Südzucker: Treffer! Mit dem richtigen Einstiegskurs nichts verloren!

Liebe Leser,

Trading-Chancen erkennen und mit dem richtigen Einstiegskurs nutzen. Das ist ein Teil unserer Trading-Strategie. Solche Chancen ergeben sich oft nach starken Kursverlusten, die eine technische Gegenbewegung hervorrufen. Selbst wenn man der Aktie keine großen Gewinnsprünge zutraut, kann man in solchen Fällen mit einem passenden Einstiegskurs und einem Hebel-Produkt sehr schöne Gewinne realisieren. Bei Südzucker hatten wir am 05. April getitelt: „Südzucker: Schadenersatz-Klage bringt starken Kursverlust! Trading-Chance!“

Die Kurschance ist allerdings relativ begrenzt

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Suedzucker?

Für diese Trading-Chance hatten wir im Express-Service vom 04.04. einen Trade vorgeschlagen und in dieser Stellungnahme an die Abonnenten stand: „Wir denken, dass die Bäume für Südzucker (WKN 729700) nicht in den Himmel wachsen werden, es aber durchaus eine Trading-Chance bei einer Gegenbewegung geben könnte. Meist ist es so, dass man sich sofort zu einem Einstieg durchringen muss, denn den passenden Moment für einen Trade zu finden, ist nicht einfach. Bei einem Schlusskurs über 21,50 Euro könnte man mit viel Mut und einem engen Stoppkurs bei 20,70 Euro reingehen. Die Kurschance ist allerdings relativ begrenzt und wenn der Sprung über die Unterstützung bei 23,18 Euro gelingt, wäre das schon etwas überraschend.

Für Trader mit Mut und Nervenstärke wäre das Knockout-Hebel-Zertifikat der… usw.“ Am Chartverlauf sehen Sie, wie gut diese Trading-Idee mal wieder war. Es gab zwar Schlusskurse über 21,00 Euro, aber unser Einstiegskurs von 21,50 Euro als Schlusskurs wurde nicht erreicht. Damit haben wir wieder einmal einen „Treffer ohne Gewinn“ geschafft, obwohl der Kursverlust zu einem Einstieg hätte reizen können. Nach einem starken Kursverlust am 28.04. stellt sich die Frage nach dem Einstieg und einer Gegenreaktion wieder und wir schauen mal, ob wir wieder einen passenden Einstiegskurs finden. Ob die Zahlen, die voraussichtlich für den 18. Mai kommen sollen, auch einen Einstieg rechtfertigen, ist noch nicht raus.

Suedzucker kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Suedzucker jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Suedzucker-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Suedzucker
DE0007297004
12,31 EUR
-0,64 %

Mehr zum Thema

Suedzucker Aktie: Der absolute Durchbruch ist da!
Aktien-Broker | Di

Suedzucker Aktie: Der absolute Durchbruch ist da!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Suedzucker-Aktie: Was jetzt? Ethan Kauder 300
Der Kurs der Aktie Suedzucker steht am 12.05.2022, 06:54 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 12.4 EUR. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Suedzucker einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Suedzucker jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1. Dividende: Suedzucker schüttet gegenüber dem Durchschnitt…
16.04. Suedzucker-Aktie: Lohnt sich das? Ethan Kauder 492
An der Heimatbörse Xetra notiert Suedzucker per 15.04.2022, 08:47 Uhr bei 12.72 EUR. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Suedzucker einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Suedzucker jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI)…
Anzeige Suedzucker: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8037
Wie wird sich Suedzucker in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Suedzucker-Analyse...
04.04. Suedzucker-Aktie: Konzernergebnis gesteigert! DPA 86
330 Millionen Euro Konzernergebnis Der deutsche Zuckerhersteller Suedzucker AG (SUEZF.PK) hat sein vorläufiges operatives Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2021/22 auf rund 330 Millionen Euro von 236 Millionen Euro im Vorjahr gesteigert. Das Jahres-EBITDA stieg auf rund 690 Mio. Euro von 598 Mio. Euro im Vorjahr. Der konsolidierte Konzernumsatz lag bei rund 7,6 Milliarden Euro, nach 6,7 Milliarden Euro im Vorjahr.…
12.03. Suedzucker Aktie: Der Knall ist da! Aktien-Broker 158
Suedzucker im Abwärtstrend laut Chartbild Der aktuelle Kurs der Suedzucker von 10,71 EUR ist mit -18,74 Prozent Entfernung vom GD200 (13,18 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 12,47 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -14,11…