SynBiotic-Aktie: Auf dem Boden der Tatsachen!

Die Tage der Begeisterung sind bei der SynBiotic-Aktie erst einmal vorbei, nachdem sich bei der Cannabis-Legalisierung in Deutschland erschreckend wenig getan hat.

Die SynBiotic-Aktie hat eine sehr bewegte Zeit hinter sich. Nachdem die Märkte das Papier schon mehr oder weniger vergessen hatte, legte es im November mal eben binnen kürzester Zeit eine Kursverdopplung hin. Von rund 20 Euro ging es seinerzeit bis auf 41,80 Euro im Hoch aufwärts.

Grund dafür war der damals vorgestellte Koalitionsvertrag der Ampelregierung, welcher explizit eine Legalisierung von Cannabis in Deutschland vorsieht. Das regte die Fantasie an den Märkten an und ließ die Börsianer vermuten, dass vor allem hiesige Anbieter schwer profitieren könnten. Es dauerte aber nicht lang, bis Ernüchterung eintrat.

Kommt da noch was?

Rund drei Monate später und nach erfolgter Übernahme der Amtsgeschäfte durch die neue Regierung hat sich in Sachen Legalisierung exakt gar nichts getan. Das wäre noch verschmerzbar, weitaus härter wird die gute Laune aber dadurch getroffen, dass es noch nicht mal eine Aussicht auf Fortschritte gibt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SynBiotic?

Aus Regierungskreisen gab es vor einiger Zeit sinngemäß zu hören, dass es derzeit Wichtigeres gebe. Mit Blick auf die sich zuspitzende Ukraine-Krise ist nicht davon auszugehen, dass das Thema in absehbarer Zeit noch eine größere Rolle spielen wird. Schließlich haben die Verantwortlichen im Gesundheitsministerium mit Corona auch noch alle Hände voll zu tun, wenngleich die Pandemie an den Märkten schon mehr oder weniger für beendet erklärt wurde.

Die SynBiotic-Aktie auf altbekanntem Niveau

Ein paar Wochen lang konnten die Anleger sich ihre gute Laune noch bewahren. Mittlerweile haben die Bären aber die Kursgewinne aus dem November schon wieder vollständig kassiert und mit 21 Euro notierte die SynBiotic-Aktie heute Vormittag auf altbekanntem Niveau.

Damit bleibt den Anteilseignern der Seitwärtstrend aus dem vergangenen Jahr mit leichten Tendenzen in Richtung Süden wohl erst einmal erhalten. Ob sich in der laufenden Legislaturperiode bei der Cannabis-Legalisierung überhaupt noch etwas tut, scheint derzeit offen. Darauf zu setzen, birgt bei der SynBiotic-Aktie tatsächlich so manche Chance, ist aber auch einigermaßen risikoreich.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich SynBiotic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SynBiotic-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu SynBiotic. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

SynBiotic Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu SynBiotic
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose SynBiotic-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
SynBiotic
DE000A3E5A59
13,68 EUR
0,74 %

Mehr zum Thema

SynBiotic Aktie: Wo stoppt der Abwärtstrend?
Aktien-Broker | Mi

SynBiotic Aktie: Wo stoppt der Abwärtstrend?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.08. SynBiotic SE-Aktie: Auf dem Weg zu einem Cannabis-Ökosystem! DPA 83
Neue Produkte der Unternehmensgruppe Nächste Hauptversammlung mit Live-Präsenz im 4. Quartal 2022 SynBiotic-Gruppe liefert Pro-forma-Umsatz von 15 Millionen Euro für 2021 Management strebt Profitabilität ab 2023 an Goldene Zeiten stehen der Cannabisbranche in Deutschland bevor Im Vorfeld der Legalisierung baut die SynBiotic SE, Europas größte börsennotierte Unternehmensgruppe im Hanf- und Cannabisbereich, ihren Vorsprung im Markt aus. Dazu bringt das Team…
30.07. SynBiotic Aktie: Die Anleger sind bestens gelaunt! Aktien-Broker 31
Wie beeinflusst SynBiotic die Stimmung? Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Synbiotic auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Synbiotic in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive…
Anzeige SynBiotic: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9084
Wie wird sich SynBiotic in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SynBiotic-Analyse...
22.04. SynBiotic Aktie: Was passiert jetzt? Aktien-Broker 86
Technische Analyse der Aktie Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Synbiotic-Aktie beträgt dieser aktuell 22,4 EUR. Der letzte Schlusskurs (19,18…
16.04. SynBiotic-Aktie: Kleine Gegenbewegung! Aktien-Barometer 28
Bislang lief es für die SynBiotic-Aktie noch nicht wirklich rund: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 36,85 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche hat sich der Kurs des Unternehmens wieder nach oben bewegt: Das Papier steht nach den letzten fünf Handelstagen bei einem Plus von 2,22 Prozent. Bis Handelsschluss des letzten Handelstages sank das Papier jedoch um 0,22…

SynBiotic Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SynBiotic-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort