SunHydrogen-Aktie: Top – Hilfe ist unterwegs!

SunHydrogen bekommt wissenschaftliche Unterstützung vom renommierten Forscher Dr. Arthur J. Nozik.

SunHydrogen bekommt renommierte Unterstützung: Wie die US-Wasserstoff-Firma kürzlich mitteilte, habe man den Forscher Dr. Arthur J. Nozik als wissenschaftlichen Berater engagiert.

Demnach soll Nozik direkt mit dem Firmenvorstand zusammenarbeiten, um die Gesamtstrategie und vor allem die technischen Lösungen von SunHydrogen zu bewerten. Der studierte Chemiker gilt als eine führende Instanz im Bereich der Photoelektrochemie, der Nanostrukturen und der Halbleitertechnik.

Nozik sei für SunHydrogen „äußerst wertvoll“

Nozik hatte zuvor bei der „Allied Chemical Corporation“ und der „American Cyanamid Company“ gearbeitet. Der Wissenschaftler zeigte sich zuletzt jedenfalls sehr interessiert an dem Geschäftsmodell von SunHydrogen. „Ich bin zuversichtlich, dass ich zum Erfolg von SunHydrogen beitragen kann“, sagte Nozik laut Pressemitteilung der Wasserstoff-Firma.

Nach Angaben von SunHydrogen hat der Forscher in den letzten Jahrzehnten etliche wissenschaftliche Artikel verfasst und Bücher geschrieben. Zudem hatte er hunderte Vorträge gehalten, etliche Auszeichnungen erhalten und einige Patente angemeldet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SunHydrogen?

SunHydrogen-Chef Tim Young zeigte sich von Nozik begeistert. Der Forscher sei für das Unternehmen „äußerst wertvoll“, auch weil er neue wissenschaftliche Akzente setzen könne.

Der Wissenschaftler arbeitet auch für Samsung

Nozik ist übrigens auch als wissenschaftlicher Berater des südkoreanischen Tech-Konzerns Samsung aktiv. Dort bringt er sein Know-How beispielsweise in den Bereichen Solarenergie, Elektronik und Quantencomputing mit ein.

Zur Einordnung: Die relativ junge Firma SunHydrogen entwickelt eine kostengünstige Technologie zur Herstellung von erneuerbarem Wasserstoff unter der Verwendung von Sonnenlicht und verschiedenen Wasserquellen – darunter Meerwasser und Abwasser.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SunHydrogen-Analyse vom 01.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich SunHydrogen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SunHydrogen-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SunHydrogen-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu SunHydrogen. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

SunHydrogen Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu SunHydrogen
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose SunHydrogen-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben?

Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie ange...

Die besten Aktien unter 100 €

Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finan...

Die Aktie des Tages: Siemens – die Kaufchance nutzen?

Volle Auftragsbücher in der Bahnsparte, konsequente Erschließung von...

Analysten erhöhen ihre Kursziele für diese 5 Aktien

Die Stimmung unter den Anlegern hat sich aufgrund des jüngsten Markta...

Die besten Penny-Kryptowährungen!

Kryptowährungen unter 1 US-Dollar sind attraktive Investitionen für ...

3 Investitionen, die sowohl nahrhaft als auch rentabel sind

Es ist einfach, Investitionen in Papier- oder Sachwerte zu kategorisie...

Die besten Krypto-Debitkarten!

Nur wenige Einzelhandelsgeschäfte und Webseiten nehmen derzeit digita...

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...
SunHydrogen
US86738R1086

Mehr zum Thema

SunHydrogen-Aktie: Die Bullen schöpfen wieder Hoffnung
Dr. Bernd Heim | 21.05.2022

SunHydrogen-Aktie: Die Bullen schöpfen wieder Hoffnung

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. Sun Hydrogen-Aktie: Hier wird es spannend! Johannes Weber 132
Im Februar prallte der Kurs an der obersten Fibonacci-Linie nach unten ab. Die Widerstandslinie war zu stark und es bildete sich ein Abwärtstrend. Bei dem 23 %-Niveau stieg der Preis erneut an und es bildete sich ein neuer Hochpunkt bei 0,04 Euro. Dadurch, dass der Kurs wieder nach unten abprallte, ist der Widerstand als sehr stark zu bewerten. Auf dem…
12.05. SunHydrogen Aktie: Käufer sollten sich sputen! Aktien-Broker 124
Zu viele Käufer für SunHydrogen - droht ein Trendbruch? Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Sunhydrogen anhand des kurzfristigeren RSI…
Anzeige SunHydrogen: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1823
Wie wird sich SunHydrogen in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SunHydrogen-Analyse...
24.04. SunHydrogen-Aktie: Noch keine starken Impulse Dr. Bernd Heim 45
Zwar konnten die Bullen die SunHydrogen-Aktie zu Beginn der Osterwoche kurzzeitig über den 50-Tagedurchschnitt ansteigen lassen, doch anschließend wurde dieser Erfolg weder ausgebaut noch verteidigt. Der Kurs fiel schnell wieder unter den EMA50 zurück und entfernte sich am Freitag durch den Rückfall um 2,74 Prozent auch wieder recht deutlich vom gleitenden Durchschnitt. Diese Marken sind bei der SunHydrogen-Aktie nun wichtig…
23.04. SunHydrogen-Aktie: Das passt! Aktien-Barometer 43
Der Start in 2022 war bisher eher durchwachsen für die SunHydrogen-Aktie: Der Kurs des Titels hat bislang 7,41 Prozent verloren. Vorige Woche ist der Kurs weiter gefallen: 3,85 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen verloren. Einen erneuten Verlust von 3,05 Prozent hat das SunHydrogen-Papier zum letzten Handelsschluss verbucht – und notierte damit bei 0,035 US-Dollar. Investoren kauften…

SunHydrogen Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SunHydrogen-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

SunHydrogen Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.