle mit einer Kapazität von 1.000 Tonnen pro Tag und Zugang zu einer Abraumlagerstätte mit nachgewiesenen und angedeuteten Ressourcen im Umfang von 1,26 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,93 g/t Au. Das Unternehmen erwartet, das Projekt Anfang 2023 in Produktion zu bringen.

Das Unternehmen exploriert auch seine äußerst aussichtsreichen Mineralkonzessionen im Goldgürtel Sierra Madre in Sonora, Mexiko, in unmittelbarer Nähe von Alamos Golds Mine Mulatos und Agnico Eagles Mine La India umfassen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Tarachi Gold sichern: Hier kostenlos herunterladen

Qualifzierter Sachverständiger

Lorne Warner, P.Geo, VP Exploration und ein Director des Unternehmens, ist ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 und hat die wissenschaftlichen und technischen Angaben in dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

Kontaktinformationen: Für nähere Informationen und eine Aufnahme in den Verteiler des Unternehmens wenden Sie sich bitte an:

Cameron Tymstra, CEO

E-Mail: cameron@tarachigold.com

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

SONDERHINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und „zukunftsgerichtete Informationen“ gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Die Verwendung von Wörtern wie „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „Ziel“, „planen“, „prognostizieren“, „können“, „würden“, „könnten“, „planen“ und ähnlichen Wörtern oder Ausdrücken in dieser Pressemeldung dient der Kenntlichmachung von zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen beziehen sich unter anderem auf: künftige Explorationsprogramme, die Erschließung von Bergbauanlagen, den Erwerb zusätzlicher Ressourcen, die künftige Produktion, künftige Cashflows und den Abschluss von Bohrungen sowie den Erhalt von Untersuchungsergebnissen.

Zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf zukünftige Mineralproduktion, Liquidität, den Zeitpunkt des Abschlusses von Berichten und Studien, Wertsteigerung und Kapitalmarktprofil von Tarachi, zukünftiges Wachstumspotenzial für Tarachi und sein Geschäft sowie zukünftige Explorationspläne basieren auf vernünftigen Annahmen, Schätzungen und Erwartungen des Managements, Analysen und Meinungen, die auf der Erfahrung des Managements und der Wahrnehmung von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie anderen Faktoren beruhen, die das Management unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält, die sich jedoch als falsch erweisen könnten. Es wurden unter anderem Annahmen getroffen über den Preis von Silber, Gold und anderen Metallen; keine Eskalation der Schwere der COVID-19-Pandemie; Kosten für Exploration und Entwicklung; die geschätzten Kosten für die Entwicklung von Explorationsprojekten; Tarachis Fähigkeit, sicher und effektiv zu arbeiten, und seine Fähigkeit, Finanzmittel zu angemessenen Bedingungen zu erhalten.

