Super, Exxon Mobil!

Das denken die Anleger über Exxon Mobil

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zehn Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Exxon Mobil. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 8 „Buy“-Signale (bei 0 „Sell“-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer „Buy“ Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

Bei den Analysten überwiegen die Kaufsignale

Für die Exxon Mobil sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Hold“, da 7 Buc, 9 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Die Analysten, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben, kommen jedoch zu einer anderen Einschätzung – die durchschnittliche Empfehlung für Exxon Mobil aus dem letzten Monat ist „Buy“ (2 Buy, 2 Hold, 0 Sell). Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Exxon Mobil. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 93,41 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 7,26 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 87,08 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Exxon Mobil Aktie schlägt die Konkurrenz

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Energie“) liegt Exxon Mobil mit einer Rendite von 55,29 Prozent mehr als 3 Prozent darüber. Die „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 52,5 Prozent. Auch hier liegt Exxon Mobil mit 2,79 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

So stellt sich für Exxon Mobil die Lage im RSI dar

Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Exxon Mobil liegt bei 38,76, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als „Hold“. Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Exxon Mobil bewegt sich bei 57,31. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein „Hold“ zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Exxon Mobil?

Das sagt die Fundamentalanalyse

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 15,74. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Exxon Mobil zahlt die Börse 15,74 Euro. Dies sind 95 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 290,25. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Wie beurteilt die Chartanalyse den Kurs?

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Exxon Mobil derzeit ein „Buy“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 77,58 USD, womit der Kurs der Aktie (87,08 USD) um +12,25 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Buy“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 91,13 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -4,44 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Hold“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Buy“.

Was spricht aus Dividendensicht für die Aktie?

Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Exxon Mobil aktuell 4,2. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -2,88 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“. Exxon Mobil bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine „Sell“-Bewertung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Exxon Mobil-Analyse vom 13.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Exxon Mobil jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Exxon Mobil-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Exxon Mobil-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Exxon Mobil. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Exxon Mobil Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Exxon Mobil
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Exxon Mobil-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Exxon Mobil
US30231G1022
91,52 EUR
1,27 %

Mehr zum Thema

Wie Exxon Mobil bei den Analysten abschneidet
Benzinga | Do

Wie Exxon Mobil bei den Analysten abschneidet

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Exxon Mobil Walhandel gesichtetBenzinga 3
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zu Exxon Mobil eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Exxon Mobil (NYSE:XOM) haben wir 63 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich feststellen, dass 53 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 46 % mit bärischen Erwartungen eröffneten.…
31.07. Exxon Mobil Aktie: Was für ein Erfolg!Aktien-Broker 4
Enttäuschende Dividendenrendite bei Exxon Mobil Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Exxon Mobil aktuell 4,2. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -2,88 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch". Exxon Mobil bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine "Sell"-Bewertung. Exxon Mobil: Stimmung unter Anlegern ist top Die Grundlage des…
Anzeige Exxon Mobil: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1767
Wie wird sich Exxon Mobil in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Exxon Mobil-Analyse...
01.05. Exxon Mobil-Aktie: Unter dem Konsens, wird von Russland getroffen, verdreifacht Aktienrückkäufe!Benzinga 61
Exxon verdiente im ersten Quartal 5,5 Mrd. $, gegenüber 2,7 Mrd. $ im gleichen Zeitraum 2021. Die Ergebnisse lagen jedoch unter den 8,87 Mrd. $, die im 4. Quartal 2021 verdient wurden. Die Zahlen im Überblick Das Unternehmen verzeichnete einen mehr als doppelt so hohen Anstieg des bereinigten Gewinns pro Aktie auf 2,07 US-Dollar, gegenüber 0,65 US-Dollar vor einem Jahr. Die…
30.04. Exxon Mobil-Aktie: Der Aktienkurs fällt!Benzinga 16
Gewinnentwicklung Exxon Mobil verfehlte die Gewinnschätzungen um 1,9 % und meldete einen Gewinn je Aktie von 2,07 $ gegenüber einer Schätzung von 2,11 $. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 31,35 Milliarden Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,16 Dollar, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 0,26% fiel. Hier's…

Exxon Mobil Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Exxon Mobil-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort