SVB Aktie: Das ist eine klare Kaufempfehlung!

SVB: Analysteneinschätzung im Überblick

Svb erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 17 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 13 „Buy“-, 4 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als „Buy“. In diesem Zeitraum stuften 5 Analysten den Titel als Buy ein, 2 als Hold und 0 als Sell. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (653,26 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 61,88 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 403,55 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. Svb erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Fundamentale Kennziffern für SVB

Svb ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Handelsbanken) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 12,72 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 36 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 19,75 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung.

SVB kein Kauf laut Chartanalyse

Der Durchschnitt des Schlusskurses der Svb-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 573,56 USD. Der letzte Schlusskurs (403,55 USD) weicht somit -29,64 Prozent ab, was einer „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (424,97 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-5,04 Prozent Abweichung). Die Svb-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Svb-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SVB?

Aktionäre blicken optimistisch in die Zukunft

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Svb zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Sell“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Buy“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Buy“-Einstufung.

Was deutet der Relative Strength Index an?

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Svb-RSI ist mit einer Ausprägung von 59,06 Grundlage für die Bewertung als „Hold“. Der RSI25 beläuft sich auf 49,62, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Hold“.

Wie ist die Stimmung in den sozialen Medien?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Svb im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Svb. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Sell“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Buy“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu sieben Signalen (1 Sell, 6 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Buy“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Hold“.

Sollten SVB Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich SVB jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SVB-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
SVB
US78486Q1013
405,90 EUR
0,96 %

Mehr zum Thema

SVB Finl G-Aktie: Anleger aufgepasst!
Benzinga | 26.04.2022

SVB Finl G-Aktie: Anleger aufgepasst!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.04. SVB Finl Gr-Aktie: Wedbush hält an Outperform-Rating für SVB Finl Gr fest!Benzinga 2
Die Aktien von SVB Finl Gr sind in den letzten 24 Stunden um 10,67% gestiegen und notieren bei $556,79 pro Aktie. Ein Anstieg auf $675,00 würde einen Zuwachs von 21,23% gegenüber dem aktuellen Aktienkurs bedeuten. Über die SVB Finl Gr Die SVB Financial Group bietet Kredite und ergänzende Finanzdienstleistungen für Start-ups, Private-Equity- und Risikokapitalfirmen an. Die Bank hat vier Geschäftsbereiche:…
22.04. SVB Finl-Aktie: Wie schneidet sie bei den Analysten ab?Benzinga 1
  Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bearish Bearish Gesamtbewertung 1 6 0 0 0 Letzte 30D 0 3 0 0 0 Vor 1M 1 2 0 0 0 Vor 2M 0 1 0 0 0 Vor 3M 0 0 0 0 0 In den letzten 3 Monaten haben 7 Analysten 12-monatige Kursziele für SVB Finl Gr. angegeben. Das Unternehmen hat…
Anzeige SVB: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2180
Wie wird sich SVB in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SVB-Analyse...
22.03. SVB Finl Gr-Aktie: Wie schneidet sie bei den Analysten ab?Benzinga 1
Innerhalb des letzten Quartals hat SVB Finl Gr (NASDAQ:SIVB) die folgenden Analystenbewertungen erhalten: Haussierlich Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Befürworter Gesamtbewertung 0 3 2 0 0 Letzte 30D 0 1 0 0 0 1M Vormals 0 0 0 0 0 2M voriges Jahr 0 2 1 0 0 3M vor 0 0 1 0 0 Diese 5 Analysten haben ein…
22.01. SVB Finl Aktie: Wie geht's weiter?Benzinga 18
Im letzten Quartal hat die SVB Finl Gr (NASDAQ:SIVB) die folgenden Analystenbewertungen erhalten: Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 1 5 4 0 0 Letzte 30D 0 2 1 0 0 1M Vormals 0 0 1 0 0 2M voriges Jahr 0 2 0 0 0 3M vor 1 1 2 0 0   Laut 10 Analysten, die…