x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

SynBiotic-Aktie: Beflügelt durch Cannabis-Legalisierung?

Die Aktie von SynBiotic lebt nur von Legalisierungs-Erwartungen. Sorry, ich bin skeptisch!

Auf einen Blick:
  • SynBiotic: Ein Zwerg im Cannabisgeschäft
  • Hoffnung auf Legalisierung
  • Weltweit extrem starke Konkurrenz

Liebe Leserin, lieber Leser,

lassen Sie uns über Cannabis sprechen! Nein, keine Sorge, das wird bei weitem nicht so „konspirativ“, wie es den Anschein hat. Cannabis ist nur der lateinische Namen für Hanf. Vereinfacht gesagt gibt es Hanf mit und ohne den berauschenden Bestandteil THC. Auch Hanf ohne THC beinhaltet Wirkstoffe, die sich durchaus therapeutisch einsetzen lassen.

Hanf ohne THC aber mit CBD

Hanfsorten ohne THC enthalten durchaus Wirkstoffe wie das nicht berauschende CBD. Diese Substanz zeigt medizinische Wirkungen bei entzündlichen Prozessen, aber auch bei Schlafstörungen. Die Hoffnung, dass CBD auch gegen Tumore hilft, ist hingegen noch nicht wissenschaftlich bestätigt. Nach aktueller Gesetzeslage in Deutschland sind nur Hanfsorten mit einem vernachlässigbaren THC-Gehalt und die daraus gewonnenen Produkte legal.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SynBiotic?

SynBiotic Deutsches Cannabis-Unternehmen

SynBiotic Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

SynBiotic ist ein deutsches Unternehmen, das Produkte aus THC-freiem Hanf herstellt und vertreibt. Von der Ernte über die Weiterverarbeitung bis zur Vermarktung liegt die ganze Wertschöpfungskette in Händen des Unternehmens.

Die Realität ernüchtert

SynBiotic ist mit einem jährlichen Umsatz von unter 10 Millionen Euro weltweit gesehen ein absoluter Zwerg in der Cannabis-Branche. Das Unternehmen arbeitet jetzt noch defizitär. Das aktuelle Kursniveau lässt sich nur mit der Hoffnung auf die Legalisierung von THC-haltigem Hanf in Deutschland begründen. Denn eine solche Freigabe würde dem Unternehmen aufgrund seiner bereits bestehenden Vertriebsstrukturen in die Hände spielen. Das ist auch prinzipiell nicht falsch. Die Frage, die ich mir stelle ist, ob ausgerechnet ein solch kleines Unternehmen besonders profitieren wird. Denn es gibt weltweit weitaus größere Firmen, die nur darauf warten, sich im deutschen Markt zu engagieren.

Nicht jede Cannabis-Aktie muss zwangsläufig steigen

Ich bin da vorsichtig und investiere im Cannabis-Bereich eher in größere Unternehmen weltweit. Diese werden meiner Meinung nach besonders von einer Legalisierung in Deutschland profitieren. Ich möchte aber auch daran erinnern, dass noch keineswegs klar ist, wie diese Legalisierung schlussendlich aussehen wird. Und dann ist da noch das Problem mit der EU. Diese ist Contra-Cannabis eingestellt. Nachbarländer wie Frankreich und Polen befürchten nach einer Legalisierung in Deutschland einen vermehrten Drogentourismus. Der Weg zur Legalisierung kann noch weitaus schwieriger und langwieriger werden, als viele ihn jetzt einschätzen.

Sollten SynBiotic Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich SynBiotic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SynBiotic-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 27.01.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu SynBiotic. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

SynBiotic Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu SynBiotic
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose SynBiotic-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

SynBiotic
DE000A3E5A59
11,32 EUR
-2,12 %

Mehr zum Thema

SynBiotic-Aktie: Kommt die Cannabis-Legalisierung? 
Andreas Opitz | Di

SynBiotic-Aktie: Kommt die Cannabis-Legalisierung? 

Weitere Artikel

17.01. SynBiotic-Aktie: Der Traum lebt!Andreas Göttling-Daxenbichler 346
Die SynBiotic-Aktie legte zu Wochenbeginn einen spontanen Raketenstart hin und zog zeitweise um rund 12 Prozent in die Höhe. Ein konkreter Grund dafür war allerdings nicht auszumachen. Wie gehabt lebt der Titel von der nicht ganz unbegründeten Fantasie, dass Cannabis in Deutschland schon bald legal sein könnte. Genau darauf bereitet sich auch das Startup Demecan vor, welches laut einem Bericht…
14.01. SynBiotic-Aktie: Besser als nichts?Andreas Göttling-Daxenbichler 196
Zumindest etwas hat die bessere Laune an den Märkten im neuen Jahr auch der SynBiotic-Aktie auf die Sprünge geholfen. Die Anleger bekamen hier in den letzten zwei Wochen zur Ausnahme mal grüne Vorzeichen zu sehen und insgesamt ging es um nicht ganz fünf Prozent in Richtung Norden auf 10,94 Euro am Wochenende. Charttechnisch befördert das den Titel noch lange nicht…
Anzeige SynBiotic: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5954
Wie wird sich SynBiotic in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SynBiotic-Analyse...
02.12.2022 SynBiotic-Aktie: Die Aktie gerät ins Wanken!Andreas Göttling-Daxenbichler 301
Erst vor wenigen Wochen war eine mögliche Cannabis-Legalisierung wieder mal eines der beherrschenden Themen in der Politik und an den Stammtischen. Das sorgte nicht nur dafür, dass diverse Mitglieder der CSU in Schnappatmung verfielen. Es kam auch Vorfreude bei den Anteilseignern von SynBiotic auf. Jene fiebern einer Legalisierung schon seit Jahren entgegen und es schien so, als würde endlich Bewegung…
27.11.2022 SynBiotic-Aktie: Verstärkung!Andreas Göttling-Daxenbichler 70
Bereits vor einer Weile machten Gerüchte die Runde, dass der Canopy-Growth-Gründer Bruce Linton sich im Zuge einer neuen Kapitalrunde im großen Stil an SynBiotic beteiligt haben könnte. Offiziell bestätigen wollte Linton dies bisher noch nicht, doch angesichts der jüngsten Entwicklungen scheint das Ganze schlüssig zu sein. Wie in dieser Woche bekannt wurde, wird der Unternehmer SynBiotic künftig in beratender Tätigkeit…

SynBiotic Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 27.01.2023 liefert die Antwort