x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

TAG Immobilien-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Auf Sicht der letzten 12 Monate hat der Titel etwa 75 % abgegeben. Ist nun auch mal gut - sollten Anleger bei der TAG Immobilien-Aktie zuschlagen und kaufen?

Auf einen Blick:
  • TAG Immobilien – Immobilienunternehmen
  • Dramatische Rückgänge noch nicht zu Ende?
  • Aktie auf einem Preisniveau wie zuletzt 2012

Wenn die Kurse fallen, dann erscheint es Anlegern günstig. Die Frage ist nur, wo ist der Boden? Solange sich also keine Trendwende abzeichnet, besteht immer die Gefahr, dass der vorherrschende Trend weitergeführt wird. Insofern liegt aktuell kein Investitionsgrund vor, gibt es andere? In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die TAG Immobilien-Aktie jetzt zu kaufen.

Um zu klären, ob sich ein Kauf anbietet, werden jetzt verschiedene Kriterien erörtert. Neben den Analystenschätzungen und der Aktionärsstruktur kommt auch die fundamentale sowie charttechnische Situation in den Fokus. Mit dieser Übersicht lässt sich die Gemengelage abschätzen. Doch fangen wir von vorne an, was ist TAG Immobilien überhaupt?

TAG Immobilien – deutsches Immobilienunternehmen

Die TAG Immobilien AG, ein Immobilienunternehmen, erwirbt, entwickelt und verwaltet Wohnimmobilien in Deutschland. Darüber hinaus vermietet das Unternehmen Gewerbeimmobilien und betreibt Serviced Apartments. Zum 31.

Dezember 2021 verwaltete das Unternehmen rund 87.600 Wohneinheiten. Das Unternehmen war früher unter dem Namen TAG Tegernsee Immobilien-und Beteiligungs-Aktiengesellschaft bekannt und änderte seinen Namen im September 2008 in TAG Immobilien AG.

Die TAG Immobilien AG wurde 1882 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Hamburg, Deutschland.

Wertpapier: TAG Immobilien-Aktie
Branche: Immobilien-Dienstleistungen
Webseite: https://www.tag-ag.com
ISIN: DE0008303504
Dividende: 0,41

Firmenlogo fuer Firma...

Was gibt es Neues?

06. September 2022 | TAG Immobilien-Aktie: TAG Immobilien AG - Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: TAG Immobilien AG Straße: Steckelhörn 5 Postleitzahl: 20457 Stadt: Hamburg Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 529900TAE68USJNXLR59 2. Grund der Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung X Sonstiger Grund: freiwillige Gruppenmeldung mit Auslösung der Schwelle auf Ebene der Tochtergesellschaft 3. Angaben zur meldepflichtigen Person Rechtsträger: BlackRock,… Quelle: Finanztrends

23. August 2022 | TAG Immobilien-Aktie: Starke operative Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal 2022 für die TAG Immobilien AG in allen Kennzahlen. LTV durch Kapitalerhöhung im Juli 2022 unter 45% gesenkt - PRESSEMITTEILUNG Starke operative Geschäftsentwicklung der TAG Immobilien AG im zweiten Quartal 2022 über alle Kennzahlen hinweg. LTV durch Kapitalerhöhung im Juli 2022 unter 45% gesenkt * FFO I bei EUR 48,5 Mio. in Q2 2022 und bei EUR 96,2 Mio. in H1 2022 (+5,1% vs. H1 2021) * Gesamtes l-f-l Mietwachstum in Q2 2022 von 2,0% p.a. (Q1 2022: 1,5%… Quelle: Finanztrends

14. August 2022 | TAG Immobilien Aktie - Wohin geht die Reise? - TAG konnte die starken Zahlen des Vorjahres nicht aufrechterhalten. Im 1. Quartal fiel der Umsatz um 13,8% auf 150 Mio €. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 32 Mio €. Operativ wurden vermehrt Wohneinheiten in Polen gesichert. Die vertraglich gesicherten Einheiten haben sich mit 37.294 verdreifacht. Die wirtschaftliche und politische Lage wurde zwar zu Beginn des Jahres vom Russland-Ukraine-Krieg überschattet.… Quelle: Finanztrends

Auflistung der Aktionäre

Mit den großen Fischen wie Blackrock oder The Vanguard Group an der Seite, dürfen sich Anleger natürlich wohlfühlen. Bei den gerade genannten Unternehmen handelt es sich um die größten Vermögensverwaltungen der Welt. Es ist immer ein gutes Gefühl, Big-Player investiert zu sehen. Möchte man ihnen folgen, so müsste man die TAG Immobilien-Aktie jetzt kaufen.

