TAAT™ beginnt mit einer US-Tochtergesellschaft von Shanghai Shunho New Materials Technology die Entwicklung eines „Heat-not-Burn“-Angebots

Quelle: IRW Press

Las Vegas und Vancouver, 18. Februar 2022 – TAAT™ Global Alternatives Inc. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FWB: 2TP) (das „Unternehmen“ oder „TAAT™“) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Absichtserklärung („LOI“) mit einer US-Tochtergesellschaft von Shanghai Shunho New Materials Technology Co. (Shenzhen: 002565) („Shunho“) zwecks Entwicklungsarbeiten für ein White-Label-„Heat-not-burn“-Gerät sowie heizbare Sticks, die das von TAAT™ entwickelte tabakfreie und nikotinfreie Beyond Tobacco™-Material in allen drei Geschmacksrichtungen enthalten (Original, Smooth, und Menthol), abgeschlossen hat. Heat-not-Burn-Tabakprodukte waren erstmals in den 2010er-Jahren als Alternative zu brennbaren Tabakzigaretten kommerziell erhältlich, und sie eliminierten viele der Schwächen von E-Zigaretten, die Nikotin durch Dampf statt Rauch bereitstellen. Da sich die Verbraucher im Vergleich zu anderen Tabakzigarettenalternativen gegenüber Heat-not-Burn-Produkten nachweislich als besonders treu erwiesen haben, hat TAAT™ die Möglichkeit erkannt, seinen bestehenden internationalen Marktanteil in der Tabakindustrie auszubauen, indem es eine Expansion in die Kategorie „Heat-not-Burn“ mit einem tabakfreien und nikotinfreien Angebot plant, das zu den ersten seiner Art in den USA gehören würde.

Zusätzlich zur Beschaffung von heizbaren TAAT™-Sticks, die aus dem unternehmenseigenen Beyond Tobacco™-Material hergestellt werden, wird Shunhos US-Tochter ein proprietäres Heat-not-Burn-Gerät auf „White-Label“-Basis liefern, das in den USA unter dem Markennamen TAAT™ vertrieben werden soll. Einzigartig ist, dass dieses Gerät eine Rückwärtskompatibilität mit beheizten Tabaksticks bieten wird, die von den Mitbewerbern des Unternehmens angeboten werden, sowie mit den heizbaren TAAT™-Sticks in den Geschmacksrichtungen Original, Smooth und Menthol.

Shunho mit Hauptsitz in Shanghai ist ein renommiertes Tabakdienstleistungsunternehmen, das eng mit internationalen Tabakunternehmen zusammengearbeitet hat. Shunho hat ein Portfolio von Unternehmen, die derzeit elektronische Zigaretten- und Verdampfungsprodukte der nächsten Generation entwickeln. TAAT™ wird der erste ausländische Drittanbieter sein, mit dem eine Shunho-Tochter für eine White-Label-Produktion von Heat-not-Burn-Produkten zusammenarbeitet. Darüber hinaus werden Vertriebsdienstleistungen für die TAAT™ Heat-not-Burn-Angebote über verschiedene interne und externe E-Commerce-Kanäle in den USA bereitgestellt.

TAAT™ plant, in den USA ein Angebot an Heat-not-Burn-Produkten zu starten, das aus heizbaren TAAT™-Sticks in den Geschmacksrichtungen Original, Smooth und Menthol sowie einem White-Label-Heat-Not-Burn-Gerät bestehen soll, das mit den heizbaren Tabaksticks der Mitbewerber rückwärtskompatibel ist.

Leser, die Nachrichtendienste nutzen, können die obigen Medien möglicherweise nicht sehen. Eine Version dieser Pressemitteilung mit allen veröffentlichten Medien finden Sie auf SEDAR oder im Bereich Investor Relations auf der Website des Unternehmens.

Setti Coscarella, Chief™ Executive Officer von TAAT, sagte: „Unser Ziel ist, den Verbrauchern bessere Alternativen zu Tabakzigaretten zu bieten, indem wir ihnen die Möglichkeit geben, auf Nikotin zu verzichten und gleichzeitig das Erlebnis zu bewahren, das sie so schätzen. Nach nur fast einem Jahr des Verkaufs von TAAT™ mit Produkteinführungen in den gesamten USA, haben wir außergewöhnliche Erfolge erzielt, indem wir den Verbrauchern das neuartige Konzept eines brennbaren Produkts anbieten, das weitgehend der Erfahrung ähnelt, eine Tabakzigarette zu rauchen, aber ohne Tabak oder Nikotin. Obwohl dies uns glaubwürdig positioniert, um Marktanteile im größten Segment der Tabakkategorie zu gewinnen, ist es wichtig, daran zu denken, dass es neben Zigaretten noch mehrere Nischensegmente für Tabak gibt. Der Grund, warum wir uns für das Segment Heat-not-Burn entschieden haben, liegt darin, dass es die ‚schwierigste‘ Option unter allen kommerziell erhältlichen Alternativen zu Zigaretten ist. Die Tabakindustrie hat stark in den Aufbau einer Nutzerbasis für Heat-not-Burn investiert, so sehr, dass dies in bestimmten Märkten sogar die wichtigsten Marken von Tabakzigaretten ersetzen könnte. Wir freuen uns, innovative Technologien zu nutzen, um ein einzigartiges nikotinfreies und tabakfreies Erlebnis zu schaffen, indem wir Verbrauchern, die diese Methode derzeit verwenden und bevorzugen, Heat-not-Burn anbieten. Da das TAAT™-Heat-not-Burn-Gerät sowohl mit TAAT™-Sticks als auch mit den heizbaren Tabaksticks bestimmter Mitbewerber funktionieren wird, glauben wir, dass diese Strategie unsere Werte als Unternehmen authentisch verkörpert, indem sie den Verbrauchern die Auswahl und Flexibilität bietet, die sie verdienen.“

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TAAT Global Alternatives?

