Synbiotic-Aktie: Jetzt einsteigen?

Die Synbiotic-Aktie hat bislang ein schwaches Jahr 2022. Analysten sehen jedoch nun für den Titel einiges an Aufwärtspotenzial.

Die Synbiotic-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 14,38 Prozent gesunken. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein sattes Minus von 14,38 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Synbiotic-Papier ebenfalls mit einem 6,02-prozentigen Defizit und einen Kurs von 25,00 Euro.

Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der Synbiotic-Aktie belief sich an der Xetra in den vergangenen 20 Tagen auf 11,337 Anteile – etwa 0,3 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Eine starke Abweichung nach oben gab es zuletzt am 25.11, als 130,300 Synbiotic-Aktien an einem Tag den Besitzer gewechselt haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SynBiotic?

Eine interessante Empfehlung!

Dass die Synbiotic-Aktie zuletzt ein Tal durchschritten hat, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit deutlich unter dem GD20 (-19,56 %), GD50 (-13,16 %) jedoch noch über dem GD100 (1,76 %). Mit einem 14-Tage-Relative-Stärke-Index von 40,41 kann der Titel aktuell jedoch noch nicht als „überverkauft“ gewertet werden.

Analysehäuser sehen im Schnitt derzeit dennoch einiges an Aufwärtspotenzial für die Synbiotic-Aktie:
61,00 € ist das mittlere Kursziel von zwei Analysten, deren Schätzungen zwischen 47,00 und 75,00 € liegen. Beide Experten empfehlen „Kaufen“, dementsprechend keiner zu „Aufstocken“, „Halten“, „Reduzieren“ oder zu „Verkaufen“. Durchschnittlich kommt der Titel auf einer Skala von 1 für „Verkaufen“ bis 10 für „Kaufen“ damit auf einen perfekten Wert von 10.

Sollten SynBiotic Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich SynBiotic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SynBiotic-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu SynBiotic. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

SynBiotic Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu SynBiotic
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose SynBiotic-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
SynBiotic
DE000A3E5A59
19,00 EUR
1,17 %

Mehr zum Thema

SynBiotic-Aktie: Legalisierung kommt
Cemal Malkoc | 10.05.2022

SynBiotic-Aktie: Legalisierung kommt "bald"!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. SynBiotic Aktie: Was passiert jetzt? Aktien-Broker 400
Technische Analyse der Aktie Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Synbiotic-Aktie beträgt dieser aktuell 22,4 EUR. Der letzte Schlusskurs (19,18…
16.04. SynBiotic-Aktie: Kleine Gegenbewegung! Aktien-Barometer 212
Bislang lief es für die SynBiotic-Aktie noch nicht wirklich rund: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 36,85 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche hat sich der Kurs des Unternehmens wieder nach oben bewegt: Das Papier steht nach den letzten fünf Handelstagen bei einem Plus von 2,22 Prozent. Bis Handelsschluss des letzten Handelstages sank das Papier jedoch um 0,22…
Anzeige SynBiotic: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3433
Wie wird sich SynBiotic in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SynBiotic-Analyse...
08.04. SynBiotic-Aktie: Kommt da noch was? Peter Wolf-Karnitschnig 266
Nach einer kurzen Zwischenerholung Mitte März befindet sich die SynBiotic-Aktie wieder auf Talfahrt. Das Anfang März aufgestellte Allzeittief bei 17,6 Euro ist bei einem aktuellen Kurs von 18,9 Euro nicht mehr weit entfernt. Seit Jahresbeginn hat die SynBiotic-Aktie rund 40 Prozent an Wert eingebüßt. Warum läuft es bei Europas führendem Cannabinoid-Unternehmen derzeit so schlecht? Keine guten Nachrichten Eine gute Frage,…
06.04. SynBiotic-Aktie: Wann wird Cannabis wieder wichtig? Cemal Malkoc 338
Um die SynBiotic-Aktie ist es derzeit recht ruhig. Nach einem sehr schlechten Start ins neue Jahr, gibt es kaum Anezeichen, um eine Trendwende in Gang zu bringen. Die YTD-Performance weist aktuell einen Verlust von knapp 40 Prozent auf. Für die SynBiotic-Aktie waren die Monate nach dem Rekordhoch von 41,80 Euro Ende November 2021 von massiven Verlusten geprägt. Der Wert für…

SynBiotic Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

SynBiotic Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz