SunHydrogen-Aktie: Das sah schon besser aus!

Die SunHydrogen-Aktie hat bislang ein schwaches Jahr 2022. Derzeit spricht jedoch nichts dafür, dass der Titel nicht fair bewertet ist.

Der Start in 2022 war bisher eher durchwachsen für die SunHydrogen-Aktie: Der Kurs des Titels hat bislang 3,97 Prozent verloren. Vorige Woche ist der Kurs weiter gefallen: 0,82 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen verloren. Einen erneuten Verlust von 0,68 Prozent hat das SunHydrogen-Papier zum letzten Handelsschluss verbucht – und notierte damit bei 0,0363 US-Dollar.

Investoren kauften und verkauften an der OTC Markets in den vergangenen 20 Tagen im Schnitt täglich 8,6 Millionen-Anteile – rund 0,2 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Eine starke Abweichung nach oben gab es zuletzt am 23.03, als 29,5 Millionen-Aktien an einem Tag den Besitzer gewechselt haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SunHydrogen?

Das passt!

Zuletzt zeichnet sich bei der SunHydrogen-Aktie ein langfristiger Downswing ab, das zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit unter dem GD20 (-10,19 %) und GD50 (-10,19 %), sowie unter dem GD 100 (-10,19 %). Mit einem RSI 14 von 48,03 kann der Titel jedoch nicht als „überverkauft“ bewertet werden.

SunHydrogen kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich SunHydrogen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SunHydrogen-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SunHydrogen-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu SunHydrogen. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

SunHydrogen Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu SunHydrogen
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose SunHydrogen-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
SunHydrogen
US86738R1086

Mehr zum Thema

SunHydrogen-Aktie: Die Bullen schöpfen wieder Hoffnung
Dr. Bernd Heim | Sa

SunHydrogen-Aktie: Die Bullen schöpfen wieder Hoffnung

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.05. SunHydrogen-Aktie: Top – Hilfe ist unterwegs! Marco Schnepf 678
SunHydrogen bekommt renommierte Unterstützung: Wie die US-Wasserstoff-Firma kürzlich mitteilte, habe man den Forscher Dr. Arthur J. Nozik als wissenschaftlichen Berater engagiert. Demnach soll Nozik direkt mit dem Firmenvorstand zusammenarbeiten, um die Gesamtstrategie und vor allem die technischen Lösungen von SunHydrogen zu bewerten. Der studierte Chemiker gilt als eine führende Instanz im Bereich der Photoelektrochemie, der Nanostrukturen und der Halbleitertechnik. Nozik…
13.05. Sun Hydrogen-Aktie: Hier wird es spannend! Johannes Weber 459
Im Februar prallte der Kurs an der obersten Fibonacci-Linie nach unten ab. Die Widerstandslinie war zu stark und es bildete sich ein Abwärtstrend. Bei dem 23 %-Niveau stieg der Preis erneut an und es bildete sich ein neuer Hochpunkt bei 0,04 Euro. Dadurch, dass der Kurs wieder nach unten abprallte, ist der Widerstand als sehr stark zu bewerten. Auf dem…
Anzeige SunHydrogen: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4339
Wie wird sich SunHydrogen in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SunHydrogen-Analyse...
25.04. SunHydrogen-Aktie: Wohin geht die Reise? Aktien-Barometer 660
Der Start in 2022 war bisher eher durchwachsen für die SunHydrogen-Aktie: Der Kurs des Titels hat bislang 7,41 Prozent verloren. Vorige Woche ist der Kurs weiter gefallen: 3,85 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen verloren. Einen erneuten Verlust von 3,05 Prozent hat das SunHydrogen-Papier zum letzten Handelsschluss verbucht – und notierte damit bei 0,035 US-Dollar. Investoren kauften…
24.04. SunHydrogen-Aktie: Noch keine starken Impulse Dr. Bernd Heim 314
Zwar konnten die Bullen die SunHydrogen-Aktie zu Beginn der Osterwoche kurzzeitig über den 50-Tagedurchschnitt ansteigen lassen, doch anschließend wurde dieser Erfolg weder ausgebaut noch verteidigt. Der Kurs fiel schnell wieder unter den EMA50 zurück und entfernte sich am Freitag durch den Rückfall um 2,74 Prozent auch wieder recht deutlich vom gleitenden Durchschnitt. Diese Marken sind bei der SunHydrogen-Aktie nun wichtig…

SunHydrogen Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SunHydrogen-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

SunHydrogen Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz