Surge Copper Aktie: Da braut sich was zusammen!

Aktie kann nicht Schritt halten

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -41,67 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Materialien“) liegt Surge Copper damit 63,26 Prozent unter dem Durchschnitt (21,59 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Metalle und Bergbau“ beträgt 21,59 Prozent. Surge Copper liegt aktuell 63,26 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Kursbild von Surge Copper enttäuscht

Der Durchschnitt des Schlusskurses der Surge Copper-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,36 CAD. Der letzte Schlusskurs (0,28 CAD) weicht somit -22,22 Prozent ab, was einer „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (0,31 CAD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-9,68 Prozent), somit erhält die Surge Copper-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Surge Copper-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Surge Copper?

Welche Signale überwiegen beim RSI?

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Surge Copper-Aktieder Wert beträgt aktuell 57,14. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Surge Copper ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert67,5). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Surge Copper damit ein „Hold“-Rating.

Sollten Surge Copper Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Surge Copper jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Surge Copper-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Surge Copper
CA86881M1041
0,14 EUR
0,29 %

Mehr zum Thema

Surge Copper löst Jubelsturm aus!
Aktien-Broker | 27.04.2022

Surge Copper löst Jubelsturm aus!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.03. Surge Copper Aktie: Das war nur der Anfang!Aktien-Broker 5
So schneidet Surge Copper im RSI ab Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Surge…
20.01. Surge Copper Aktie: So gut, wie seit langer Zeit nicht!Aktien-Broker 22
Fundamental ein Kauf oder Verkauf? Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Surge Copper beträgt das aktuelle KGV 33,97. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Metalle und Bergbau" haben im Durchschnitt ein KGV von 96,68. Surge Copper ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet.…
Anzeige Surge Copper: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3700
Wie wird sich Surge Copper in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Surge Copper-Analyse...
20.11.2021 Surge Copper Aktie: Das ist ein Alarmsignal!Aktien-Broker 28
Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Surge Copper liegt bei 88,89, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert…
12.08.2021 Surge Copper: Jetzt aber!Aktien-Broker 50
KGV von Surge Copper bietet Chancen Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Surge Copper liegt mit einem Wert von 33,97 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 66 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Metalle und Bergbau" von 101,04.…