x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

SynBiotic-Aktie: Ist das die Ruhe vor dem Sturm?

Die SynBiotic-Aktie ist in den letzten Wochen etwas zur Ruhe gekommen. Auf dem aktuellen Niveau könnte jederzeit die nächste Aufwärtswelle starten.

Nach dem rauschhaften Anstieg in der zweiten Novemberhälfte und der nachfolgenden Korrektur ist die SynBiotic-Aktie in den letzten Wochen etwas zur Ruhe gekommen. Ende Dezember fuhren die Bullen einen letzten Angriff, wurden im Bereich der 35-Euro-Marke aber wieder zurückgeworfen.

Das ist ein gutes Zeichen

Inzwischen hat sich die Aktie wieder in den Trendverlauf von Mitte Dezember eingeordnet. Interessant ist, dass die Anleger den Kurs beim 61,8 %-Fibonacci-Retracement des November-Swings stabilisieren konnten. Das deutet darauf hin, dass die Aktie nicht die gesamte Aufwärtsstrecke zurücknimmt, sondern auf dem aktuellen Niveau früher oder später wieder den Vorwärtsgang einlegen kann.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SynBiotic?

Analyst sieht SynBiotic-Aktie auf 75 Euro steigen

Die Aktie war im November in die Höhe geschossen, nachdem die Pläne der neuen Ampelregierung ans Licht kamen. Sie haben sich die Legalisierung von Cannabis auf die Fahnen geschrieben. Für die Analysten von Hauck & Aufhäuser Grund genug, die Papiere von SynBiotic zum Kauf zu empfehlen. Für Aufsehen sorgte das Kursziel, das die Privatbank auf 75 Euro festsetzte. Auf dieser Grundlage hätte die Aktie gemessen am aktuellen Niveau ein Potenzial von fast 160 Prozent.

Chance und Risiko zugleich

Allerdings ist dieses Kursziel mit Vorsicht zu genießen. Zum einen ist die Legalisierung noch nicht gesetzesreif. Des Weiteren müsste sich dann auch erst einmal zeigen, wie groß der Marktanteil von SynBiotic überhaupt sein wird. So bleibt ein Investment in das zweifelsohne interessante Unternehmen hochspekulativ und mit großen Risiken verbunden.

SynBiotic kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich SynBiotic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SynBiotic-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 02.02.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu SynBiotic. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

SynBiotic Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu SynBiotic
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose SynBiotic-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

SynBiotic
DE000A3E5A59
12,22 EUR
3,91 %

Mehr zum Thema

SynBiotic-Aktie: Kommt die Cannabis-Legalisierung? 
Andreas Opitz | 24.01.2023

SynBiotic-Aktie: Kommt die Cannabis-Legalisierung? 

Weitere Artikel

17.01. SynBiotic-Aktie: Der Traum lebt!Andreas Göttling-Daxenbichler 362
Die SynBiotic-Aktie legte zu Wochenbeginn einen spontanen Raketenstart hin und zog zeitweise um rund 12 Prozent in die Höhe. Ein konkreter Grund dafür war allerdings nicht auszumachen. Wie gehabt lebt der Titel von der nicht ganz unbegründeten Fantasie, dass Cannabis in Deutschland schon bald legal sein könnte. Genau darauf bereitet sich auch das Startup Demecan vor, welches laut einem Bericht…
14.01. SynBiotic-Aktie: Besser als nichts?Andreas Göttling-Daxenbichler 197
Zumindest etwas hat die bessere Laune an den Märkten im neuen Jahr auch der SynBiotic-Aktie auf die Sprünge geholfen. Die Anleger bekamen hier in den letzten zwei Wochen zur Ausnahme mal grüne Vorzeichen zu sehen und insgesamt ging es um nicht ganz fünf Prozent in Richtung Norden auf 10,94 Euro am Wochenende. Charttechnisch befördert das den Titel noch lange nicht…
Anzeige SynBiotic: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2859
Wie wird sich SynBiotic in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SynBiotic-Analyse...
02.12.2022 SynBiotic-Aktie: Die Aktie gerät ins Wanken!Andreas Göttling-Daxenbichler 301
Erst vor wenigen Wochen war eine mögliche Cannabis-Legalisierung wieder mal eines der beherrschenden Themen in der Politik und an den Stammtischen. Das sorgte nicht nur dafür, dass diverse Mitglieder der CSU in Schnappatmung verfielen. Es kam auch Vorfreude bei den Anteilseignern von SynBiotic auf. Jene fiebern einer Legalisierung schon seit Jahren entgegen und es schien so, als würde endlich Bewegung…
27.11.2022 SynBiotic-Aktie: Verstärkung!Andreas Göttling-Daxenbichler 70
Bereits vor einer Weile machten Gerüchte die Runde, dass der Canopy-Growth-Gründer Bruce Linton sich im Zuge einer neuen Kapitalrunde im großen Stil an SynBiotic beteiligt haben könnte. Offiziell bestätigen wollte Linton dies bisher noch nicht, doch angesichts der jüngsten Entwicklungen scheint das Ganze schlüssig zu sein. Wie in dieser Woche bekannt wurde, wird der Unternehmer SynBiotic künftig in beratender Tätigkeit…

SynBiotic Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 02.02.2023 liefert die Antwort