NameAktien%
MFS International (UK) Ltd.10 752 7456,13%
Capital Research & Management Co. (Global Investors)9 595 3695,47%
Flossbach von Storch AG7 770 0764,43%
BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH7 508 6134,28%
VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder7 209 7674,11%
The Vanguard Group, Inc.5 205 0112,97%
Amundi Asset Management SA (Investment Management)4 936 5442,81%
BlackRock Advisors (UK) Ltd.3 981 1702,27%
BlackRock Asset Management Deutschland AG3 721 5832,12%
Norges Bank Investment Management3 037 0781,73%

So steht es fundamental um TAG Immobilien

Über verschiedene Betrachtungszeiträume liegt bei diesem Unternehmen eine fundamental schlechte Situation vor. Marketscreener gibt hier auch nur 0,5 von möglichen 5 Sternen für das Investment-Rating aus. Es liegen diverse Schwächen vor, allerdings sind auch Stärken zu nennen. Beispielsweise ist die Rentabilität gut und das Verhältnis EBITDA zu Umsatz hoch. Die Gemengelage ist gemischt, weswegen die Entscheidung, ob man die Aktie kaufen sollte, schwierig ist.

Stimmen die Gewinne und wie ist die Umsatzentwicklung?

Grundsätzlich ist es natürlich wichtig, die Gewinne eines Unternehmens zu betrachten. Hierzu nutzen wir den operativen Gewinn. Dabei handelt es sich um den Gewinn eines Unternehmens aus der eigentlichen Geschäftsaktivität. Was verrät uns der operative Gewinn (EBITDA) bei TAG Immobilien ? Die Gewinne können sich innerhalb der letzten Quartale im Mittel der letzten Jahre halten.

Anleger können die Finanzkraft eines Unternehmens anhand der Umsatzzahlen der letzten Quartale oder Jahre beurteilen. Wenn die Umsätze steigen, wächst das Unternehmen und wird somit rentabler – ein positiver Faktor für den Aktienkurs. In einem solchen Fall ist es sinnvoll, die TAG Immobilien-Aktie zu kaufen. Vonseiten der Umsätze wurde erst zum 2. Quartal 2022 eine Steigerung gemeldet.

Score Berechnung
  • Umsatzplus > 10% Umsatzplus = 36,70 %
  • EBIT-Marge > 10% EBIT-Marge = 165,55 %
  • EK-Rendite > 10% EK-Rendite = 8,17 %
  • Cashflow-Marge > 5% Cashflow-Marge = 25,28 %
  • KUV < 10 KUV = 1,96
  • Verschuldung < 50% Verschuldung = 61,52 %
  • RSI < 50 Relative Strenght Index (RSI) = 42,30
  • Stochastik < 30 Stochastik = 9,24
6 | 8
PUNKTE
TAG Immobilien AG Aktien Rating vom 28.11.2022 – 6 von 8 Punkten!

Wie stehen die Experten zur TAG Immobilien-Aktie?

Insgesamt beschäftigen sich derzeit mehr als zehn Analysten mit dem Unternehmen. Im Mittel kommen sie zu einer Empfehlung von: “Aufstocken”. Das durchschnittliche Kursziel sehen die Experten bei etwa 14,00 EUR. Damit ergibt sich eine echte Chance. Allerdings ist auch als extrem ungünstiger Punkt anzusehen, dass die Experten ihre Kursziele innerhalb der letzten Monate immer wieder zur Unterseite anpassen. Ganze sechs sprechen sich aktuell dafür aus, die TAG Immobilien-Aktie zu kaufen, sei das Richtige.

Der Chartverlauf der TAG Immobilien-Aktie

Möchte man die charttechnische Verfassung erörtern, so muss eine technische Analyse erstellt werden. Für Investoren ist es so leichter, zu erfahren, ob sie die TAG Immobilien-Aktie jetzt kaufen sollen. Manchmal bietet es sich an, zu warten, bis entsprechende Kaufsignale vorliegen. Für Anleger bietet es sich an, sich mit der Markttechnik zu beschäftigen, da sie von vielen Profis angewandt wird.

Wo sind eigentlich die relevanten Hoch- und Tiefpunkte zu finden? Der große Blick geht zum Allzeithoch, welches bei 27,14 € und zum Allzeittief, welches bei 0,74 € zu finden ist. Wichtig ist aber auch das 52‑Wochenhoch ( 25,16 € ) und das 52‑Wochentief ( 5,74 € ). Aktuell handelt der Kurs der TAG Immobilien-Aktie bei 6,20 € . Die aussagekräftige Markttechnik gibt vor, steigende Hochpunkte kennzeichnen einen Bullenmarkt. Das ist hier nicht der Fall, übergeordnet liegt ein Bärenmarkt vor.
Der Preisverlauf der TAG Immobilien-Aktie

TAG Immobilien Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max