Diese Aussagen spiegeln die jeweiligen aktuellen Ansichten von Tarachi in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und basieren notwendigerweise auf einer Reihe anderer Annahmen und Schätzungen, die, obwohl sie vom Management als angemessen erachtet werden, von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerblichen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Eventualitäten unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die durch solche zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Tarachi hat Annahmen und Schätzungen gemacht, die auf vielen dieser Faktoren beruhen oder damit zusammenhängen. Zu diesen Faktoren gehören ohne Einschränkung: die Abhängigkeit des Unternehmens von einem Mineralprojekt; Volatilität der Edelmetallpreise; Risiken im Zusammenhang mit der Durchführung der Bergbautätigkeiten des Unternehmens in Mexiko; behördliche Verzögerungen, Verzögerungen bei Bewilligungen und Genehmigungen; Risiken in Bezug auf das Vertrauen in das Managementteam des Unternehmens und externe Auftragnehmer; Risiken in Bezug auf Mineralressourcen und -reserven; die Unfähigkeit des Unternehmens, eine Versicherung zur Deckung aller Risiken auf wirtschaftlich angemessener Basis oder überhaupt abzuschließen; Währungsschwankungen; Risiken in Bezug auf das Fehlen eines ausreichenden Cashflows aus dem operativen Geschäft; Risiken im Zusammenhang mit Projektfinanzierungen und Aktienemissionen; Risiken und Unwägbarkeiten, die allen Bergbauprojekten inhärent sind, einschließlich der Ungenauigkeit der Reserven und Ressourcen, metallurgischen Ausbringung sowie Kapital- und Betriebskosten solcher Projekte; Streitigkeiten um Besitzrechtansprüche, insbesondere um Besitzrechtansprüche an nicht erschlossenen Konzessionsgebieten; Gesetze und Vorschriften für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit; die Fähigkeit der Gemeinden, in denen das Unternehmen tätig ist, die Auswirkungen von COVID-19 zu managen und zu bewältigen; die wirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen von COVID-19 auf das Unternehmen; betriebliche oder technische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Bergbau- oder Entwicklungstätigkeiten; Mitarbeiterbeziehungen, Arbeitsunruhen oder Nichtverfügbarkeit von Personal; die Interaktionen des Unternehmens mit den umliegenden Gemeinden und handwerklichen Bergleuten; die Fähigkeit des Unternehmens, erworbene Projekte erfolgreich zu integrieren; der spekulative Charakter der Exploration und Erschließung, einschließlich des Risikos einer Verringerung der Mengen oder Gehalte der Reserven; Volatilität an den Aktienmärkten; Interessenkonflikte bei bestimmten Board-Mitgliedern und leitenden Angestellten; mangelnde Liquidität für die Aktionäre des Unternehmens; Prozessrisiko; und die Faktoren, die unter der Überschrift „Risikofaktoren“ im Lagebericht von Tarachi (MD&A) identifiziert wurden. Die Leser werden davor gewarnt, zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen unangemessene Sicherheit zuzuschreiben. Obwohl Tarachi versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse nicht vorhergesehen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Tarachi beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, um Änderungen der Annahmen oder Änderungen der Umstände oder andere Ereignisse, die sich auf solche Aussagen oder Informationen auswirken, widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Tarachi Gold kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Tarachi Gold jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tarachi Gold-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Tarachi Gold
CA87609L1058
0,07 EUR
13,62 %

Mehr zum Thema

Tarachi Gold Aktie: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …
Aktien-Broker | So

Tarachi Gold Aktie: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.04. Tarachi Gold Aktie: Was die aktuellen Entwicklungen bedeuten Aktien-Broker 176
Was besagt die Stimmung der Anleger? Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Tarachi Gold. Die Diskussion drehte sich an einem Tag vor allem um negative Themen, wobei es keine positive Diskussion zu verzeichnen gab. An zwei Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten…
25.03. Tarachi Gold ernennt Todd Roth zum VP Operations IRW Press 68
Quelle: IRW Press Vancouver, British Columbia (24. März 2022) - Tarachi Gold Corp. (CSE: TRG) (OTCQB: TRGGF) (Frankfurt: 4RZ) ("Tarachi" oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/tarachi-gold-corp/ ) freut sich, die Ernennung von Todd Roth zum Vice President of Operations von Tarachi bekannt zu geben.Herr Roth wird die Entwicklung und den Betrieb der Goldminenanlagen von Tarachi in Mexiko beaufsichtigen und sicherstellen, dass…
Anzeige Tarachi Gold: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6292
Wie wird sich Tarachi Gold in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tarachi Gold-Analyse...
09.03. Tarachi Gold Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der nächste Schritt... Aktien-Broker 104
Anleger sind gewarnt – Aktie überkauft Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Tarachi Gold anhand des kurzfristigeren RSI der letzten…
23.02. Tarachi Gold Aktie: Das gab es noch nie! Aktien-Broker 146
Anleger sind bestens gelaunt Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Tarachi Gold auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Tarachi Gold in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor…