x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

SynBiotic-Aktie: Kann die Aktie sich halten?

Zu Wochenbeginn schwächelt die SynBiotic-Aktie wieder etwas, was aus charttechnischer Sicht alles andere als ungefährlich ist.

Auf einen Blick:
  • Im frühen Handel am Montag ging es mit SynBiotic wieder in die Tiefe.
  • Zugewinne vom Freitag läsen sich damit in die Luft auf.
  • Die erst kürzlich etablierte Erholung droht, in Gefahr zu geraten.

Aussichten auf eine mögliche Cannabis-Legalisierung haben der SynBiotic-Aktie zuletzt zu einer dringend benötigten Erholung verholfen. In nicht einmal vier Wochen konnte das Papier um knapp 30 Prozent in die Höhe klettern. Dort konnte das Papier sich auch halten – zumindest bisher.

Ob das auch so bleiben wird, wird von den Bären derzeit auf die Probe gestellt. Denn mit Kursverlusten von 1,3 Prozent heute Morgen gab die SynBiotic-Aktie die Zugewinne vom Freitag schon wieder weitgehend aus der Hand. Am Vormittag landete das Papier bei 15,26 Euro und damit auf einem Niveau, wo zuvor bereits um eine Bodenbildung gekämpft wurde.

Der Blick in die Tiefe

Sollte es den Bären gelingen, weiter Druck auszuüben, könnte es noch richtig ungemütlich werden für die SynBiotic-Aktie. Unterhalb der angesprochenen Linie bei 15,26 Euro gibt es nur wenig Support, welcher einen Sturz zurück in Richtung 13 Euro und womöglich darüber hinaus verhindern könnte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SynBiotic?

SynBiotic Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Derweil gehen die Diskussionen um die Cannabis-Legalisierung munter weiter. Ob diese in der bisher angedachten Form umgesetzt wird, steht weiterhin in den Sternen. Offen ist auch, ob sich dadurch wirklich der ganz große Durchbruch für das deutsche Unternehmen ergibt. Chancen sind fraglos vorhanden, doch es fehlt noch an handfesten Aussichten auf nachhaltig steigende Umsätze.

Der Traum bei der SynBiotic-Aktie lebt weiter

Die Optimisten dürften sich davon kaum stören lassen und allein dass die Ampel-Parteien sich im Grundsatz bei der Cannabis-Legalisierung einig sind, führt zu einer lebendigen Hoffnung an den Märkten. Bis die nächste Rallye zündet, dürfte es noch mindestens bis zum kommenden Jahr dauern. Dann aber könnte es im besten Fall eine bisher ungekannte Aufwärtsbewegung zu sehen geben, auch wenn das Risiko kaum geringer geworden ist. Vorsichtige Naturen bleiben auf der Seitenlinie, dürften die Aktie aber gerne im Auge behalten.

SynBiotic kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich SynBiotic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SynBiotic-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 30.01.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu SynBiotic. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

SynBiotic Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu SynBiotic
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose SynBiotic-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

SynBiotic
DE000A3E5A59
11,40 EUR
0,53 %

Mehr zum Thema

SynBiotic-Aktie: Kommt die Cannabis-Legalisierung? 
Andreas Opitz | Di

SynBiotic-Aktie: Kommt die Cannabis-Legalisierung? 

Weitere Artikel

17.01. SynBiotic-Aktie: Der Traum lebt!Andreas Göttling-Daxenbichler 357
Die SynBiotic-Aktie legte zu Wochenbeginn einen spontanen Raketenstart hin und zog zeitweise um rund 12 Prozent in die Höhe. Ein konkreter Grund dafür war allerdings nicht auszumachen. Wie gehabt lebt der Titel von der nicht ganz unbegründeten Fantasie, dass Cannabis in Deutschland schon bald legal sein könnte. Genau darauf bereitet sich auch das Startup Demecan vor, welches laut einem Bericht…
14.01. SynBiotic-Aktie: Besser als nichts?Andreas Göttling-Daxenbichler 196
Zumindest etwas hat die bessere Laune an den Märkten im neuen Jahr auch der SynBiotic-Aktie auf die Sprünge geholfen. Die Anleger bekamen hier in den letzten zwei Wochen zur Ausnahme mal grüne Vorzeichen zu sehen und insgesamt ging es um nicht ganz fünf Prozent in Richtung Norden auf 10,94 Euro am Wochenende. Charttechnisch befördert das den Titel noch lange nicht…
Anzeige SynBiotic: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1303
Wie wird sich SynBiotic in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SynBiotic-Analyse...
02.12.2022 SynBiotic-Aktie: Die Aktie gerät ins Wanken!Andreas Göttling-Daxenbichler 301
Erst vor wenigen Wochen war eine mögliche Cannabis-Legalisierung wieder mal eines der beherrschenden Themen in der Politik und an den Stammtischen. Das sorgte nicht nur dafür, dass diverse Mitglieder der CSU in Schnappatmung verfielen. Es kam auch Vorfreude bei den Anteilseignern von SynBiotic auf. Jene fiebern einer Legalisierung schon seit Jahren entgegen und es schien so, als würde endlich Bewegung…
27.11.2022 SynBiotic-Aktie: Verstärkung!Andreas Göttling-Daxenbichler 70
Bereits vor einer Weile machten Gerüchte die Runde, dass der Canopy-Growth-Gründer Bruce Linton sich im Zuge einer neuen Kapitalrunde im großen Stil an SynBiotic beteiligt haben könnte. Offiziell bestätigen wollte Linton dies bisher noch nicht, doch angesichts der jüngsten Entwicklungen scheint das Ganze schlüssig zu sein. Wie in dieser Woche bekannt wurde, wird der Unternehmer SynBiotic künftig in beratender Tätigkeit…

SynBiotic Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 30.01.2023 liefert die Antwort