Sundial Growers Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus?

Was lässt sich aus dem RSI ablesen?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Sundial Growers ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Sundial Growers-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 59,45, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 43,87, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Sundial Growers: Technische Analyse des Kurses

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Sundial Growers-Aktie beträgt dieser aktuell 0,66 USD. Der letzte Schlusskurs (0.5564 USD) liegt damit deutlich darunter (-15,7 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Sundial Growers somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittDieser beträgt aktuell 0,57 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-2,39 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Sundial Growers ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. In Summe wird Sundial Growers auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Hold“-Rating versehen.

Sollten Sundial Growers Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Sundial Growers jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sundial Growers-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Sundial Growers
CA86730L1094
0,42 EUR
2,59 %

Mehr zum Thema

Sundial Growers Aktie: Was verrät uns das Kursbild?
Aktien-Broker | 07.04.2022

Sundial Growers Aktie: Was verrät uns das Kursbild?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
31.03. Sundial Growers-Aktie: Wie stark ist sie wirklich? Peter Wolf-Karnitschnig 224
Die Sundial Growers-Aktie gewann in den beiden letzten Wochen um über 50 Prozent an Wert. Vor einer Woche konnte das kanadische Cannabisunternehmen ein neues Jahreshoch aufstellen. Waren die Jahreszahlen 2021 gut genug, um das Jahreshoch zu knacken? Stecken die Zahlen hinter dem Aufschwung? Nein, das waren sie nicht. Auf die gestrige Präsentation des Zahlenwerks für das abgelaufene Geschäftsjahr reagierte die…
27.03. Sundial Growers-Aktie: Erste Gewinnmitnahmen belasten Dr. Bernd Heim 488
Bis zum 15. März fiel die Aktie der Sundial Growers auf ein Tief bei 0,409 Euro zurück. Der dabei unterschrittene 50-Tagedurchschnitt konnten bis zum 21. März wieder erreicht und überwunden werden. Oberhalb des gleitenden Durchschnitts ging der Wert in eine hochdynamische Rallye über. Sie erreichte am Freitag ein neues Jahreshoch bei 0,835 Euro. Es wurde anschließend jedoch sofort wieder abverkauft.…
Anzeige Sundial Growers: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9453
Wie wird sich Sundial Growers in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Sundial Growers-Analyse...
25.03. Sundial Growers-Aktie: Wiederholt sich 2021? Lukas Schmitz 1100
Die Aktien von GameStop konnten in den letzten fünf Tagen fast 60 Prozent gut machen. Die Aktien von AMC Entertainment rund 34 Prozent. Für den Anstieg gibt es zunächst keinen wirklichen Grund. Dennoch waren beide Meme-Aktien unter den meistgesuchten Aktien bei Kleinanlegern. Davon profitiert nun auch die Aktie von Sundial Growers. Die Aktien des auf die Produktion, dem Vertrieb und…
21.03. Sundial Growers-Aktie: Das muss jetzt gelingen Dr. Bernd Heim 332
Im Februar war es den Bullen für einige Tage gelungen, die Aktie der Sundial Growers kurzzeitig über ihren 50-Tagedurchschnitt ansteigen zu lassen. Nach einem Hoch bei 0,598 Euro ging der Kurs jedoch in eine Abwärtsbewegung über und fiel bis auf ein Tief bei 0,391 Euro zurück. Durch den Anstieg der letzten Tage wurde der 50-Tagedurchschnitt bei 0,471 Euro inzwischen jedoch…