Für das Board of Directors des Unternehmens:

TAAT™ Global Alternatives Inc.

„Setti Coscarella“

Setti Coscarella, CEO & Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

TAAT™ Investor Relations

1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)

Anzeige

Gratis PDF-Report zu TAAT Global Alternatives sichern: Hier kostenlos herunterladen

investor@taatglobal.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE („CSE“) UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

Über TAAT™ Global Alternatives Inc.

Das Unternehmen hat TAAT™, eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, entwickelt. TAAT™ wird in den Sorten „Original“, „Smooth“ und „Menthol“ angeboten. Das Basismaterial von TAAT™ ist Beyond Tobacco™, eine eigens entwickelte Mischung, die einer zum Patent angemeldeten Veredelungstechnik unterzogen wird, mit der ein tabakähnliches Aroma und ein tabakähnlicher Geruch erzeugt wird. Unter der Leitung von Führungskräften, die bei „Big Tobacco“-Firmen tätig waren, wurde TAAT™ im vierten Quartal 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Damit verfolgt das Unternehmen seine Positionierung auf dem 814 Milliarden US-Dollar1 schweren weltweiten Tabakmarkt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatglobal.com.

Quellennachweis

1 British American Tobacco – The Global Market

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „schätzt“, „beabsichtigt“, „nimmt an“ oder „nimmt nicht an“ oder „glaubt“ oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden „können“, „könnten“, „würden“, oder „werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten neben den folgenden Aussagen auch Aussagen zur erwarteten Performance von TAAT™ in der Tabakbranche: die erfolgreiche Entwicklung von TAAT™-Heat-not-Burn-Sticks für die kommerzielle Fertigung, die bestätigte Kompatibilität der Heat-not-Burn-Sticks (von TAAT™ und/oder Mitbewerbern) mit dem lizenzierten Heat-not-Burn-Gerät, die Einführung des TAAT™-Heat-not-Burn-Angebots in den Vereinigten Staaten, die Bereitstellung langfristiger Fertigungs- und Vertriebsleistungen für das TAAT™-Heat-not-Burn-Angebot durch Shunhos US-Tochtergesellschaft, wie in der Pressemeldung beschrieben. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen, die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von TAAT™ Global Alternatives Inc. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

TAAT Global Alternatives kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich TAAT Global Alternatives jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen TAAT Global Alternatives-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TAAT Global Alternatives-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu TAAT Global Alternatives. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

TAAT Global Alternatives Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu TAAT Global Alternatives
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose TAAT Global Alternatives-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
TAAT Global Alternatives
CA87320M1014
0,76 EUR
1,20 %

Mehr zum Thema

TAAT Global Alternatives Aktie: Schlimme Zeiten!
Aktien-Broker | Di

TAAT Global Alternatives Aktie: Schlimme Zeiten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. TAAT Global Alternatives-Aktie: Ist endlich Vertrauen da? Peter Wolf-Karnitschnig 61
Die TAAT Global Alternatives-Aktie konnte heute Morgen um über sieben Prozent zulegen. Nach einem monatelangen Abschwung scheint die Aktie des Herstellers tabak- und nikotinfreier Zigaretten inzwischen einen Boden gefunden zu haben. Die Tage, an denen ein Plus vor der Kursveränderung der TAAT-Aktie steht, nehmen zu. Fassen Anleger langsam Vertrauen in das Unternehmen? Ein weiterer Vertriebspartner Es ist gut möglich, denn…
23.04. TAAT Global Alternatives Aktie: Der Knall ist da! Aktien-Broker 40
Baisse-Modus bei TAAT Global Alternatives Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Taat Global Alternatives-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 2,9 CAD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (1 CAD) deutlich darunter…
Anzeige TAAT Global Alternatives: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9629
Wie wird sich TAAT Global Alternatives in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle TAAT Global Alternatives-Analyse...
20.04. TAAT Global Alternatives-Aktie: Warum gelingt kein Rebound? Peter Wolf-Karnitschnig 44
Nachdem die TAAT Global Alternatives-Aktie Ende März kurzzeitig ihren monatelangen Abwärtstrend unterbrechen konnte, befindet sie sich seit Anfang April wieder im Sinkflug. Mit einem Kurs von 0,7 Euro fiel die Aktie des Herstellers tabak- und nikotinfreier Zigaretten heute auf ein neues Zwölfmonatstief. Das Dreijahrestief bei 0,5 Euro scheint nicht mehr allzu weit entfernt. Warum gelingt der TAAT Global Alternatives-Aktie einfach…
20.04. TAAT Global Alternatives-Aktie: Überverkauft? Aktien-Barometer 43
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die TAAT Global Alternatives-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 61,09 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbucht in den letzten fünf Handelstagen ein sattes Minus von 21,88 Prozent. Ein Minus von 11,5 Prozent stand bis Handelsschluss des…

TAAT Global Alternatives Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TAAT Global Alternatives-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort